wieso Gerade Ford?

Diskutiere wieso Gerade Ford? im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; hi....ich wollt gern wissen.. wie ihr alle zu euren Autos gekommen seid.... wie habt ihr den Gefallen an der Marke Ford gefunden??? welches...

  1. #1 Ford-Coyote, 11.05.2010
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    hi....ich wollt gern wissen..

    wie ihr alle zu euren Autos gekommen seid....

    wie habt ihr den Gefallen an der Marke Ford gefunden???

    welches Auto fahrt ihr,seid ihr zufrieden damit,habt ihr dennoch nen anderes Traumauto....


    schreibt einfach ma alles hier hin....

    Also ich bin durch meinen Dad z Ford gekommen....

    zu meiner Geburt fuhr er seinen 7!!!!!! Granada,nen 2,8i als Limousine....

    dann folgten Mondeos,jetzt der dritte...da war für mich endgültigt klar :
    wenn ich den Lappen hab hol ich mir nen Ford....und es wurde nen Mondeo Kombi Ghia MK2,1,8L in Siena Grün....einfach nen Traum,aba ein Baum hat ihn wohl zerstört,wo ich ihn jetzt wegen ausschlachten muss....

    dann sollte es nen Fiesta werden,aba gab nix vernünftiges im Angebot,also wartete ich und nu bin ich stolzer Besitzer eines 1997er Ford Escort Ghia Stufenheck MK7,1,6L....


    nun erzählt ma pls wie ihr auf diese Traummarke gekommen seid....

    mfg

    Escort-Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Simmel

    Simmel Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier1.6 Ti-VCT Ghia Bj.06
    Preis-Leistung war einfach das beste, also ist es ein Ford geworden.
    Bei anderen Marken hätte das Fahrzeug mit der Ausstattung und Laufleistung mind. 6000€ mehr gekostet.
    Mittlerweile bin ich eigentlich glücklich mit der Karre.
     
  4. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    Wir bauen Ford, wir fahren Ford!
     
  5. #4 Murmel83, 11.05.2010
    Murmel83

    Murmel83 Guest

    meine eltern hatten jeweils beide bevor sie sich kennen lernten ford gefahren,glaube mein dad nen 12m und meine muddi dann später nen escort und nen fiesta.dazwischen gabs noch einige andere,die ich aber so net mehr weiß. mein erstes auto war nen 92er escort 1.8 clx und nu nen focus "sedan" ;)
    würde auch glaub ich bei denen bleiben,alleine schon da ich mit den noch keine großen probs hatte,preis/leistung bisher stimmte und aus tradition eben :D

    dehalb fahre ich FORD!:cooool:
     
  6. #5 Ford-Coyote, 11.05.2010
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    also ihr seid hier echt alle crazy drauf^^

    ich bin dermassen ford fan,ford is mein leben!!!!!
     
  7. #6 Steinar, 12.05.2010
    Steinar

    Steinar Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 Ti-VCT
    Als ich vor ca 2,5 Jahren auf der Suche nach meinem ersten Fahrzeug war, war ich noch nicht Markengebunden und dann habe ich meinen kleinen Fiesta MK4 JBS in Ghia Ausstattung gekauft, seitdem habe ich mich mit der Thematik Ford immermehr auseinander gesetzt und dazu noch ein Bekannter von mir einen Escort MK7 fuhr (jetzt Mondeo MK3) habe ich mich immer mehr dafür begeistert und nun habe ich meine Sarah (Focus Turnier) und ich glaube ich werde immer bei Ford bleiben !!

    MfG
     
  8. #7 Fiestadrive, 12.05.2010
    Fiestadrive

    Fiestadrive Pampersbomber-Pilot

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK1 1,8 TD
    Bei mir ist das auch genetisch bedingt .
    Mein Opa hat einen Ford gekauft und mein Daddy hat nen Ausbildungsplatz bekommen .:top1:
    Da wurde das "Fordgen" quasi schon bei meiner Entstehung in die DNA mit eingepflanzt:boesegrinsen::boesegrinsen:.
    Und außerdem bringt es viel mehr Spaß an einem Ford etwas zu machen als bei anderen Marken.
    Bei der konkurrenz gibt es ja nur noch die möglichkeit die Karosse verkehrt rum auf die Bodengruppe aufzusetzen ,damit man noch auffällt .:zunge1::zunge1:
     
  9. #8 binkino, 12.05.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.449
    Zustimmungen:
    14
    Tja warum ausgerechnet Ford ... :verrueckt2:

    Er kann ja Fragen fragen :P :D

    Nja, hat sich so ergeben ... Familienerbgut :D
    Muttern hat schon den 12M gefahren, lernte Vattern kennen und er wurde von FIAT abgeheilt :D und dann kamen die ganzen Taunüsse die Sierra's (hatten einen der ersten, !!!) die Serie durch und gefolgt von Focus1 und Focus2,
    Der 1979er Fiesta bei Muttern, dann den 1983er, nen MK4 und heut rollt sie mit nem Fusion durch die Pamba.

