Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Wie teuer ist eine Nanoversiegelung?

Diskutiere Wie teuer ist eine Nanoversiegelung? im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, wie teuer ist eine Nanoversiegelung eines BA7-Mondeos incl. der vorher stattfindenen Lackaufbereitung? Wie lange hält so ne...

  1. #1 Vote_Quimby, 22.03.2011
    Vote_Quimby

    Vote_Quimby Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BA7, 2009, 175 PS Diesel
    Hallo zusammen,

    wie teuer ist eine Nanoversiegelung eines BA7-Mondeos incl. der vorher stattfindenen Lackaufbereitung? Wie lange hält so ne Versiegelung??

    Vielen Dank und viele Grüße

    André
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schwally, 23.03.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    Also im Raum Frankfurt hab ich 2 Angebote gefunden..
    einmal Nano-Lackversiegelung ab 450 euro für nen mittelklasse wagen..
    und einmal eine langzeitversiegelung mit 18 monaten garantie ab 100 euro.. (dort steht aber nichts von nano..), aber da wirds für so ein großes auto mit sicherheit auch teurer..

    von daher denke ich, wirst du mit min. 250 euro rechnen müssen..
     
  4. #3 Nosferatu, 23.03.2011
    Nosferatu

    Nosferatu Silverliner

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II, BFP, 11/99, 2495ccm V6
    Sicher das Du das auch wirklich willst? In der Werkstatt wo ich gearbeitet hab, hatten wir auch sämtliche Arten der Wagenpflege im Angebot und den Leuten auch gerne die Nanoversiegelungen aufgeschwatzt... Das Wort Nanoversiegelung klingt nach High-Tech, super wichtig und absolut wertvoll - damit hat es sich dann eigentlich auch mit den besonders tollen Vorzügen dieser Art der Wagenpflege! Den Mumpitz aus den tollen Demovideos wo sich diese Nanopartikel mit dem Lack verbinden, sich innerhalb einer Stunde zu einer absolut ebenen Schicht strukturieren und den Lack zu einer gläsernen und unverwüstlichen Hyper-High-Tech-Super-Turbo-Oberfläche werden lassen kann man glauben, aber auch gut bleiben lassen! Ein Chemiker der Ahnung von der Materie hat und nicht auf der Lohnliste der Hersteller steht, dem wird das ganze auch nur ein müdes lächeln abringen können:lol:.
    Such dir am besten ein vernünftigen Betrieb, der mit guten Markenprodukten (also kein Sonaxstützpunkt o.ä.) arbeitet und spar deinem Geldbeutel viel Geld! Lass deinem Auto am besten ein vernünftiges Drei-Stufen-Programm angedeihen - was natürlich vom Zustand deines Lackes abhängig ist. In der ersten Stufe wird dein Lack vernünftig gereinigt, in der zweiten poliert und in der dritten mit einem guten Hartwachs (frag nach dem prozentualem Anteil der Carnaubawachse - sollte bei mindestens 45% liegen) zweifach versiegelt. Am Ende der Prozedur wird der Lack vernünftig gefinisht und der Kunstoff gereinigt und versiegelt. Mit diesem Programm, vorausgesetzt es wird vernünftig gearbeitet, hast dann für mindestens 12 Monate Ruhe. Kosten darf sowas für deine Größe Auto ca. 250,- € plus minus regionaler Schwankungen.
     
    jörg990 gefällt das.
  5. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Ich hab mir son Nano Zeugs mal im Baumarkt gekauft, fürs Motorrad
    Nach dem Polieren hast schon ne glatte Oberfläche aber das hat bei mir nur knapp 3 Tage gehalten :mies:
     
  6. #5 mopedfreak, 30.03.2011
    mopedfreak

    mopedfreak Rollerfahrer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze 1.8,
    Kymco Yager GT 200i
    Hallo,

    ich Wachse immer selber. Am liebsten nehme ich Mirror Glaze No. 16 von Meguiar´s. So´ne Dose kostst um die 25 Euro und reicht für mind.10 Wachsgänge. Wenn man in der Waschanlage nur auf das HEißwachs verzichtet hat man die Dose schnell wieder rein.
    Ich habe auch das CarnaubaCare von Sonax probiert. Naja, ist mir für die Wirkung zu teuer.

