Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Wieviel km schaffen eure Mondeos so?

Diskutiere Wieviel km schaffen eure Mondeos so? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Wenns das Thema schon gibt, bitte verschieben. Wollte mal wissen, was eure Mondeos so an km mit einem vollen Tank schaffen? Unser ist nun so gut...

  1. #1 rostockerfamilie, 02.12.2013
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    Wenns das Thema schon gibt, bitte verschieben.
    Wollte mal wissen, was eure Mondeos so an km mit einem vollen Tank schaffen?
    Unser ist nun so gut wie trocken und hat gerade mal 650 km geschafft.
    Ist das viel oder wenig?
    Hat 2 liter und 131 ps.
    Ich bin ja noch an andere verbräuche gewöhnt, unser passi hatte zwar nen 70 liter tank unser 35i baujahr 89 aber man würde damit schon so 800 km kommen nur autobahn wahrscheinlich 1000.
    ich denke mit dem mondi maximal 750-800 km wenn man nur autobahn fahren würde.
    wie ist das bei euch noch im rahmen?
    muss dazu sagen, wir haben den ja erst knapp nen monat, da müssen wir uns wohl noch dran gewöhnen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wolfgang2602, 02.12.2013
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    hallo

    mein v6 verbrauch im schnitt 9-5 liter. bei kurzstrecke mehr.

    gruss
     
  4. #3 jörg990, 02.12.2013
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Volltanken, Verbrauch in l/100km berechnen und wieder hier posten.
    Meine 2l MK2 haben zwischen 7l/100km und 14l/100km gebraucht (ok, da war ein ziemlich hoher Hänger dran :))


    Grüße

    Jörg
     
  5. #4 rostockerfamilie, 02.12.2013
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    hab ich ja gemacht ca. 10 liter. wollte aber generell wissen wieviel km die anderen so mit nem vollen tank kommen.
    fand nun 650 km doch etwas wenig hm...
     
  6. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
  7. #6 Brain-Smasher, 03.12.2013
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    MK2 1,8 mit 272.000km im Frühjahr mit Winterreifen und absoluter Sparfahrt an die Nordsee.

    943km mit einer Tankfüllung

    Gruß

    Uwe
     
  8. #7 rostockerfamilie, 04.12.2013
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    gibt es da auch einen unterschied zwischen den litermaschinen?
     
  9. #8 peto1, 04.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2013
    peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    wie weit noch bis 300 ?


    ....ich habe bemerkt das der wagen im Leerlauf mehr verbraucht als auf der Autobahn...Tankanzeige ging genauso schnell runter
     
  10. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    sicher je größer der motor desto mehr verbrauch denke ich
     
  11. finne

    finne Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Renault Laguna 2.0 Initiale
    MK2 V6 Automatik, nur Stadt 430km, knapp unter 14L/100km.
    Konnte fahren wie ich wollte, auch Spritsorte war egal, weniger wurde es nicht.
    Auf Urlaubsfahrten kam er auf knapp unter 10L/100km.

    MfG
    Peter
     
  12. #11 Brain-Smasher, 04.12.2013
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    Tachostand aktuell 272.000km Die Fahrt war im Frühjahr, dürften da ungefähr 260.000km gewesen sein.

    Gruß

    Uwe
     
  13. #12 dridders, 04.12.2013
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Und draussen ist kaelter als dunkel. Oder was willst du uns mit "das der wagen im Leerlauf mehr verbraucht als auf der Autobahn" sagen? Selbstverstaendlich braucht ein Auto im Stand immer mehr als bei jeglichem anderen Tempo, denn im Stand ist der Verbrauch unendlich da keine Fortbewegung vorhanden ist.

    rostockerfamilie:
    was sind litermaschinen?

    zum Thema: etwa 1500-1600km.
     
  14. #13 Brain-Smasher, 04.12.2013
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    LOOL Daniel, aber nur weil du nen Triplebomber hast......

    Gruß

    Uwe
     
  15. #14 dridders, 04.12.2013
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    und? Danach war ja nicht gefragt. Passt also doch wunderbar zum Sinn des ganzen Threads... und zu all seinen zig identischen Vorgaengerthreads die wir hier schon hatten, wobei die manchmal noch mehr Sinn machten weil zumindest manche nach dem Verbrauch statt der Reichweite gefragt haben. Ansonsten sollte aber inzwischen jeder mitbekommen haben das der Verbrauch zu 75% vom Fahrer abhaengt und somit die "Normverbraeuche" sowohl deutlich unter- als auch erstrecht weit ueberboten werden koennen. Da reden wir von mehr als 200% Differenz, denn ich kann die gleiche Karre nunmal realistisch mit 6 als auch mit 25l bewegen, oder wenn ich es drauf anlege mit unrealistischer Fahrweise auch mit ueber 50l (1. Gang Vollgas)
     
  16. #15 Meikel_K, 04.12.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vor allem ersetzt das hier sämtliche überflüssigen Verbrauchsthreads:
    Es sei denn, eine Handvoll zufälliger Werte - noch dazu von verschiedenen Motorisierungen - sind einem lieber als die mehr als 200 Einträge für genau diesen Fahrzeugtyp im Spritmonitor.
     
