Wieder der mit dem Granada!

Diskutiere Wieder der mit dem Granada! im Ford Granada / Consul Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hi! Hatte jetzt ja schon mehrere Antworten wegen meinem Motorumbau/Aufbau von meinem ´82 Granada. Vielein Dank auch dafür! Nur zwei drei Fragen...

  1. #1 Mic1979, 24.02.2007
    Mic1979

    Mic1979 Guest

    Hi!
    Hatte jetzt ja schon mehrere Antworten wegen meinem Motorumbau/Aufbau von meinem ´82 Granada. Vielein Dank auch dafür! Nur zwei drei Fragen hätt ich da noch. Wäre allerdings wichtig. Passen den eigentlich die Achsen/Bremsanlage von einem Scorpio bis Bj. ´94 in meinen Granni? Wo bekomme ich eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für einen Motorumbau? Bei meinem Bmw hab ich damals mal sowas gebraucht und der Tüv wollte diese Bescheinigung auch haben! Ohne die ging garnix mit eintragen! Das war der Tüv-Hessen! Genau gesagt in Kassel! Weiß ja nicht ob es andere gibt die das so machen! Und gibt es denn nicht auch noch andere Motoren und Bremsanlagen die in meinen Granni passen? Wirklich nur was vom Scorpio? Wenn ich mir das so recht überlege, solch einen großen aufwand mit umbauen usw, und dann hab ich an allem nur 145 PS! Könnte ruhig ein bischen mehr sein! Hat denn der 2,9 Liter noch reserven? Wie sieht es bei dem mit Turbo aus? Möglich? Wenn ich damit später noch was machen dann wär es ja ok. Aber 145 PS fänd ich ein bischen wenig. Es sollte aber dabei auch ein Automatik bleiben! Wenn ihr weitere Ideen habt dann schreibt mir ma was dazu. Bin eigentlich immer noch auf der Suche nach jemandem der so einen Umbau schon mal gemacht hat und mir Fotos usw. schicken kann. Aber irgendwie haben wohl noch nicht viele nen Granni aufgebaut! Schade eigentlich. Ist so ein schönes Auto!

    Gruß
    Micha
     
  2. #2 M.Reinhardt, 24.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hi!

    Also,Scorpio Vorder- und Hinterachse haben mit nem Granada nix zu tun und da passt auch nichts-Du hattest nach nem passenden Motor gefragt.
    Mal ehrlich-das was Du planst muß so ne Art Hot Rod-Umbau sein.Der Serien-Granada war fahrwerkstechnisch schon mit weit weniger Leistung als der des 2,9L Scorpio ausgereizt.Eine Unbedenklichkeitserklärung könntest Du nur vom Hersteller,also Ford erhalten-das allerdings wirst Du vergessen können.
    Um das was Dir offenbar vorschwebt in passabler Qualität auf die Räder zu stellen müsstest Du inklusive des Papierkrieges mehr aufwenden als Du für nen Neuwagen der oberen Kategorie zu zahlen hättest.
    Das Forum erhält oft Anfragen über Dinge die weder ansatzweise durchdacht noch in der Praxis wirklich durchführbar sind.Wenn Dir der Granada gefällt-prima.Aber Du wirst aus nem Omnibus keinen Rennwagen machen können.
    Eine wirkliche Hilfe für den geplanten Totalumbau (ein Granada isses ja dann nicht mehr) wirst Du kaum finden-aus gutem Grund.Weil eine Portion Masochismus brauch man da schon ;o)
    Es wäre so als wollte man aus dem alten 190er Ponton-Benz nen AMG machen-und das dann auch noch von DB und vom TÜV abgesegnet kriegen.Irgendwie kriegt man das vielleicht sogar hin-aber das ist nur was für den Trailer (von Show zu Show)-für die Strasse ist das nix.
    ...tschuldigung-ist nicht böse gemeint-aber "Let it be"

    Gruß,Micha
     
  3. #3 OHCTUNER, 25.02.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Naja , ich denke mal der Motorumbau auf 2,9er dürfte kein Problem darstellen , gab ja auch genug Umbauten auf V8 und Cossie Turbo , die hatten auch den TÜVsegen !
    Mit den 145 ps sollte eine 2,8er Grannikarosse eigentlich reichen was Bremsen usw. angehen !
    Wie schon in einem anderen Thread erwähnt , ging das mit dem 2,9er ja auch im Capri umzusetzen , sollte man eigentlich von Ford auf Hilfe hoffen können !
    Der 2,9er bettelt förmlich um Tuning , alleine nur durch bearbeiten des Motors ohne andere Nocke sind da 20 - 30 ps mehr drin , man muß nur wissen was zu machen ist !
     
