Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Wie werden diese Sicherungen genannt ??

Diskutiere Wie werden diese Sicherungen genannt ?? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Wie werden diese Sicherungen genannt ?? Da ich mir neue Zulegen müsste , müsste ich erst einmal wissen wie die Bennenung für diese Teile sind....

  1. #1 Darkside84, 28.01.2013
    Darkside84

    Darkside84 Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ghia, 1998 bis 2004, 1.8 tdci
    Wie werden diese Sicherungen genannt ??

    Da ich mir neue Zulegen müsste , müsste ich erst einmal wissen wie die Bennenung für diese Teile sind.

    Ich bedanke mich im Vorraus

    Mit freundlichen Grüßen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mtaeuber, 28.01.2013
    mtaeuber

    mtaeuber Neuling

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 westerwaelder, 28.01.2013
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    wäre es bei deiner unkenntniss nicht besser du besuchst einen autoelektriker ?
    relais und sicherung sehen extrem unterschiedlich aus und haben auch unterschiedliche funktionen .

    Arndt
     
  5. #4 GeierOpi, 28.01.2013
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    ...und: wer sagt Dir daß sie neu müssen?
    Irgendwie wieder komisch das Ganze. Ne Sicherung und ein Relais sind so unterschiedlich wie ein Apfel- und ein Birnbaum. Wer den Unterschied nicht kennt kann doch nicht behaupten daß sie neu müssen, oder :gruebel:

    Also ich empfehle auch da jemanden mit Ahnung ran zu lassen der Dir das erklärt.

    PS: wenn sie wirklich neu müssen: die Relais haben jeweils Nummern drauf stehen. Niemals ein anderes verwenden, das kann zu teuren Schäden führen. Man kann diverse Relais zwar untereinander austauschen, dann müssen Funktionsweise und Stromstärken jedoch stimmen. Und vorsicht mit den Dingern. Die sind nicht nur empfindlich sondern manchmal auch schweineteuer - kommt eben drauf an wofür sie sind
     
  6. #5 Teufelweich, 28.01.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Beim MAN F2000 konnte man das Relais für den Geschwindigkeitsbegrenzer rausziehen und an einem anderen Steckplatz wieder einstecken. Ergebnis: Begrenzer AUS! :boesegrinsen: Was das Teil dann läuft, schreib ich hier jetzt nicht.
     
  7. #6 GeierOpi, 28.01.2013
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Wir reden hier von nem PKW (denk ich mir jedenfalls mal), nicht vom LKW.
    Fahre selbst diese Dinger und weiß was die dann laufen. Ich weiß aber auch was passiert wenn man erwischt wird und ich weiß auch was passiert, wenn was passiert - darauf kann ich verzichten. Daher verzichte ich auch auf solche Aktionen :mies:

    Aber stimmt schon: im LKW-Bereich gibts Sicherungen die auch nem Relais optisch sehr ähnlich sind.

    Aktuelle LKW haben jetzt sogar Sicherungsautomaten wie im Haus. Fliegt die Sich raus drückt man das Knöpfchen und sie ist wieder oke - also nix tauschen :top1:
     
  8. #7 Teufelweich, 28.01.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    In Spanien hatten sie früher mit 100 Km/h kein Problem. Willst ja auch vorwärtskommen. In Deutschland ginge das nie!!!
    Die Sicherungsautomaten fand ich immer geil. Hammerteile, nur schweineteuer.
     
  9. #8 electrogeek, 28.01.2013
    electrogeek

    electrogeek Car-Hifi-Anlagenbau uvm.

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo ST220, Focus MK2, Citroen C4, Astra H,
    sicherungsautomaten gibts auch fürs auto, zb für ne anlage. sind gar nicht so teuer finde ich, klatsche da auch eine rein bei mir, sobald gfk verbaut dran kommt.

    80A -> 14,90€
    100A -> 39,95€
    200A -> 39,95€

    wer interesse hat -> KLICK <-
     
  10. #9 Teufelweich, 28.01.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Für einmal in die Anlage eingebaut, geht der Preis. Wir meinten aber die Sicherungsautomaten, welche anstelle der Einwegsicherung im Sicherungskasten verbaut sind. Und wenn da 30, 40 oder mehr Sicherungen sind, wird`s heftig teuer die alle auszutauschen.
     
