Wieder ein toller Händler Bericht!

Diskutiere Wieder ein toller Händler Bericht! im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo liebe Fordler! Wie ja einige von euch wissen, war ich Heute in der Werkstatt, weil ich einen Quitschenden Fahrersitz hatte! So also...

  1. #1 FordFreak´89, 20.02.2008
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Hallo liebe Fordler!



    Wie ja einige von euch wissen, war ich Heute in der Werkstatt, weil ich einen Quitschenden Fahrersitz hatte!

    So also heute Früh hingefahren und Wagen abgegeben, da war es 9 Uhr!
    In den leihwagen eingestiegen und davon gefahren, dann ahbe ich gelesen, daas ich den fahrzeugschein bekommen habe, was aber nicht der Fall war,da war es so gegen 10 als es mir aufgefallen ist!

    Naja also ncohmal hingefahren,weil ich fragen wollte ob mich der Leihwagen was kostet, denn auf dem Vertrag stand 20 pro Tag!
    So rein ins Autohaus, kurz gesagt!"ja der Schein ist in der Sonnenblende".....na jut da hätte ich auch drauf kommen können;)!


    Dann fragte cih wegen dem preis"ja eigentlichs chon, da Ihnen aber mein kollege gesagt hat, das es Kostenlos ist, bleibt es auch dabei":top1:


    Dann will ich wieder in meinen einsteigen, kommt ein Mechaniker raus gerannt."du bist doch der mit den Quitschenden Sitz oder?Komm mal mit rein"

    Ich rein!Und siehe da, alles wieder gut, er hatte das Problem gelöst!Schiene ausgebaut, gereinigt und nochmal geschmiert kontroliert!

    Das alles innerhalb von einer Stunde!

    Also ich muss sagen!
    1a das nenne ich Ford-Service!!!!!!!!:freuen2:


    Glückwunsch Autohaus Flügel, tolle Arbeit!:rolleyes:
     
  2. #2 Mondeo98, 20.02.2008
    Mondeo98

    Mondeo98 Guest

    das hört sich gut an..wenn ich auch so ne gute werkstatt hätte wie du...habe jetzt meinen mk2 1jahr lang und war mit dem schon 7mal in der werkstatt weil irgendwas kaputt gegangen ist...zum glück habe ich eine gebrauchtwagen garantie da kommt es mich nicht so teuer.....


    aber das schlimmste waren die letzten 3besuche dort.....

    bei mir hat vorne was geklappert..und auf huppeliger strecke tiefe schläge gelassen....bin dann zur werkstatt und hab dennen das dann erklärt und habe zu gleich auch gesagt das dieses kläppern vieleicht von dem Federbein kommt und das dumpfe schlagen vieleicht die stabis.....

    er "ja kein problem wir fahren kurz und dann schau mer weiter".

    gut sind wie los gefahren erste hubel. erte geräsuche er:"ganz klar das ist die antriebswelle rechts".

    gut hab ihm geglaubt und gesagt reinbauen.....termin gemacht...an den termin hin und auto abgegeben....3-4std kamm der anruf mein auto sei fertig..ich dachte mir schon wow nicht schlecht.....

    auto abgeholt...erst hubel gleiche schläge...mir wurde aber versichert das sie eine probefahrt gemacht haben und das es weg ist...ich gleich umgedreht gleichg reklamieren....der meister dann: "ja gut es ist immer schwer rauszufinden welche antriebswelle kaputt ist, dann müssen wir die andere auch noch machen." gut was bleibt mir anderes übrig..wieder termin....wieder an termin erschienen...auto abgegeben....dauer: 2-3Tage......nach 5tagen habe ich mal angerufen und nachgefragt wo mein auto ist.....ohja da wurder mir viel erzählt...lieferung kamm nicht usw....naja aufjedenfall konnte ich dann mein auto abholen und wiederum wurde mir versichert das ein probefahrt gemacht worden ist und der fehler nun behoben wurde....aber.....ih könnt es euch denken...erster hubel gleiches geräusch ich wieder umgedreht...rein in die werkstatt gestiefelt habe dennen die meinung erzählt was für eine kompetente werkstatt sie sind...naja am ende stellte sich raus das aus mein federbein kaputt ist und dadurch auch mein aufhäng schäden abekommen hat und deswegen die geräsuche.

    naja das mußte ich dann nicht zahlen aber die 2antriebswellen...

    naja lange geschichte...ich hoffe sie ist nicht zu lang gewesen.

    Lg Mondeo98
     
  3. #3 stephan_m85, 20.02.2008
    stephan_m85

    stephan_m85 Havana-Vernichter

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Sport
    Du hast doch nocht wirklich für die beiden Antriebswellen Kohle hingelegt ???
    Sollte doch eigentlich alles in der Garantie mit drin sein ?!!
     
  4. #4 FordFreak´89, 20.02.2008
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Ich muss leider mien lob auch etwas einschränken, als ich vorhin vom Fitnesstudio zurück gefahren bin, kam das geräusch wieder, ich also gleich wieder hin!
    Den Wagen sofort rein gefahren, nach 15 min. kam der Meister, ja wir müssen den Sitz nochmal rausbauen....kann eine Stunde dauern, haben sie morgen früh Zeit Ihn vorbei zu bringen oder können wir es jetzt gleich machen, da müssen sie aber ne Stunde warten!

    naja gut noch nen tag kann ich mir ncih frei nehmen!
    Also habe ich mich die Stunde ins Autohaus gesetzt!
    Gut okay ich ahbe tee getrunken und mich mit einem Holländer unterhalten der Super statt Diesel getankt hat!
    Schade fand ich nur, das ich nciht mal ne Probefahrt mit dem neuen Focus machen durfte, da hatten die sich en biss, als ich sie gefragt habe!