    Viele Grüße, Alex
     
  7. #6 Nosferatu, 31.03.2011
    Nosferatu

    Nosferatu Silverliner

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II, BFP, 11/99, 2495ccm V6
    Das 16er von Meguiars ist seit Jahren eines der besten Toppingwachse! Ganz besonders wenn man es mit der Maschine anwendet! Genial ist auch die "Verträglichkeit" zu anderen, insbesondere technischen (synthetischen), Wachsen.
    @ mopedfreak: Die Dose für 25,- €uronen sollte für mindestens 20 - 30 Anwendungen reichen! Beim 16er reicht ein hauchdünner Auftrag. Falls Du mit Maschine arbeiten solltest, dann nimm für dieses Wachs nicht die Waffel sondern den weißen (soft) Polierteller (ca. 1500 U/min). Lass das Wachs danach gut durchtrocknen und polier es dann mit dem Microfaseraufsatz aus - das Ergebnis ist der absolute Knaller!!!
     
  8. #7 Mondeo 2364, 01.04.2011
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Eine richtige Nanoversiegelung ist nicht billig hat der 1.Besitzer meines Mondeo MK3 machen lassen (2006) hat um die 600€ gekostet und ich muss sagen es hat sich gelohnt der Mondeolack glänzt noch heute super , wir haben noch nen Focus und bei dem wurde das nicht gemacht (leider) und du merkst den Unterschied, aber es ist halt nicht gerade günstig !
     
  9. #8 Karosseriebauer, 01.04.2011
    Karosseriebauer

    Karosseriebauer Guest

    Spar dir das Geld für die Voodoowagenpflege...

    ....und kauf dir mit den gesparten Kröten einen elektronisch geregelten großen Winkelschleifer. Damit kannst Du dein Auto dann in Zukunft immer selber polieren und auch mal einen Durchbruch in die Wohnzimmerwand sägen. Persönlich würde ich zum Polieren 3M-Krams empfehlen. Ich kenne Firmen, die mehr als 1000 Euro für den Quatsch aufrufen (allerdings incl. Lackaufbereitung und das Auto sieht danach zugegebenermaßen wie Neu aus).
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 JJ-Mondeo, 02.04.2011
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Einen Winkelschleifer nun nicht gerade, aber eine Poliermaschine für bitte mehr als 150,00€, damit du auf gute 750 Umdrehungen am Teller runterkommst.

    Nanoversiegelung ist Murks, mit einmal richtig polieren und regelmäßig hartwachs, bister in der gesamten Zeit wesentlich billiger und effektiver unterwegs. Bei eine Lack der mit Hartwachs geschützt ist, perlt der ganze Schmutz und das Wasser genauso gut ab. Optisch seihst im Regen genauso aus, kannst also jeden die Nanogeschichte trotzdem auf die Nase binden.

    Normal wird dir jeder Aufbereiter das verkaufen, ist ja auch sein Geld und der Kunde kriegt zu hören was er hören möchte.

    Ich als Aufbereiter sage dir, spare dir die sinnlose Geldverbrennung.
     
  12. #10 Traktor_1, 12.04.2011
    Traktor_1

    Traktor_1 Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta "Viva " 2011er mit 82 PS
    Hallo,

    was wird empfohlen um am Neuwagen den Lack zu sichern von einem Auto Aufbereiter ?

    Budget ist bis 100 €

    Dann bekommt er noch Orange Viper / Rallye Autostreifen wie beim Fofi Sport S...soll das ganze Lack sichern / behandeln vorher oder nachher gemacht werden ?

    Das ganze passiert am Fiesta MK7 in Panther schwarz Metallic...

    Gruß Craecker
     
Thema:

Wie teuer ist eine Nanoversiegelung?

Die Seite wird geladen...

Wie teuer ist eine Nanoversiegelung? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 DPF muss neu und guter Rat teuer...

    DPF muss neu und guter Rat teuer...: Hallo in die Runde. Ich bin neu und weiß derzeit nicht weiter. Wir haben einen Ford Focus II 1.6 TDCI und beim starken beschleunigen geht die...
  2. Wasserpumpe kaputt - Wie teuer?

    Wasserpumpe kaputt - Wie teuer?: Hallo, nach meinem Post von gestern "Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!" rief heute die Werkstatt an, dass die Wasserpumpe im Eimer ist...
  3. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Airbags ausgelöst, wie teuer wird das?

    Airbags ausgelöst, wie teuer wird das?: Hallo! Hatte vor wenigen Wochen einen Unfall und zwar ist unter dem Lenkrad der Airbag ausgelöst worden und der Seitenairbag der den Gurt...
  4. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA ........ und es geht doch !

    ........ und es geht doch !: Ich habe den Beweis erbracht -> Der kleine C-Max mit Komfortsitzsystem lässt sich auch mit einem Notrad ausrüsten! Nur die originale...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kupplungsgber wechseln, wie teuer ?

    Kupplungsgber wechseln, wie teuer ?: Hallo zusammen, kann mir einer sagen was das kostet ? Typische Fiesta Macke. I Ist halt der Vorfacelift. Baujahr 7/2003 1.25 70 PS Benziner...