wie wechsel ich eine xenon birne???

Diskutiere wie wechsel ich eine xenon birne??? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hallo, habe mir einen mondeo bj 10/2002 mit xenon gekauft und musste leider feststellen, dass die linke seite nicht geht. also bin ich zu...

  1. #1 321deins, 14.07.2006
    321deins

    321deins Guest

    hallo,

    habe mir einen mondeo bj 10/2002 mit xenon gekauft und musste leider feststellen, dass die linke seite nicht geht.

    also bin ich zu ford und die wollen doch glatt 235,00 euro nur für den xenonbrenner (birne) zzgl. einbau.

    habe jetzt bei ebay welche von philips für ca. 50,00 euro gefunden und würde mir diese kaufen, aber wie baue bzw. tauche ich diese???

    im handbuch steht leider nur: "man möchte sich an einen ford händler wenden" aber mir sind die 235,00 euro für einen xenonbrenner etwas zu viel.

    würde mich über antworten freuen.

    vielleicht kann mir ja auch jemand bei dem folgenden problem helfen:

    http://www.ford-forum.de/viewtopic.php?t=8147

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leo58

    Leo58 Guest

    :( Am besten gar nicht erst daran denken sowas selbst ohne Fachmänniches wissen zumachen. Bitte sowas einer Fachwerkstatt machen lassen (Hochspannung :!: :!: ) :idea: :?
     
  4. loki81

    loki81 Guest

    merkst du spätestens, wenn du in der andern ecke der garage (hoffentlich) wieder aufwachst... sind´n paar tausend volt drauf...
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Bist du dir sicher, das es die Leuchte ist? Die hält ohne Unfallschaden schon mind. 8 Jahre. So weit ich weiß gabs da auch mal eine Serviceinformation. Damals waren die Module hinten am Scheinwerfer die Ursache für den Ausfall. Und für 50€ eine Xenon Leuchte?
     
  6. #5 Pedro de Sa, 15.07.2006
    Pedro de Sa

    Pedro de Sa Guest

    Da stellt sich mir die Frage:
    Autofahren bald nur für Reiche? :roll:

    Das kann ja wohl nicht wahr sein, oder?
     
  7. #6 petomka, 16.07.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    zum Glück ist Xenon kein Pflicht und nur als Aufpreis erhältlich (zumindest bei Ford). Für uns normal sterbliche reichen noch die normalen H1, H3, H7,... für rund 10,-€ :wink:
     
  8. #7 Pedro de Sa, 17.07.2006
    Pedro de Sa

    Pedro de Sa Guest

    Na Gott sei dank.

    Dann weiss ich wenigstens, worauf ich beim nächsten Ford-Kauf achten muss... :)
     
  9. #8 Trellflex, 17.07.2006
    Trellflex

    Trellflex Guest

    Bestelle dir vielleicht noch einen 4 Jährigen KFZ Meister dazu der die Glühlampen reinfummelt ohne die Stoßstange abzubauen. :lol:

    Ganz so schlimm wird es hoffentlich nicht sein.
     
  10. #9 Taxidriver, 18.07.2006
    Taxidriver

    Taxidriver Guest

    Stossstange abbauen???
     
  11. #10 Trellflex, 18.07.2006
    Trellflex

    Trellflex Guest

    Jup, viele Neuwagen sind so verbaut das beim Birnenwechsel ernsthaft der Stoßfänger runter muss bevor die Scheinwerfer ausgebaut werden.

    Die Seat mit diesen H7 "Alfalook" scheinwerfern, beim neuen Avensis gehts grade noch ohne, ist aber auch ein Gefummel.

    Am schlimmsten ist das beim Renault Modus, da ist das ne 1,5 stündige Operation. :shock:
    Mit dem Golf IV hat dieser Unsinn glaub ich damals angefangen...


    Ich such dir mal nen Link wenn du willst, da stellts einem echt die Nackenhaare auf. ^^

    Ja, gibt Dinge die früher besser waren, W124 z.B. Motorhaube auf, Scheinwerfer hinten aufklappen (Platz für 2 große Hände hinterm Scheinwerfer! Birne raus, Birne rein, Deckel wieder drauf..

    neuer VW Diesel, Motorhaube auf blöd schauen, Autobatterie vom Träger abschrauben damit man etwas Platz für die Hand bekommt, mit viel Gefummel erst die Abdeckung, dann die alte Birne raus... nun die neue Rein, sich am Draht den Finger aufschneiden. Plastikabdeckung 20 Minuten wieder reinfummeln...
    Batterie wieder festschrauben...

    Da kann man sich Nachts im Dunkeln locker ne Dreiviertelstunde mit dem Wechsel einer Birne aufhalten.

    Auf der linken Seite ist nicht die Batterie, ne da sind dafür die Kraftstoffschläuche im Weg...

    Auf die Bühne und Stoßfänger abschrauben geht schneller...

    Wie macht man das denn beim MK3? Als Taxler der mal bei Ford gelernt hat müsstest du das doch wissen...


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Hinten losschrauben und den Scheinwerfer vorne rausziehen? Oder reicht der Platz hinten, bessere Bilder habe ich vom Motorraum nicht im Netz gefunden.
     