    Ich hatte da natürlich ne Vorbelastung, obwohl mir die alten Ford-Formen auch so gefielen. Schon als Kind ,,,
    Mit demm 1979er probierte ich ab 1990 ob das stimmt dass der Fiesta MK1 so stabil ist (war er, *lol* so lernt man's fahren!) dann Capri MK3 1.6L, nen 2.8si, Escort III, Scorpio1, Escort5, wieder Capri 1.6GT, dann meinen jetzigen (so lang hatt ich noch nie einen Wagen) ist wohl das Auto mit dem man mich irgendwann einäschern wird Capri3 2.3 ...
    dazwischen war ein O*** Astra G (sponsored by Chef, nachdem mein Escort5 den Kampf mit Goliath aka LKW aus den NL verlor) und ein O*** E-Kadett (eig. ein gutes Auto, entgegen meiner bis dahin bestandenen Abneigung, war fast geschenkt - als Winterauto gut genug) den ich jetzt gegen mein Ha'Tak "eintauschte", sprich den Scorpio STH GHIA ...
    Einen der aktuellen Modelle werd ich mir - wie auch von anderen Herstellern - nicht antun, Design trifft persönlichen Geschmack :)
    Die Hoffnung auf nen "Capri 4" ist gestorben, c'est sa ...

    Der Capri hat mich eben auch als Kind schon vor der Pupertät 'heiß' gemacht :D :boesegrinsen: :cooool: :top1:

    jo das war's mal so kurz und knapp ... ;)

    .
     
  10. #9 Mr.Kleen, 12.05.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Ich bin eigentlich von Anfang an Ford gefahren.Und hatte auch schon vorm Führerschein ein Hang zu Ford.

    Dann bin ich aber nach einigen Jahren Ford fahrens,zu VW übergesiedelt. Ich steh halt auch auf alte 1er Gölfe. Dann fing die VR6 Zeit im 2er Golf an. War klar,musste ich haben. Und dann konnte ma einer,dem ich am 2er Golf ein VR6 Showeinbau gemacht hatte,nicht ganz bezahlen. Damit kam ich zurück zu Ford. Der gute Mann schenkte mir mein ersten Escort Express.

    Tja,es war zwar kein Liebe auf den ersten Blick,aaaber auf den zweiten. Jetzt hab ich schon 2 gemachte Express da stehn. Und so schnell komm ich davon auch nicht mehr los. Und eine gewisse Exklusivität ist mir mit diesen Autos immer gesichert. Niemals wird einer an der Ampel neben mir stehn,und die gleiche Felgen wie ich drauf haben. Niemals !!! Noch nicht mal aufm Treffen ist das wahrscheinlich.

    Na ja,soweit ma von mir.
     
  11. #10 Fröschi, 12.05.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Weil's billig ist....
    Mein "Traumauto" hat allerdings 4 Ringe am Kühlergrill und hört auf den Namen "quattro" - siehe Signatur. Ist aber kein Traum weil real vorhanden... *gg*


    Gruß Torsten
     
  12. #11 Der Pendler, 12.05.2010
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    ...meiner leider nicht mehr...;)

    Mein Vater hat schon Ford gefahren, dannach habe ich eine Lehre bei Ford gemacht.
    Bin dann über Mercedes zu Audi gekommen, wo ich mich eigentlich sehr wohl gefühlt habe. 5Zyl (TDI) - da geht nix drüber...

    Als der letzte Audi durch einen Wartungsfehler (Verschleiss übersehen) einen Motorschaden hatte, habe ich ihn zwar richten lassen (war ja auch Schuld der Werkstatt) jedoch war's nichtmehr so wie vorher...

    Als ich mich um ein neues Familiengefährt umgeschaut habe war der Mondeo das beste Preis-/Leistungsverhältnis am Markt.

    So bin ich wieder bei Ford gelandet.

    Die Umstellung auf die einfachere Technik ist jedoch nicht immer einfach, bei manchen Mängeln denke ich noch zu (Mercedes- bzw. Audi) kompliziert...:lol:
     
  13. #12 MucCowboy, 12.05.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.956
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ganz einfach:

    FORD CAPRI :top1:

    ...gibt's halt nur von Ford.
    Damit hab ich seinerzeit angefangen. Und weil's gut war, bin ich bei der Marke geblieben.

