Wieder mal Getriebe ?

Diskutiere Wieder mal Getriebe ? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin moin. Ich habe zwar schon einige Threats hier gesucht und gefunden...aber soooo richtig schlau bin ich dadurch auch nicht geworden. Ich habe...

  1. #1 crashjojo, 11.09.2016
    crashjojo

    crashjojo Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Duratec, 110 PS, 2004, 5-Türer
    Moin moin. Ich habe zwar schon einige Threats hier gesucht und gefunden...aber soooo richtig schlau bin ich dadurch auch nicht geworden. Ich habe den Mondeo MK4 2004 1.8 110 PS jetzt erst 2 Wochen.Vorher hat ihn eine sehr alte Dame gefahren. Gekauft habe ich ihn weil er erst 66000km gelaufen ist. Bei 55000km hatte er eine neue Kupplung bekommen.
    Wie bei vielen anderen hier geht auch bei mir der erste und zweite Gang schwer rein.Quasi hakelig. Egal ob warm oder etwas kälter. Die Kupplung kommt auch sehr früh und fast mit einem mal.Sie hat nur einen minimalen Schleifpunkt.
    Da ich eh die hinteren Bremszangen....verdammt wie heißen die nochmal richtig...machen lasse könnt ihr mir vielleicht raten was ich noch machen lassen muss.
    Das mit der Kupplung und Schaltung muss doch machbar sein.
    Ich danke euch schon mal für eure Tips und Ratschläge.
    Denn eigentlich ist der Mond doch ein tolles Auto.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 11.09.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.494
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    man kann die Kupplung entlüften, und die Schaltung neu einstellen, und ein anderes Öl einfüllen ... ansonsten kann man nur noch Teile tauschen

    das hinten ist der Bremssattel
     
  4. #3 crashjojo, 11.09.2016
    crashjojo

    crashjojo Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Duratec, 110 PS, 2004, 5-Türer
    ...ja, genau...Bremssattel. Also Kupplungsflüssigkeit wird mit Bremsflüssigkeit gewechselt und entlüftet. Die Gänge sollen angeblich eingestellt sein. Das Getriebeöl wird auch gewechselt. Mal schauen wie es sich dann schaltet.

    ...aber ist der kurze Kupplungsweg und kaum ein Schleifpunkt in Ordnung?
     
  5. #4 Meikel_K, 11.09.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ohne Vergleich schlecht zu beantworten. Es könnte sein, dass Komponenten in der Kupplung, z.B. Reibbelag oder Torsionsfedern, abgelöst oder gebrochen sind und vorstehen und dass deshalb die Kupplung nur am äußersten Punkt noch trennt.
     
  6. #5 crashjojo, 11.09.2016
    crashjojo

    crashjojo Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Duratec, 110 PS, 2004, 5-Türer
    ...aber die Kupplung ist erst ca. 11000km drin.....hmmm...ist zwar eine alte Dame gefahren, ...ne kann ich mir nicht vorstellen, das eine 83jährige Frau die Kupplung in 10000km zerhämmert...oder?!
     
  7. #6 Feel The Difference, 11.09.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.071
    Zustimmungen:
    127
    Ich kenne da einen fall
    Der gute braucht jedes Jahr eine neu auf 10.000km
     
  8. #7 crashjojo, 11.09.2016
    crashjojo

    crashjojo Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Duratec, 110 PS, 2004, 5-Türer
    ....hab ich noch nie erlebt.....schaun wa mal....morgen mal in die Werkstatt.
     
  9. #8 crashjojo, 11.09.2016
    crashjojo

    crashjojo Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Duratec, 110 PS, 2004, 5-Türer
    ...Ach ja. Ich fahre übrigens 30000 bis 36000 km pro Jahr. Das wäre ja alle 3 bis 4 Monate ne neue Kupplung !!!
    Nochmal ne ganz dumme Frage. Hat der 1.8er Motor 110 PS vom MK3 eigentlich auch ein ZMS ?
     
  10. #9 Feel The Difference, 11.09.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.071
    Zustimmungen:
    127
    Meine winterkarre hat über 300.000 km und immernoch die erste Kupplung drin.
    Kommt also auch auf den Fahrer an
    wie der mit der Kupplung umgeht .
     
  11. #10 crashjojo, 11.09.2016
    crashjojo

    crashjojo Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Duratec, 110 PS, 2004, 5-Türer
    Ich fahre wirklich normal. Kein Heizer und 70 Prozent Landstraße 20 Prozent Stadt und 10 Prozent Autobahn.
    Mein Astra h vorher hatte 180000 Mi der ersten Kupplung und läuft immer noch.

    Hat denn der 1.8er ein ZMS ?
     