  12. Kevin

    Kevin Puma Liebhaber :)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Audi TT 8J Roadster, VW Lupo
    Scheinwerfer rausziehen denk ich mal (ist auch beim Puma so)...
     
  13. #12 Trellflex, 18.07.2006
    Trellflex

    Trellflex Guest

    Am vernünftigsten haben das meiner Meinung nach die neuen DAF LKW (bin mir jetzt nicht sicher ob DAF oder Volvo) die haben seitlich so ne Art Scharnier wo man die Scheinwerfer einfach wie ein Türchen hinausklappt, dann kommt die Lampe rein, Stecker dran und wieder zu, wie bei nem alten Sicherungskasten, supereasy...
     
  14. #13 Taxidriver, 18.07.2006
    Taxidriver

    Taxidriver Guest

    Ich frag mich immer warum man vom abbauen der Stoßstange redet, wenn mans nicht besser weiss. es steht auch in der Bedinungsanleitung. Grill rausnehmen, Sicherungsstifte ziehen, Scheinwerfer herausnehmen... incl Birne wechseln und Zusammenbau so 5 - 7 Minuten!

    Ach ja... ich dachte immer dies sei ein Mondeo Forum... ich fahr garkeine DAF Laster oder Gölfe oder so!
     
  15. #14 Trellflex, 18.07.2006
    Trellflex

    Trellflex Guest

    Wenn ich ein Werkstatthandbuch oder eine Bedienungsanleitung hätte, dann würde ich ja wohl nicht fragen, oder doch?

    Sag wenn ich dir zu schnell bin oder du die Zusammenhänge nicht überblickst, tut mir leid, ich vergesse immer das ich Lineardenker überfordere.
     
  16. #15 Taxidriver, 19.07.2006
    Taxidriver

    Taxidriver Guest

    Lieber Trellflex...
    das ich als doofer Taxifahrer an deine Qualifikation was Fahrzeugtechnik angeht nicht herankomme hatte ich ja bereits vermutet. Ich vertsehe auch dass eine Ausbildung zum KFZ Mechaniker und die Zusatzqualifikation als staatl. geprüfter Techniker sicher auch nicht ausreicht um an dein globales Wissen was Automobiltechnik angeht heranzukommen.

    Ich verneige also mein Haupt vor dir in Demut, und bleibe weiter ein armseeliger Taxiunternehmer.

    Ich bewundere im übrigen Menschen, die sich durch die Ihnen innewohnende, oft unbegründete Arroganz anderen überlegen fühlen. :lol:
     
  17. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    jetzt ist gut, zurück zum thema oder hier ist schicht im schacht.
     
  18. #17 Trellflex, 19.07.2006
    Trellflex

    Trellflex Guest

    selbst entfernt
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. ebel76

    ebel76 Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST220 Turnier 3.0 V6
    Also beim aktuellen Mondeo, zumindest beim 2002er, zieht man zwei stifte raus. Und dann die Gesamte Lampeneinheit. Ist Kinderleicht.
    Aber ob es bei Xenonlampen auch so easy ist weiß ich nicht.
    Aber wie die anderen schon schrieben, würd ich damit lieber in die Werkststt gehen.
     
  21. #19 extracten, 24.07.2006
    extracten

    extracten Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Lampis

    Bei mir ging der Lampenwechsel genau so wie Taxidriver gesagt hat, sind aber die normalen Birnen.
    Mich überraschte, dass der Scheinwerfer so "leicht" ist, hat eine Plastikfront, kein Glas...
    Das Rausmachen geht eigentlich ganz gut.

    (Ob es bei Xenon auch so einfach geht weiß ich nicht und würde es wohl ohne kompetente Anleitung auch nicht machen)
     
Thema:

wie wechsel ich eine xenon birne???

Die Seite wird geladen...

wie wechsel ich eine xenon birne??? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI

    P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI: Hallo, ich weiss leider nicht mehr weiter. Mein STG war defekt, danach wurde ein neues verbaut und neu am Fahrzeug angelernt inkl. PATS...
  2. Wechsel der Bremsflüssigkeit

    Wechsel der Bremsflüssigkeit: Habe demnächst vor die Bremsflüssigkeit an meinem Fiesta zu wechseln. Der Schwiegervater hat da nicht gerade penibel auf die Einhaltung der...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik

    Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik: Hallo, gleich vorab. Ich habe die Suche schon durch. Leider muss ich trotzdem fragen. Ich möchte an meinem Focus Facelift die Bremsen vorne und...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Xenon Brenner D3S ausbauen

    Xenon Brenner D3S ausbauen: Hallo, Ich habe bei meinem Fofo die Scheinwerfer ausgebaut um die Xenon Brenner zu tauschen, da einer schon rötlich. Habe einen VfL 2012 Turnier....
  5. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Wechsel der Bremsflüssigkeit

    Wechsel der Bremsflüssigkeit: Hallo, 1) Welche Bremsflüssigkeit soll ich nehmen? (DOT4 soweit ich gelesen habe?) 2) Kann ich auch DOT 5.1 nehmen? 3) Wenn ja, lohnt es sich?...