  4. #4 M.Reinhardt, 25.02.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Moin!

    Ich will jetzt auch nicht falsch verstanden werden.Offenbar ist man ja fest entschlossen das Vorhaben durchzuziehen und auch eine gewisse Beharrlichkeit ringt mir Anerkennung ab.Allerdings habe ich schon Probleme damit wenn die Frage kommt:"was passt vom Scorpio (ausser Motor) noch in den Granada-besonders hinsichtlich Achsen und Bremsen.Da drängt sich schon der Verdacht einer gewissen Blauäugigkeit auf-immerhin liegen da mitunter fast 8-10 Jahre,völlig andere Abmessungen und ein erheblicher technischer Fortschritt (man denke nur an die beim Scorpio serienmässige ABS-Bremse) dazwischen.
    Wären wir im berühmten Land der unbegrenzten Möglichkeiten könnte ich mir da allerlei vorstellen.Hier in good old Germany will man Abgasgutachten,Freigaben,Bremsgutachten etc. Ehrlich gesagt bin ich bei dem was ich schon gesehen habe manchmal sogar froh darüber.Es ist schon ein Unterschied ob man über nen abgelegenen Freeway donnert oder in unserem dicht besiedelten Land.Oft kommt es bei diesen Umbaumassnahmen oft vor das aus einer guten Idee aufgrund technischer Probleme und den tausend amtlichen Steinen im Weg ein verkehrsunsicheres Wrack zurückbleibt in dem zwar viel Arbeit und Geld steckt,das aber (oft nicht grundlos) nie mehr den Weg auf die Strasse findet.Auch ein bezahlbarer 2,9 l. Motor mit wenig Kilometern ist schon ein Glücksfall.Tuningmassnahmen oberhalb 100.000 km. bedürfen auch schon der Entscheidung ob das hinsichtlich der Lebensdauer noch Sinn macht.
    Ich bin gespannt was daraus wird-sollte mich freuen wenn es denn wirklich klappt.Aber,nicht ganz unbegründete,Vorbehalte in stattlicher Zahl hätte ich schon.

    nen schönen Tach noch-Gruß,Micha
     
  5. #5 Mic1979, 26.02.2007
    Mic1979

    Mic1979 Guest

    Also weiß jetzt nich so recht wie ich das verstehen soll!
    Melde mich extra bei einem Ford forum um antworten von leuten zu bekommen die erfahrungen mit den Fords haben! Aber frage ich, dann lese ich sowas! Das eine Bremse von einem Scorpio nicht an einen Granada passt kann ich nicht wissen, oder? Deshalb frage ich hier! Aber wenn ich sowas lese, denke ich wohl das ich hier falsch bin. Frage mich wozu dieses Forum dann gut ist...
     
  6. #6 MucCowboy, 26.02.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.774
    Zustimmungen:
    397
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Guten Morgen, Mic,

    na na na, nu mal nicht gleich so schwarz sehen.
    Du hast Fragen gestellt, und in den Fragen kommt mit rüber, was Du Dir dabei denkst und was Du (wohl) für Kenntnisse in dem Sektor hast. Darauf bekommst Du Antworten, die natürlich auch Meinungen mitbringen. Das ist ganz normal, schließlich sind auch die Antwortgeber Menschen wie Du auch. Also kann jederzeit auch eine eher abwinkende Meinung darunter sein. Du hast in Deinen Fragen direkt oder indirekt nach Umbauaktionen gefragt, die wohl einige hier zweifeln lassen, ob es a) für den Granada das richtige ist und b) Deine Fähigkeiten nicht übersteigt. Und genau das wird zum Ausdruck gebracht. Das hier ist ein Ford-Forum, richtig, aber das heißt ja nicht, dass wir alle hier wie wild und blind unsere Wagen aufmotzen a-la Golf & Opel. ;)

    Der Granada ist ein schönes Fahrzeug (wie gesagt, ich hatte auch einen), der Scorpio auch - keine Frage. Beide sind große Limousinen, Cruiser, rollende Wohnzimmer. Aber es liegen 10 - 20 Jahre Entwicklungszeit zwischen ihnen. Als Dein Granada gebaut wurde, war vieles an ihm technisch schon lange überholt (nicht ohne Grund wurde er bald danach eingestellt). Da ist es schon ein kleines Wunder, wenn der 2,9er vom Scorpio überhaupt reinpasst und an das Getriebe bzw. die Kardanwelle angebaut werden kann. Sehr viel mehr darfst Du aber nicht erwarten, Teile-Austausch im Baukastenverfahren ist und bleibt Träumerei. Man kann mit dem Granada viel machen, aber eben nicht alles. Eine Renn-Rakete wird er sicherlich nie werden.