    Grüße
    Uli
     
  14. Erebus

    Erebus Koffein-Junkie

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Style 1.6, EZ 03/10
    Weil ich mit einem Ford vor fast 27 Jahren angefangen habe und nie enttäuscht wurde. Auch mit meinem FFH bin ich sehr zufrieden. Somit hat sich die Frage nach einem Markenwechsel für mich nie gestellt. Es mag schon sein, daß andere Hersteller edlere, bessere oder wasweißichfür Autos bauen, aber ich sehe das Auto weniger emotional und da kommt eben auch noch das recht gute Preis-/Leistungsverhältnis von Ford ins Spiel.
     
  15. #14 oxidierer, 12.05.2010
    oxidierer

    oxidierer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ford mondeo td kombi
    dass war eigentlich rainer zuvall, ich benötigte einen günstigen wagen, mit dem ich in die arbeit komme. eigentlich wollte ich einen citroen xm, oder golf oder passat. die waren mir aber zu teuer, und hatten sehr wenig ausstattung. mehr und mehr blieb ich dann bei den fords hängen. anfangs wollte ich dann einen mondeo, dachte mir dann, der escort tuts auch. mit der ghia ausstattung, die ich jez habe und dem preis bin ich zufrieden. mein vater hat immer ford gefahren. sein 1. selber bezahlter ford war eine cortina von 1966, die hatte dann der müllabfuhrwagen auf dem gewissen. nexter war ein ford taunus 20m, dann eine cortina 1600e/gt. bei den beiden fahrzeugen konnte ich mich recht gut an den rost erinnern, dass war echt schlimm. der letzte ford war ein fiesta mit 45ps und 1000ccm, danach kamen dann die audi, was für ein unterschied.
     
  16. #15 Ford-Coyote, 12.05.2010
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    da kommen mir fast die tränen....:was:

    nein scherz,:top1:
    hört sich so an als würde die meisten durch daddy bzw. muddi auf ford gekommen sein...:lol:
    is ja au kein wunder wenn man mit der Traummarke groß wird,mein dad hatte ja auch glaub 2 Badewannen,paar Taunus,Capri 1,Capri 2 2stk ( Capri 3 Kam bei ihm leider nie)
    dann 3 Granadas am stück,Erster Kombi Lindgrün,2ter son Dunkles Grün,Dritter ne Limo als 2,8er in Silber...
    ja Dann als übergangs auto nen oller Omega A,dann war der schrott ( wo die Fords seiner Aussage einiges länger hielten:top1:)....dann erstma um Zeit für ne Fordsuche 5 Monate nen Kadett E...
    joa dann gabs nen Mondeo Kombi MK1,der 4 Jahre treuester Begleiter meines Paps war,bis auf verschleißteile wie Öl und Bremsen gabs nie eine Beanstandung....
    dann kam ein Mondeo Kombi MK2,wo dann leider ein LKW drin versuchte zu Parken.....das sollte mein erstes Auto werden....:rasend:

    naja und dann gabs-Glück im Unglück-den jetzigen Ford Mondeo Turnier MK3 Ghia 2,5L V6....und mit den 170 Ponys lernte ich 2 Tage nach der Fahrschule das autofahren:top1:( hab auch den einen Arbeitskollegen mit nem 2007er Mazda 6 oder den Kollegen mitm Vectra B damit stehengelassen:cooool:, mit Ford is nich zu spaßen )

    naja und dann mein erster Mondi,den ich vor nen Baum gesetzt hab:weinen2: ( wo mein Paps mich jetzt Mondeo-Mörder für nennt )

    joa und nu nen Essi 97....

    aber eins kann ich schonma im vorraus sagen :

    in 4 - 5 Jahren kommt mir wieder ein Mondeo Kombi vor die Tür....mit Ghia-ausstattung....

    die Ford Pflaume muss sein,kein Blitz oder soo.....

    naja ich hoffe auf weitere Beiträge weils echt interessant is was ihr alle so schreibt....

    danke schonma im vorraus...:top1::top1:

    mfg

    Dennis
     
  17. #16 Mondifan, 12.05.2010
    Mondifan

    Mondifan Styling & Design Exp.