  11. #10 Darkside84, 28.01.2013
    Darkside84

    Darkside84 Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ghia, 1998 bis 2004, 1.8 tdci
    Also der Ford Händler sagte das die dennoch Sicherungen genannt werden. Für den Ford bis Baujahr 2004 kommen die mit 70 Ampere rein und die sind nicht unbedingt einfach zu kriegen in unserer Gegend. Bei uns haben schon zwei Ford Händler dicht gemacht :(.
    Und die ab Baujahr 2005 haben die mit 60 Ampere drin, die sind einfacher zu bekommen.
     
  12. #11 GeierOpi, 29.01.2013
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    @Teufelweich: in GB fährste sogar legal knappe 100...heute noch ;)

    In Frankreich biste mit 100 ne lahme Ente...allerdings dann nicht mehr legal :lol:

    @Darkside: um mal wieder zum Thema zurück zu kommen: wer hat Dir gesagt daß das Ding auf dem Bild eine Sicherung ist? Derjenige sollte sich sein Lehrgeld zurückzahlen lassen bzw es zurückgeben...je nach Alter.
    Diese Dinger nennt man Relais, nicht Apfel, Birne und schon gar nicht Sicherung *stampfauf*

    Na wurscht wie Du es nennen magst...geh zum Händler und sag Du brauchst das Teil, legs ihm auf den Tisch oder schreib die Nummer ab die hinten drauf steht.

    Und Deinem Ford-Händler trittst Du mal gewaltig in den Allerwertesten und sagst ihm daß er sich gefälligst mal ans Telefon hängen soll und bei anderen Fordhändlern nachfragen soll oder ggfs in Köln anrufen soll.
    So eine schwachsinnsaussage von wegen "haben wir nicht"....wenn die in Eurer Gegend (öh...hinterm Mond:gruebel::)) sowas nicht haben soll man als Händler sich eben bemühen und in anderen Gegenden suchen und fragen.

    Boah regt mich sowas auf :rasend:

    Und nein, ich mecker Dich nicht an, ich reg mich eher über so dämliche Aussagen auf die jemandem gegeben werden, der fragt und offensichtlich nicht vom Fach ist...schon wird man verarscht - als Kunde sogar :rasend::mies:
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Darkside84, 29.01.2013
    Darkside84

    Darkside84 Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ghia, 1998 bis 2004, 1.8 tdci
    ich fühl mich nicht angegriffen :). Versteh auch das man sich aufregt. Mein Freund fragte ja auch schon wie sollen die Oldtimer denn fahren wenn es angeblich solche Dinge nicht mehr geben sollte laut Händler, aber ich kümmer mich drum.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  15. #13 MucCowboy, 29.01.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.053
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Und der nächste Grund für GeierOpi, mit dem Fuß zu stampfen: 70 Ampere-Sicherungen gibt es nicht! Entweder 60 oder 80 Ampere. Beide sind nicht im öffentlichen Handel erhältlich, weil die so kräftig sind dass man es dem Laien nicht zutraut, da selbst Hand anzulegen. Aber jede (!!) Werkstatt kann sie sich binnen 24 Stunden aus den Zentrallagern kommen lassen.

    Sorry, die wollten Dich ganz billig abspeisen, vielleicht weil sie selber keine Ahnung haben.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Wie werden diese Sicherungen genannt ??

Die Seite wird geladen...

Wie werden diese Sicherungen genannt ?? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Sicherung, Starthilfe

    Sicherung, Starthilfe: Ist es möglich das die Sicherung von der 12 Volt Steckdose "geflogen" ist, es war aber nichts angesteckt, weil ich Starthilfe vom Pannendienst...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Klimaproblem durch Kühlerlüfter-Sicherung

    Klimaproblem durch Kühlerlüfter-Sicherung: Hallo liebes Forum Vorab, Ich bin Sven, 28 aus dem Ruhrgebiet bei Duisburg Meine Freundin hat ein Focus DA3 2.0 145ps mit klimaautomatik Habe...
  3. Cmax sicherung Benzinpumpe Geheimnis ??

    Cmax sicherung Benzinpumpe Geheimnis ??: Hallo liebe Com. Bin neu hier und habe gleich ein Problem bei dem ich eure Hilfe benötige. Habe unseren cmax bj.05 1,6 gestern Abend normal...
  4. sicherungen

    sicherungen: welche sicherungen sind im fusion/fiesta verbaut? nicht die ampere sondern welcher typ die normalen 6,3 stecksicherungen,oder die kleinen,glaub...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Suche geschaltete und konstante Sicherung im Beifahrerbereich

    Suche geschaltete und konstante Sicherung im Beifahrerbereich: Hallo ihr lieben, ich habe mir Mitte März einen Focus 2016 gekauft. Habe im Focus schon eine BlackVue Dashcam verbaut, möchte aber nochdas...