    Ich für meinen Teil finde Micha Reinhardt's Antwort sehr gut und ausgewogen formuliert. Du kannst natürlich immer tun was Du möchtest, aber versuche bitte, realistisch zu bleiben.

    Auch von mir: viel Erfolg bei der Suche nach Spendern und dem Umbau (was immer daraus wird)

    Grüße
    Uli
     
  7. #7 M.Reinhardt, 26.02.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Nochmal Hallo!

    Niemand,auch ich nicht,will Dir zu nahe treten.Allerdings muß ich schon sagen das Deine anfängliche Begeisterung für's Forum auch schnell zu erschüttern ist.Was möchtest Du denn lesen?
    "Ja,mach mal","find ich toll","Du kannst ruhig die hinteren Trommelbremsen vom Granada gegen die Scheiben vom Scorpio tauschen","ABS lässt sich easy nachrüsten" oder "ne Kat-Regelung ist ratzfatz umgebaut".Das wäre ein Niveau aus dem Manta-Sektor.Ich persönlich habe beruflich seit 30 Jahren mit Ford zu tun und behaupte zwar beileibe nicht alles zu wissen aber ich sage schon meine Meinung zu Dingen die ich im geplanten Rahmen für nicht wirklich machbar halte.
    Du hast bei DB gelernt-da ist auch eine typenübergreifende Umrüstung,mit Bauteilen aus ner Vorserie kaum möglich.Die markanten Unterschiede der bei Dir relevanten Modelle muß man erst mal für sich selbst herausarbeiten um sich für nen Totalumbau in dieser Größenordnung zu entscheiden.Bei der Suche nach einem passenden Motor bekamst Du schnelle Hilfe.Patentrezepte darfst Du nicht erwarten.Aber gut gemeinte und fundierte Ratschläge.Wenn die in den Wind geschlagen werden-soll es so sein.Mach Dein Ding und kümmer Dich nicht drum.Sollte alles gelingen kannst Du hier allen mit Deinem Wissen dienen (wäre ja ne Pionierleistung) und zur Seite stehen.Solange das aber nicht so ist,wird man Dir bestimmt bezüglich einzelner Fragen gerne weiterhelfen-verlange aber bitte nicht mehr.

    Servus,Micha
     
  8. #8 cranedriver66, 27.02.2007
    cranedriver66

    cranedriver66 Guest

    Hallo
    weiterhin solltest Du überlegen was Du mit so einer Gurke willst, das ist nichts halbes und nichts ganzes!!!!!
    Bau den Granni wieder auf, bau ihm ne 3liter Maschine ein, gönn ihm die Ghia-Ausstattung und alles was zum Granni gehört aber lass in ein Granni sein und nicht ein zusammengebastelter Wagen der warscheinlich nicht einmal durch den TÜV geht. Ich wäre froh wenn ich meinen noch hätte.
    LG Cranedriver66

    *lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd*
     
  9. #9 M.Reinhardt, 27.02.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hi cranedriver 66

    Das geilste was ich mir in der Richtung vorstellen könnte wäre ein 77er Granada Ghia
    mit dem 2,8 i Motor (hatte mehr Pepp als der 3,0) in dunkelblau und im Top-Zustand.Wer so etwas sein Eigen nennt kann getrost auf Tuning verzichten und sticht auf der Strasse (schon aufgrund seiner Seltenheit) jeden Porsche oder Ferrari aus.

    Isses nicht so?

    Servus,Micha
     
  10. #10 OHCTUNER, 28.02.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    MK 1 hatte ich zwei !

    Nix da , so ein alter Schrott kommt mir nicht ins Haus !
    Wenn , dann Einen aus den 80er , am besten 84er , 2,8i injection , meiner hatte komplette Recaroausstattung Serie , da verzichte ich gerne auf die Wohnzimmersessel vom Ghia !
     
  11. #11 Mic1979, 28.02.2007
    Mic1979

    Mic1979 Guest

    Hallo!