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Performance Vehicle MK III
    hi

    bei mir hat es vor ca. 20 jahre angefangen wo meine eltern sich einen sierra gekauft haben . der ist leider bei einen unfall von uns gegangen , dann haben sich meine eltern einen Probe zugelegt den dann mein burder bekommen hatte wo er seinen führerschein hatte aber der ist auch wegen einen unfall von uns gegangen da hatter sich einen fofo mk1 gekauft , dann kamm ein Mondeo MK1 zu uns den ich dann übernommen hatte aber wohlte eines morgens nicht mehr :rasend:nun habe ich einen mondeo MK3
    aber was merkwürdig ist die vorgänger sind alle 7 jahre von uns gegangen :gruebel:

    MFG Mondifan
     
  18. #17 Mr. Binford, 12.05.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Durch ne Exfreundin und ihren Vater (Ford-Händler/Meister). Erstes Auto ein Ford gewesen, seither nix anderes mehr gefahren. Wäre er so ein Genie auf dem Gebiet "Opel" würde ich wohl Opel fahren :D Er repariert zwar alles, aber bei Ford kennter sich sehr gut aus. Und obwohl ich nun nichtmehr in der Nähe seiner Werkstatt wohne, bin ich bei Ford geblieben.

    PS: So einen Thread hatten wir schonmal, aber ich konnte ihn nicht finden.
     
  19. #18 kleiner Fordfahrer, 12.05.2010
    kleiner Fordfahrer

    kleiner Fordfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mustang GT Premium
    Es war grad da und hat "Kauf mich! Kauf mich" geschrien. :)

    Es sollte eigentlich ein grösserer sein, alternativ auch ein "Kleinwagen" mit etwas mehr Leistung. Es gab zum FoFi ST nicht viele Alternativen was Hubraum anging, schade nur dass die nicht eine Version mit nem 5-Zylinder oder mehr PS gebaut haben. :skeptisch:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mondeo88, 12.05.2010
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 2 Turnier
    Naja mein Erstwagen war ein Mondeo Kombi Bj 97 hatte nie probleme damit ,danach habe ich auf Opel gewechselt hatte nen Tigra A danach nen Corsa B Gsi .
    Hatte mit beiden Autos nur Probleme mit Leerlauf MKL war dauernt an und hin und her naja dann habe ich mir gesagt Investierst du mal bischen mehr Geld und dann bin ich zu Meinem Focus gekommen .
    Habe ihn jetzt knapp ein ein halb Jahre bis her hatte ich noch keine Großen Probleme und bin Vollstens Zufrieden :top1:

    Bin Stolzer Focus Mk 1 Edition Besitzer :)
     
  22. #20 Focus-driver, 12.05.2010
    Focus-driver

    Focus-driver Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus,2000, 1,8l
    War eigtl. immer VW geil! Mein 1. Wagen war nen Golf 3 auch schön getunt! Leider hab ich den vor 2 Monaten hinter einem BMW geparkt und war dann auf der Suche nach nem Golf 4. Nachdem ich mir ein paar 4er angeschaut habe und dann da einen silbernen focus sah und dazu den Preis wars für mich gelaufen und griff sofort zu :) ist auch echt ein super auto bin voll zufrieden!!!
     
Thema:

wieso Gerade Ford?

Die Seite wird geladen...

wieso Gerade Ford? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus DA3 BJ. 2009 2.0 16V mit Eibach tiefergelegt

    Ford Focus DA3 BJ. 2009 2.0 16V mit Eibach tiefergelegt: Hallo, habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen. Habe gestern in meinen Focus neu Stoßdämpfer eingebaut und gleichzeitig...
  2. Verkaufe für Ford Maverick Flexrohr sowie Bremsschläuche für die HA

    Verkaufe für Ford Maverick Flexrohr sowie Bremsschläuche für die HA: Hallo Gemeinde, habe noch von meinen Maverick 2,3 Ltr Bj 06 das Flexrohr von der Auspuffanlage incl. den beiden Dichtungen liegen. Weiterhin habe...
  3. Biete für alle Ford-Fans ein "must-have"

    für alle Ford-Fans ein "must-have": für alle Ford-Fans ein "must-have" - Schnitt gelasert - Oberfläche maschinell gebürstet - Material: 1,5 mm Edelstahl V2A - Maße: 107 mm - m. 3M...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3

    Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3: Guten Abend zusammen! Seit kurzem leuchtet bei meinem Ford Fiesta 1.25 16V JD3 von 2003 die Airbag Kontrollleuchte. Ich habe vor die Tage in die...
  5. Update Navigationskarten bei Sync 3 im Ford Mondeo

    Update Navigationskarten bei Sync 3 im Ford Mondeo: Ich heiße Lars und habe seit zwei Monaten einen Ford Mondeo Eco 1.6 Trend, mit Baujahr Mai 2016 und Sync 3 Ich habe ein Problem mit der...