Wie viel KM kann man ca. die serviceintervalle überziehen?

Diskutiere Wie viel KM kann man ca. die serviceintervalle überziehen? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hi leute, und zwar habe ich die frage, ob jemand weiß oder schonmal erfahrungen gemacht hat wie weit man die Serviceintervalle über ziehen kann....

  1. #1 fordheizer90, 04.11.2009
    fordheizer90

    fordheizer90 Ford-Heizer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST Mk2
    Hi leute,

    und zwar habe ich die frage, ob jemand weiß oder schonmal erfahrungen gemacht hat wie weit man die Serviceintervalle über ziehen kann.

    Also habe jetzt nen neuen FoFi erste Inspektion ist ja bei 20000 hab jetzt 20380Km auf dem tacho und wenn ich jetzt einen Termin mache kommen da ja noch nen paar kilometer drauf!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 04.11.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    +500 km sollten kein Problem sein , sprich bei 20tkm soll Inspektion gemacht werden und nach 20500km fährst du hin ---> normalerweise kein Problem ...
     
  4. #3 Motojoe, 05.11.2009
    Motojoe

    Motojoe Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk 2 Turnier 2.5 V6 Bj.2000
    Wenn noch Garantie drauf ist frag lieber Deine Werkstatt....
     
  5. #4 Opern Geist, 05.11.2009
    Opern Geist

    Opern Geist Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0/2005, Peugeot 206 S16, BMW E39
    hallo

    wenn noch garantie besteht ..eigentlich garnicht...aussage von meinem bmw händler

    ford wird da nicht anders sein

    gruss
     
  6. RobbyD

    RobbyD Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Style,10/2008, 1.6 Benzin
    Und wie ist das dann, wenn man im Ausland unterwegs ist, muß man da den Service vor Ort machen, wenn er gerade fällig ist?
     
  7. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Das weiß man doch sicher vorher, ob man im Moment größere Reisen vor sich hat. Ich denke wenn man im Ausland die Wartung machen lässt ist das auch kein Problem. Hauptsache dein Serviceheft zeugt von einer gewissen Kontinuität der Wartungen. Das heißt ca. nach 20000 km oder ein Jahr, je nachdem was früher eintritt. Gegen eine vorgezogene Wartung hat sicher niemand etwas.
     
  8. eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    Denke die Antwort wird im Kleingedruckten stehen, aber bin mir fast Sicher, das Ford sich da ne Hintertür eingebaut hat. Deshalb wenn noch Garantie besteht, davon gehe ich nach 20000 KM mal aus, lieber Früher als Später zur Wartung.
     
  9. #8 Opern Geist, 05.11.2009
    Opern Geist

    Opern Geist Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0/2005, Peugeot 206 S16, BMW E39
    hallo

    ich stelle meine frage mal in diesem thread ;)

    verzeiht meine noob frage

    wie schaut das bei meinem c-max mit inspektion (gross/klein), ölwechsel, bremsflüssigkeitswechsel aus ??

    vllt. hat jemand einen tipp...oder link für mich

    bei meinen anderen autos hatte ich immer eine service-anzeige
    wo man insp 1/2, ölservice, bremsflüssigkeitswechsel ablesen konnte
    (bin in der sache halt verwöhnt worden :))

    gruss
     
  10. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Gibt es bei deinem Auto leider nicht. Mußt wohl den Wartungsaufkleber an der B-Säule beachten. :rolleyes: Oder Sticker im Motorraum oder Serviceheft.
     
  11. Moerff

    Moerff Guest

    Falls du einen Wartungsplan für dein Auto suchst findest du ihn genau.....

    HIER
     
    Opern Geist gefällt das.
  12. #11 Opern Geist, 08.11.2009
    Opern Geist

    Opern Geist Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0/2005, Peugeot 206 S16, BMW E39

    vielen dank :)
     
  13. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    erm ja, wissen tut man das vllt schon, nur ändern kann mans auch net unbedingt. mein wartungsmonat wäre oktober bzw 120tkm. werde aber frühestens an weihnachten einen termin ausmachen können und bis dahin ca 5000km drüber sein. der wagen is 8 jahre als, allerhöchstens is noch rostgarantie drauf und die wird bei meinem nicht eingetragen, sondern nach gutdünken angewendet...(uralt scheckheft!)

    werd den teufel tun und den zu den chaoten hier in die werkstadt geben. sind nicht nur lahm, sondern auch teurer. :rolleyes: mal abgesehen davon verstehen die ja überhaupt nicht, was in meinem scheckheft alles steht, mal ganz abgesehen davon, dass deutsche werkstätten keine französischen aufkleber lesen können! so viel zum ausland...
    aber ich denke bei einem neueren wagen wird das mit den obliegenheiten sicherlich strenger ausfallen...
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. berni3

    berni3 Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK4 2,0TDCI 07/2013
    Nabend,



    bei viel Kurzstrecke Ölwechsel nach 2/3 vom normalen
    Intervall.
    bei viel Langstrecken sind 5000km mehr kein Problem.

    Ich fahre 50000km/Jahr und mache 2x/Jahr nen Ölwechsel
     
  16. #14 Janosch, 02.12.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.241
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ich muss das Thema nochmal rauskramen.

    Mein Focus hat jetzt 18.000km drauf. In den nächsten Wochen kommen nochmal so 400 dazu.
    Im Januar steht Urlaub an, so 1.800km. Damit würde ich 200-300 km über die 20.000er Marke kommen.
    Ist das noch okay? Hab keine Lust, jetzt im Dezember noch zum Servixe zu fahren, und das noch 2.000km, bevor es notwendig ist.
     
Thema:

Wie viel KM kann man ca. die serviceintervalle überziehen?

Die Seite wird geladen...

Wie viel KM kann man ca. die serviceintervalle überziehen? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Verbrach 1,25 82 Km

    Verbrach 1,25 82 Km: Hallo,viele schreiben über hohen Verbrauch bei 1,25 L vor allem im Stadtverkehr.wollte der Sache auf Grund gehen und habe ein paar Probefahrten...
  2. Pfeifen bei ca. 2000 Umdrehungen bei last

    Pfeifen bei ca. 2000 Umdrehungen bei last: was könnte das sein hab einen 1,6l ecoboost. Hab jetzt bei ca. 2000 Umdrehungen bei Last ein pfeifen in der motorgegend. Wer hatte schon mal so...
  3. Update 31.12.2016 Focus ist verkauft!!! Verkaufe Focus Turnier 1,8D 75PS DNW 165.000 km

    Update 31.12.2016 Focus ist verkauft!!! Verkaufe Focus Turnier 1,8D 75PS DNW 165.000 km: Der Focus Turnier 1,8 Diesel 75PS (DNW) weiß, 165.000km, EZ 2001, mit ein paar Beulen steht Ende Dezember zum Verkauf. VB 800,- Der Tüv hat außer...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  5. Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.

    Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.: Guten Tag, Zuerst möchte ich mir entschuldigen, Deutsch ist nicht meine Muttersprache:( Ich möchte wissen ob es viele Motorschaden gibt in...