    Ich wollte hier nichts böses schreiben oder sonstiges. Aber schließlich bin ich nicht der einzige der so einen Umbau schon mal gemacht hat!
    Natürlich soll der Granada ein Granada bleiben. Dachte eben nur an ein wenig mehr leistung! Ich werde erstmal vorher abklären ob ich den Umbau zum 2,9 Liter überhaupt später Legal fahren darf!
    Mehr nicht! Ansonsten bleibt der Motor und alles erstmal wie es ist.
    Mit der Kat regelung sehe ich überhaupt keine Probleme, da ich das doch von einem Scorpio übernehmen könnte!
    ABS braucht der Granada nicht! Hatte er nie und soll er von mir auch nicht bekommenn! Scheibenbremse hinten sollte er auch nicht bekommen, die originale vom 2.8er müsste ja reichen. Auch eine Motoreintragung vom 2.9 Liter müsste damit ja möglich sein!
    Ich danke trotzdem für Eure Ratschläge!
    Ich habe die eine Antwort ein bischen zu ernst genommen und dafür entschuldige ich mich hier!!! SORRY!
    Gruß
    Micha
     
  12. #12 M.Reinhardt, 28.02.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    @ OHC-Tuner
    Ich sagte ja auch nicht das der 77er Granada in DEIN Haus kommen soll.Das ist halt Geschmacksache.Jedem das Seine-oder?!

    @ Mic1979
    Ist schon okay! Halte uns mal bezüglich Deines Projektes auf dem Laufenden.Wenn wir helfen können (im Rahmen des machbaren) werden wir das sicher gerne tun.
    Viel Glück-Micha
     
  13. #13 OHCTUNER, 03.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Jo , ich steh halt mehr auf Granni Facelift !
     
  14. #14 M.Reinhardt, 04.03.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Nicht schlecht-weiss der Deibel!!!!!
     
  15. #15 OHCTUNER, 09.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Und das ist der Grund warum der so ne Beule auf der Haube und ca. 750 Nm hat !
     
  16. #16 M.Reinhardt, 10.03.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Das hat was! Hast Du noch mehr Daten und wo oder wer fährt das Teil (Neugier)?

    Brachiales Teil-echt!
     
  17. #17 OHCTUNER, 11.03.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Das Teil nennt sich Granada V8 700cid , solltest du über Google einige Infos finden !
     
  18. #18 sebanada, 19.02.2008
    sebanada

    sebanada Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    wenn noch interesse besteht,

    hätte alles um aus dem granada einen 24V mit 195ps zu machen.
    meiner hatte tüv segen.
    aber vorsicht, solange der granada keinen nachrüstkat vor dem umbau hatte, wird es kaum möglich sein, die kats in der kfz steuer merken zu können.
    habe keine neuen schlüsselnummern bekommen, musste trotz der kats weiter die "00"er steuer zahlen.

    bei interesse oder umbaufragen kannst ja noch mailen.

    grüße, sebastian
     
Thema:

Wieder der mit dem Granada!

Die Seite wird geladen...

Wieder der mit dem Granada! - Ähnliche Themen

  1. Suche Zündkerzen für Granada

    Zündkerzen für Granada: Hallo zusammen ich bin auf der suche nach Motorcraft Zündkerzen Super agr 12c oder agr 12-3c mindesten 6 stück Vielleicht hat ja noch jemand...
  2. Ford Granada Mk2: Indenor-Motor mit Pöl fahren?

    Ford Granada Mk2: Indenor-Motor mit Pöl fahren?: Hi, ich fahre einen Ford Granada Diesel 2,5 Liter von 1984. Ich habe jetzt gehört, dass sich alte Motoren, wie auch der im Granada verbaute...
  3. Granada Mk2 - Kurbel für Schiebedach fehlt

    Granada Mk2 - Kurbel für Schiebedach fehlt: Liebe Mit-For(d)isten, in meinem Granada Mk2 Turnier kann ich das Schiebedach nicht öffnen, weil im Innenraum die Kurbel fehlt. Nun habe ich...
  4. FORD GRANADA GHIA Bj. 1983 aus Hinterlassenschaft

    FORD GRANADA GHIA Bj. 1983 aus Hinterlassenschaft: Hallo - ich - Mercedes-Oldtimerfahrer bekam von bekannter Familie aufgrund Todesfall einen FORD Granada GHIA zum Kauf angeboten - das Fz liegt...
  5. Granada (Bj 77-85) GU, GNU Zulassung: Granada Turnier Mk2 mit Mk1-Felgen (Ronal Kleeblatt)?

    Zulassung: Granada Turnier Mk2 mit Mk1-Felgen (Ronal Kleeblatt)?: Hallo ans Forum, sorry dass ich meine Frage hier einstelle, im Granada-Forum ist nicht so viel los. Ich habe kürzlich einen schönen Granada...