Wieviel darf er kosten? 66'er Taunus

Dieses Thema im Forum "Ford 12M/15M/17M/20M/26M Forum" wurde erstellt von Knuddelhexxe, 27.08.2009.

  1. #1 Knuddelhexxe, 27.08.2009
    Knuddelhexxe

    Knuddelhexxe Neuling

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich hoff das gehört hier rein. Ich wollt ma nachfragen ob ihr mir helfen könnt. Wieviel darf ein 66er Ford Taunus so im Dreh kosten ? Er sieht ziemlich gut in Schuß aus. Er hat kaum Rost, frischen TÜV und H-Kennzeichen. Ich als Laie würd ihn mit mindestens Note 3 bzw. 2 bewerten. Was meint ihr was man für so einen Wagen bezahlen kann. Ich weiß das es per Ferndiagnose schwer ist sowas zu sagen aber ich hätt doch gerne ein paar Meinungen eingeholt bevor ich mich entscheide.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PumaLiebhaber, 27.08.2009
    PumaLiebhaber

    PumaLiebhaber Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, 1.7, Bj 97
    Hi


    habe grad ma bei Autoscout und mobile geschaut, da gehen die Preise bis über 10.000 € Aber ich denke ein gut erhaltener mit etwas Rost und kleineren Macken würde so bei 2000 € Kosten...ich mag mich irren. Aber vergleich doch einfach ma die Angebote bei den oben genannten Anbietern. Da kannste dich ja einfach bissel Schlau machen.

    grüßle
     
  4. #3 Janosch, 27.08.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Mal zu den Oldtimern verschoben!
     
  5. #4 OHCTUNER, 27.08.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Für 2000 € gibt es nur ein Bastelauto , das oben genannte Auto wird sich wohl deutlich über 5000 € bewegen und das ist schon optimistisch geschätzt !
     
  6. #5 Bernhard, 28.08.2009
    Bernhard

    Bernhard Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford 20m RS Coupe, BJ 1969, SHC-Motor 2,3 L, 1
    Ein Ford Taunus 12m P4
    Oder ein 17m-20m P5
    unterschieden sich auch in den Preisen
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Knuddelhexxe, 29.08.2009
    Knuddelhexxe

    Knuddelhexxe Neuling

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0

    Oh. Soweit ich mitbekommen hab ist es ein 17m aber ich glaub es hat geheißen 21 und nicht 20. Kann das sein? Wenn nicht dann hab ich mich wahrscheinlich verhört und es ist doch ein 20er. Hilft dir das weiter? Wäre nett.

    Danke auch an die anderen einstweilen.
     
  9. #7 fiMagic, 29.08.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Wenn es ein 17m ist, dann ist es ein P5. (Bild unten) Den etwas kleineren P4 gab es nur als sog. 12m und 15m.
    Die Codes 12m, 15m und 17m sagen etwas über die Ausstattung und
    bedingt etwas über die Motorisierung aus.
    12m ist etwas sparsamer ausgestattet als 15m, 17m etwas sparsamer als
    20m. (Den gab´s auch...)
    12m war - zurmindest zeitweise- nur mit kleineren 1200ccm- Motoren kombinierbar, 15m beim P4 nur mit 1500er Motoren.
    17m P5 war mit 1500er, 1700er und 2000er Motoren kombinierbar, dein "Wunschobjekt" dürfte ein 17m 2000 sein.
    20m P5 gab´s auch, bessere Ausstattung mit 2000er + 2300er Motor.
    Uff! ;);)

    Preise für 17m 2000 P5: Zustand 4 ca. 1500-2000, Zustand 3 ca. 3500-4000,
    Zustand 2 5000€ aufwärts

    Viel Glück beim Kauf!

    Grüße
    Stefan
     

    Anhänge:

Thema:

Wieviel darf er kosten? 66'er Taunus

Die Seite wird geladen...

Wieviel darf er kosten? 66'er Taunus - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemen und Aggregateantriebsriemen wechsel Kosten und Rückfragen.

    Zahnriemen und Aggregateantriebsriemen wechsel Kosten und Rückfragen.: Servus, sorry falls es hier schon einen ähnlichen Thread gibt, ich habe leider nichts in die Richtung gefunden. Bei meinem Auto (Ford Focus...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Darf ich die felgen fahren?

    Darf ich die felgen fahren?: Geht um die Platin P54 7x16 5/108 ET46 mit 205/55R16 Darf ich die auf meinem Turnier fahren? Muss ich damit noch zum TÜV oder oder muss ich da...
  3. Taunus (Bj. 80-82) GBS, GBNS, GBNS taunus 81

    taunus 81: Moin Forum erst mal hallo an alle ich habe mir ein taunus bj 81 mk 3 gekauft habe nun das problem das ich heute wasser im innenraum beifahrer...
  4. Motorsteuergerät tauschen, und wer trägt die Kosten, wenn es das nicht war?

    Motorsteuergerät tauschen, und wer trägt die Kosten, wenn es das nicht war?: Ford Focus MK 3, BJ 2011, 2.0 TDCI, 230 t km in der Anzeige meldete sich: Motorstörung!---Bitte Service------ der Wagen war heute den dritten...
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kosten Einbau Standheizung Tourneo Connect Grand

    Kosten Einbau Standheizung Tourneo Connect Grand: Hallo. Wer von Euch hat den schon eine Standheizung in einen Tourneo Connect ab Baujahr 2014 nachträglich einbauen lassen und wenn ja, was für...