Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Wiedermal unerklärliches (Wasser-) Geräusch

Diskutiere Wiedermal unerklärliches (Wasser-) Geräusch im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Ich habe jetzt noch ein neues Geräusch, manchmal kommen aus dem Beifahrerfussraum Wassergeräusche. Ist aber alles trocken. Das ist wahrscheinlich...

  1. #1 Es-Classe, 18.11.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ich habe jetzt noch ein neues Geräusch, manchmal kommen aus dem
    Beifahrerfussraum Wassergeräusche. Ist aber alles trocken.
    Das ist wahrscheinlich einfach das Wasser was durch den Schlauch
    im Innenraum fliesst.

    Ist das Normal oder ist da Luft im Kühlsystem?
    Wer kennt das auch?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alkie@work, 18.11.2008
    alkie@work

    alkie@work Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    kein escort mehr. audi a4 b6 1,8t
    ich kenn es auch. weiß aber bis jetzt noch immer nicht, was es ist, wovon es ist oder wie man es wegbekommt.

    grüße
     
  4. #3 senses ford, 19.11.2008
    senses ford

    senses ford F0RUMSMAUER

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Escort Ghia Baujahr 97 1,6 16v
    läuft da nicht die heizung durch? wenn du wassergeräusche hast wird da bestimmt luft mit drin sein
     
  5. #4 OHCTUNER, 19.11.2008
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Kommt vom Wärmetauscher der Heizung !
     
  6. #5 Es-Classe, 19.11.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Also hat da irgendwie Luft sein Weg ins Kühlwasser gefunden?
     
  7. #6 OHCTUNER, 19.11.2008
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Jo , wird wohl so sein , muß ja nicht viel sein !
     
  8. #7 alkie@work, 19.11.2008
    alkie@work

    alkie@work Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    kein escort mehr. audi a4 b6 1,8t
    und wie bekäme man das wieder da raus?
     
  9. #8 OHCTUNER, 19.11.2008
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Normalerweise mit einer anständigen Runde über 4000 U/min , ist auf jedenfall mal einen Versuch wert , danach mal den Deckel vom Ausgleichsbehälter kurz lösen , damit etwas Druck entweichen kann , aber wirklich nur kurz und den Wasserstand checken !
     
  10. #9 Es-Classe, 20.11.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ich werds ander probieren.
    Warmfahren dann im Stand noch richtig warm werden lassen.
    Deckel vom Kühler auf, eine Min. warten, dann Heizung
    voll aufdrehn und noch eine Min warten.
    Wenn keine Blassen mehr kommen müsste es gut sein.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 OHCTUNER, 20.11.2008
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Genau , kannst ja dann hier posten ob es funktioniert hat !
     
  13. #11 Es-Classe, 21.11.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Heute beim entlüften habe ich erst mal wieder gesehn das der Kühler nicht zugänglich ist. Also am Ausgleichsbehälter entlüftet.

    Vor einem Monat war der Füllstand im Ausgleichsbehälter unabhängig von der
    Temperatur 2/3 zwischen min und max.

    Jetzt ist er grad noch bei min (Motor war warm).
    Werd aber nicht auffüllen weil mein 1 Jahr altes Themrostat
    schon seit 1/2 Jahr wieder eine Macke hat und ich
    froh bin wenn der Motor schneller warm ist.
    Das Wasser hat ganz schön gezuckt, nach dem entlüften kaum noch.

    Werde schreiben ob die Geräusche weg sind.
     
Thema:

Wiedermal unerklärliches (Wasser-) Geräusch

Die Seite wird geladen...

Wiedermal unerklärliches (Wasser-) Geräusch - Ähnliche Themen

  1. Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen

    Focus 1.6 TDCI BJ 03/2010 Geräusch ab 3500 Umdrehungen: Hallo, habe heute beim fahren gemerkt, dass das Auto ab 3500 Umdrehungen einen komischen Klappern gibt. Wenn ich im Leerlauf bis 3500 drehe ist...
  2. Mustang GT Hinterachs Geräusch

    Mustang GT Hinterachs Geräusch: Hallo, fahre einen Mustang GT 5,0 Automatik Baujahr 2013 36000 km gelaufen. Seit circa 2000 km kommt von der Hinterachse ein Geräusch ab 40 km/h...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Nach Federnwechsel metallisches Geräusch

    Nach Federnwechsel metallisches Geräusch: Guten Abend, habe bei meinem Bruder vergangene Woche die Federn im MK3 ST (Fließheck) gewechselt. Soweit auch kein Problem, auch wenn ich bisher...
  4. Escape Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hallo bin seit kurzem nun Besitzer eines Escape mit 1.6 ltr. Benziner und 182 ps. Habe jetzt gesehen, saß ich Wasser in der Reserveradmulde...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Geräusche im Motorraum?

    Geräusche im Motorraum?: Hallo, habe mir gestern einen neuen Ford Mondeo (2 Liter Diesel, Automatik, 190000 gelaufen ) gekauft. Alles war gut, der Preis stimmte, Motor...