Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Wie werden meine Doorboards eingebaut ? ? ?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von dickerOnkel2013, 15.11.2015.

  1. #1 dickerOnkel2013, 15.11.2015
    dickerOnkel2013

    dickerOnkel2013 Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK I
    Baujahr 2004
    1,8l 1
    Hallo liebe Leute,

    ich bin neu hier und in Sachen Lautsprecherbau bzw. Einbau ein wirklicher Neuling. Ich habe z.Zt. einen Golf 4 und dort habe ich ohne Probleme mein Frontsystem eingebaut. Nun bekomme ich einen Ford Focus Turnier MK I (Baujahr 2004) und steh dort vor einer Aufgabe wozu ich im Netz leider keine genauen Angaben, Videos o.ä. finde. Daher auch meine Anmeldung hier und heute im Forum.

    Also ich habe folgendes Problem:
    Ich habe mir diese Doorboards bestellt: http://www.carhifi-one.de/index.php?a=11153

    Gestern habe ich sie bekommen und war sehr überrascht das ich nur die Einsätze für die Lautsprecher bekommen habe. Ich dachte eigentlich, dass ich die komplette Türpappe inkl. der Einsätze für die 2 16er Chassis bekommen würde. Naja, entweder falsch gelesen oder einfach nur keine Ahnung gehabt. Wie dem auch sei, mich interessiert natürlich nun wie ich die Einsätze jetzt an die Türpappe dran bekomme bzw. was ich machen muss um meine Lautsprecher zu befestigen. An den Einsätzen ist schon klar wie ich das machen muss, allerdings versteh ich nicht wie eine Verbindung zur Türpappe hergestellt werden muss das sie auch nicht vibriert und den Klang zerfetzt. Es soll ein Gladen System verbaut werden inkl. der Weichen und den 2 16ern. Ich habe schon gelesen, dass man angeblich die originale Türpappe zerschneiden muss um die Einsätze überhaupt verbaut zu bekommen. Stimmt das? Und womit macht man das am Besten? Säge, Cuttermesser?

    Und was ist mit der Dämmung? Ich habe mir Alubutyl besorgt und ich bräuchte Infos wie man eine Tür am Besten dämmt ohne sie unnötig zu beschweren? Will ja nicht, dass meine Tür runterhängt und schlecht schließt.

    Ich weiß das es viele Fragen sind, aber wie gesagt bin ich kein "HiFi Einbau Profi". Vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tipps geben wie ich mein Prblem am Besten lösen kann, Video Links oder ähnliches wären natürlich hilfreich.


    Lieben Gruß, dickerOnkel2013
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dickerOnkel2013, 13.12.2015
    dickerOnkel2013

    dickerOnkel2013 Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK I
    Baujahr 2004
    1,8l 1
    Hallo,
    kann mir niemand helfen? Wie macht man denn Doorboards fest? Muss doch schon mal jemand gemacht haben, oder doch nicht?

    LG
     
  4. #3 FocusZetec, 13.12.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.109
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist schon etwas größeres, etwas Bastellaue und Erfahrung solltest du schon mitbringen, Plug und Play ist das nicht ...

    das Doorboard selber wird festgeschraubt, was bei schweren Lautsprechern nicht anders möglich ist ... zuerst muss aber die Verkleidung erstmals dafür vorbereitet werden (entsprechend aussägen)
     
  5. #4 dickerOnkel2013, 14.12.2015
    dickerOnkel2013

    dickerOnkel2013 Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK I
    Baujahr 2004
    1,8l 1
    Hallo,
    also dass das Blech hinter der Türpappe ausgesägt werden muss hatte ich mir schon gedacht. Die Doorboards müssen dann also festgeschraubt werden, denke mal mit Blechschrauben in das Türblech. Aber womit verbinde ich am Besten die Doorboards mit der Türpappe? Es müssen ja evtl. vorhandene Spalten geschlossen werden.

    LG, dickerOnkel2013
     
  6. #5 Carpe Noctem, 14.12.2015
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Wie "FocusZetec" schon geschrieben hat, Doorboards sind kein "Plug&Play" und solche fertigen (Nachrüst)Doorboards sind halt nur ein Kompromiss. Du kannst das Ding von hinten mit eng gesetzten Holzschrauben mit der Türpappe verbinden aber ......

    Wenn du nicht Türpappe und Doorboard in einem Stück mit Kunstleder beziehst, wird man immer sehen dass das Board aufgesetzt ist.

    Das aufsetzen auf eine labbrige Türpappe wird dich klanglich nicht glücklich machen, sofern Einbauplatz und Lautsprecher-Ausrichtung überhaupt passen.

    Ich würde die Dinger wieder verkaufen und mir einen kleinen Car Hifi Fritzen suchen, der dir was "ordentliches" zaubert. Wird wahrscheinlich etwas mehr kosten, passt dann aber in dein Auto!
     
  7. #6 dickerOnkel2013, 06.01.2016
    dickerOnkel2013

    dickerOnkel2013 Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK I
    Baujahr 2004
    1,8l 1
    Also ich habe die Doorbaords "professionell" verbauen lassen, mit Versteifung, ordentlicher Verbindung zur Tür usw. usw. Hat mich zwar ein kleines Vermögen gekostet, aber sieht echt hammer aus. Werde die Chassis am WE einbauen und dann mal sehen, wie sich das alles so anhört. Der Kollege der das eingebaut hat, sagt aber das wird echt der Hammer. Abwarten. War ja nur mal son Zwischenbericht.

    LG
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie werden meine Doorboards eingebaut ? ? ?

Die Seite wird geladen...

Wie werden meine Doorboards eingebaut ? ? ? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  2. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Gewindefahrwerk eingebaut, nun evtl. Problem mit Felgen

    Gewindefahrwerk eingebaut, nun evtl. Problem mit Felgen: Hallo zusammen, hoffe es geht euch gut, mir soweit auch nur das mir langsam der Schädel platzt. Ich fange mal von vorne an. Ich habe ja bereits...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Neues JVC Radio eingebaut, hintere Lautsprecher ohne Funktion

    Neues JVC Radio eingebaut, hintere Lautsprecher ohne Funktion: Hallo zusammen, seit Tagen quält mich folgendes Problem in meinen Ford Focus Turnier Bj 2008: Seitdem ich mein neues JVC DoppelDin Radio eingebaut...
  4. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Doppel-Din DVD GPS Radio eingebaut

    Doppel-Din DVD GPS Radio eingebaut: Hallo Leute bzw. Fachleute, ich habe eine Frage zur Lenkstock Radio Fernbedienung im Ford Fusion! Kann mir jemand helfen und mir erklären wie ich...
  5. Ford Protect Garantie - werksseitig eingebaute Standheizung eingeschlossen?

    Ford Protect Garantie - werksseitig eingebaute Standheizung eingeschlossen?: Hallo und guten Tag, wir haben einen Ford Ranger Baujahr 2013 mit werkseitig verbauter Standheizung. Zum Fahrzeug haben wir auch den Ford Protect...