  12. #11 Ghost-Driver, 12.09.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    bei fast 700€ UVP Ford sollte es sich um ein ZMS handeln

    aber man könnte unter vorbehalte , das es nicht past , evt. auf eine schwungscheibe + kupplung vom 2,0 benziner focus mk2 ausweichen
     
  13. #12 Qwertzuiop, 12.09.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    58
    Das hat nix mit Fahrprofil zu tun. Alte Leute lassen gerne den Fuss dauerhaft auf der Kupplung, weil sie wohl Angst haben, die nicht wiederzufinden. Dann schleift die Kupplung immer ganz minimal. Dazu dann noch das typische mit 5999 Touren anfahren und bis 30 Kmh schleifen lassen und schon haste die Kupplung nach 10TKM fertig....
     
  14. #13 crashjojo, 12.09.2016
    crashjojo

    crashjojo Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Duratec, 110 PS, 2004, 5-Türer
    Naja. Ich fahre schon 35 Jahre. Und vernünftig anfahren kann ich auch. Die Vorbesitzerin War so eine Kandidatin.
    War heute mal in einer freien Werkstatt. Der Meister fährt auch ein MK3 aber ein ST.
    Fakt ist Getriebeölwechsel...Bremsflüssigkeitswechsel inklusive Kupplungsflüssigkeit...Bremsen hinten reinigen...neues Handbremsseil...Radlager hinten links...vorn neue Scheiben und Beläge...alles in allem ca.1000 Euro. Bringe ihn nächste Woche hin. ..und dann mal schauen.
     
  15. #14 Qwertzuiop, 12.09.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    58
    Das bezog sich ja auch auf "Deine Alte Dame", die das KFZ vorher fuhr...
     
  16. #15 crashjojo, 13.09.2016
    crashjojo

    crashjojo Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Duratec, 110 PS, 2004, 5-Türer
    ...ups...hatte ich wohl falsch verstanden. Sorry
     
  17. #16 Qwertzuiop, 13.09.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    58
    Kein Problem...
     
  18. #17 Focus-CC, 14.09.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Ich stutze über die neue Kupplung. Wenn man dir dabei (gedankenlos) ein Standard-75W90 eingefüllt hat UND wir hier über das MTX-75 Getriebe sprechen, dann kommt das Hakeln vom falschen G-Öl. Lass ab und mach 75W80 rein. 75W80 "FE" geht auch .

    Das MTX-75 ist sehr sensibel beim G-Öl. Gerade, bzw. nur beim 1. und 2. Gang.
    Ulkigerweise gibt es MTX-75 die "spielen" mit 75W90 und andere, wie meines, die zicken total beim 1.und 2. Gang mit dem dicken 75W90.

    PS: Gib dann mal Feedback.
     
  19. #18 crashjojo, 15.09.2016
    crashjojo

    crashjojo Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Duratec, 110 PS, 2004, 5-Türer
    Alles klar. Ich sag dann mal bescheid. Soll wohl das 75w90 rein. Lass ich auch erstmal machen. Dann mal schauen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Feel The Difference, 15.09.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.071
    Zustimmungen:
    127
    liegt wohl daran das das MTX 75 bereits seit 1992 gebaut wird und stättig weiterentwickelt wurde
    dann kann es gut sein das das getriebeöl was ursprünglich 1992 verwendet wurde , nicht mehr
    richtig funktioniert in einem 10 jahre später gebautem getriebe .
     
  22. #20 Focus-CC, 15.09.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    @TE
    Ich sags ja nur, es gibt Owner die haben wegen Getriebehakeln viel Geld und Zeit versenkt, dabei wäre es mit 22,50 Euro für 2 Liter Öl erledigt gewesen.
     
Thema:

Wieder mal Getriebe ?

Die Seite wird geladen...

Wieder mal Getriebe ? - Ähnliche Themen

  1. Habe mal zwei fragen.

    Habe mal zwei fragen.: Hallo, Ich habe über ELMConfig den Berganfahrassistenten freigeschaltet, im BC kann ich ihn Aktivieren und auch Deaktivieren aber es Funktioniert...
  2. Neues Getriebe - Allradlämpchen leuchtet nicht

    Neues Getriebe - Allradlämpchen leuchtet nicht: Wie schon in meinem ersten Beitrag geschrieben Maverick R20 (Bj. 93-99) - Neuvorstellung&Rat hab ich mir nun doch ein gebrauchtes Ersatzgetriebe...
  3. Simmerringe der Antriebswellen innen im Getriebe?

    Simmerringe der Antriebswellen innen im Getriebe?: Hi, Kumpel meint die Simmerringe der Antriebswellen von meinem 1.6er Zetec-SE sitzen von innen im Getriebe? Mal ehrlich, wie kann man nur so etwas...
  4. Getriebe

    Getriebe: moin habe mal wieder ne Frage .Mein Auto macht manchmal ein lautes Geräusch, mein Schrauber sagt es kommt vom Getriebe hört sich an wie ein...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 C-MAX TDCI geht mal an, mal nicht....

    C-MAX TDCI geht mal an, mal nicht....: Hallo zusammen, Ich fahre einen C-Max Bj. 2005 mit der 2 Liter 136 PS tdci Maschine. Ich fang mal vorne an: Ich habe ihn erst vor gut zwei...