    Aber okay, das Quietschen ist weg, die Schine wurde wohl getauscht!


    Trotzdem fand ich den Service nicht schlecht!
     
  5. #5 Mondeo98, 21.02.2008
    Mondeo98

    Mondeo98 Guest


    doch habe ich blechen müßen...das ist ja das schlimme...die garantie enthält ist ja nach kilometer und sobald man über 100tkm auf dem tachso stehen hat...muß man 60% an den teilen zahlen 100%arbeitszeit zahlen die und alle klein teile wie schrauben etc. muß man selber zahlen....naja ich mein bin immer noch billiger weg gekommen als hätte ich es voll zahlen müssen....

    aber wie heist es so schön "Ford - die tun was" :was:
     
  6. #6 FordFreak´89, 21.02.2008
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    naja haben sie ja auch, leider hat das, wie ich finde immer selten was mit der Marke zu tun, denn letzten Endes sind es ja immernoch Private Händler die nur unter der Marke Autos verkaufen!Natürlich dann auch den schlechten Werkstattruf, wenn mal was schief geht!!!
     
  7. #7 stephan_m85, 21.02.2008
    stephan_m85

    stephan_m85 Havana-Vernichter

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Sport

    Verstehe aber nicht warum du für die Inkompetenz deines Händlers zahlen muss.
    Immer hin waren die Reperaturen ja nicht notwendig. :mies:

    Du hasst ja selbst geschrieben das es am Federbein lag.
     
  8. #8 duality, 21.02.2008
    duality

    duality Guest


    Passt zwar nicht so ganz zum Thema, aber dass mit dem neuen Focus ist ja verständlich, der wird ja offiziell erst am Samstag vorgestellt, auch wenn er vielleicht schon etwas länger beim Händler steht :)
     
  9. area51

    area51 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    dann ist es ja nicht schlecht von ford, dass die schon ersatzteile haben vom neuen focus, aber wird wahrscheinlich die gleiche sein wiebeim vorgänger.
    ich arbeite bei mazda austria, sind für ersatzteilversorgung von österreich, italien slowenien und alle ostblockländer zuständig.
    und z.b. : der cx-7 ist seit monaten am markt, aber es gibt keine ersatzteile. zumindest nicht im zentrallager für diese länder. müssen erst wohl in japan gefertigt werden,

    ist nicht gerde so vertrauenserweckend.
     
  10. #10 Mondeo98, 22.02.2008
    Mondeo98

    Mondeo98 Guest


    ha aber die reparaturen wurden gemacht...ich bin nicht mehr bei der werkstatt...das ist klar...habe eine bessere gefunden (bis jetzt).
     
  11. #11 Mondeo98, 22.02.2008
    Mondeo98

    Mondeo98 Guest


    naja schon aber ich mein von einem Geprüften Kfzmeister (da arbeiten sogar 2)
    kann ich doch verlangen das die eine richtige prognose machen können...es gab da schon mal einen fall mit meinem alten mondi....als er seine 200tkm marke überschritten hatte hat er das gas neme richtig angenommen und wenn man ihn auf drehzahl gehalten hat und dann kupplung getappt hat ist er nicht gleich runter auf standgas sonder schön so immer erst mit 2500-300umdrehungen.....

    bin dann zu werkstatt händler der erzähle mir was von elektronok usw...habe nach den gaszug gewechselt und das problem war behoben....

    Kosten vergleich: Gaszugwechseln privat = ca 50euro
    Werkstatt kosten Händler: Kontrolle und wechsel der Elektronik= ca.200-300euro.

    macht im schnitt eine kostenersparnis von 150-250 euro.


    gut wir verallgemeinern das ganz...auch in anderen vertragswerkstätten von audi,bmw etc.... ist es teilweise so schlecht.
     
Thema:

Wieder ein toller Händler Bericht!

Die Seite wird geladen...

Wieder ein toller Händler Bericht! - Ähnliche Themen

  1. EU / Import Händler gesucht

    EU / Import Händler gesucht: Ich suche im Ruhrpott EU / Import Händler für Ford Fiesta. Ich möchte dort vorbeifahren können und meine Wünsche äussern. Und auch evtl. den ein...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Spiegel aus der Bucht oder doch vom Händler

    Spiegel aus der Bucht oder doch vom Händler: Hallo, ich habe heute aus Unachtsamkeit den rechten Spiegel (beheizt, elektrisch verstellbar, Blinker) ins Jenseits geschickt. Elektrik...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Suche Ford Händler mit guter Werkstatt nahe Wien

    Suche Ford Händler mit guter Werkstatt nahe Wien: Hallo Freunde,... Ich bin auf der Suche nach einer guten preisgünstigen Ford Werkstatt. Könnt ihr mir da eine empfehlen ? Mit freundlichen Grüßen
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Lieferung nach fertigstellung zum händler.

    Lieferung nach fertigstellung zum händler.: Hey leute. Habe heute Bescheid bekommen das mein Auto heute fertig wird. Mein Dealer meinte er könnte mir nicht genau sagen wann er bei denen ist....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Tolles Wetter aber welche Pflegemittel...

    Tolles Wetter aber welche Pflegemittel...: Her Leute, da es jetzt langsam schön wird, bin ich auf der Suche nach einer tollen Politur und einer Versieglung für mein schwarzen Focus. Was...