  17. #16 rostockerfamilie, 04.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2013
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    naja welcher motor im auto verbaut ist also 1.8 pder 2 liter etc da wollte ich nur mal wissen ob es da von der reichweite und verbrauch auch wieder einen unterschied macht.
    klar hängt das so vom fahrer a meinte aber normal fahren kein bleifuß nichts.
    habe nur bemerkt, sobald man klima einschaltet wandert die tankanzeige gleich runter, seitdem momentan eh nicht nur wirklich nur wenns wirklich sein muss.
    fand da den verbrauch schon enorm.
     
  18. #17 dridders, 05.12.2013
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    bitte korrigiere dein Zitat! Das meiste davon hast du geschrieben, nicht ich!
    Und nein, natuerlich macht die Maschine keinen Unterschied beim Verbrauch, durch den 1,6er geht genauso viel Sprit durch wie durch den 3l, genauso viel wie durch die Turboaufgeladenen Ecoboost, und natuerlich auch genau das gleiche wie beim alten 1,8er TD, den 2l TDCIs, dem 2.2l TDCI, etc. Ist doch logisch, der Hubraum ist nur ein Marketinginstrument, und mehr Hubraum macht die Maschine nur effizienter, sie holt dann einfach die zusaetzliche Leistung aus der Luft anstatt aus dem Kraftstoff.

    Und genau das "kein Bleifuss" meine ich. Die Aussage zeigt das du nicht weisst worauf es bei einer sparsamen Fahrweise wirklich ankommt, anscheinend nichtmals in der Theorie. Das ist das gleiche wie bei Leuten die behaupten ihr Fahrzeug wuerde bei jeder Fahweise das gleiche brauchen.
     
  19. #18 rostockerfamilie, 05.12.2013
    rostockerfamilie

    rostockerfamilie Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Tunier Bj. 99/2000 2 Liter 96 kw
    ja korrigiere ich sofort.
    hm naja eigentlich sagt man weniger hubraum auch länger brauchen um auf die kmzahl zu kommen als bei einem der dann 2 liter hat.
    mir sagte das mal jemand so, ob das nun aber so stimmt kann ich auch nicht genau sagen.
    ich weiß wie man sparsam fährt behaupte bitte nichts, da ich aber davor einen 35i gefahren bin wo das auch mit dme kupplungsverhalten und sowas alles anders ist auch alleine vom gasgeben habe ich een mal erfahrungswerte hören wollen wie viele km eure mondeos allgemein schaffen bei normaler fahrweise.
    da der sprit sehr teuer ist habe ich schon immer alle spritspartipps beherzigt das geht aber bei dem mondeo nicht allzu einfach, da schnell hochschalten in niedrigen drehzahlen so nicht seines sind, was bei dem vorigem auto aber so war.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dridders, 05.12.2013
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    ich kann dich beruhigen, bei Tempo 100 braucht ein 1l Motor genauso lange wie ein 5l Motor um 100km zurueckzulegen. Macht gar keinen Unterschied.
    Und sparsames Fahren hat wenig mit dem einzelnen Fahrzeug zu tun. Ich habe schon diverse Fahrzeuge, die ich vorher noch nie gefahren bin, mit einem deutlich geringeren Verbrauch betrieben als ihre Besitzer. Und ob die Kupplung 1ms frueher oder spaeter kommt spielt da erstrecht keine Rolle.
     
  22. #20 mopedfreak, 06.12.2013
    mopedfreak

    mopedfreak Rollerfahrer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze 1.8,
    Kymco Yager GT 200i
    Hi,

    ich hatte kein problem mit dem 1.6er gute 1000Km Autobahn zu kommen.

    Viele Grüße, Alex
     
Thema:

Wieviel km schaffen eure Mondeos so?

Die Seite wird geladen...

Wieviel km schaffen eure Mondeos so? - Ähnliche Themen

  1. seltsame Geräusche ab 170 km/h

    seltsame Geräusche ab 170 km/h: Ich heiße Lars und fahre einen Ford Mondeo Eco 1.6 Trend, Baujahr Mai 2016 ich habe letztens festgestellt, dass bei Tempo ab 170 km/h auf der...
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Nach 162000 km scheint die Kupplung zu rutschen

    Nach 162000 km scheint die Kupplung zu rutschen: Hallo, habe einen 2,0 TDI mit 116 PS Bj. 5.2011. Am Berg scheint mir das die Drehzahl hoch geht, das Getriebe aber nicht schaltet/ Automatik. Kann...
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Inspektion 80000 km

    Inspektion 80000 km: Hallo, ich suche einen Wartungsplan. Und zwar möchte ich gerne wissen was bei der 80000km Inspektion gemacht wird. Habe schon bei Etis gschaut,...
  4. Nach ca 6000 km Laufleistung Höhenschlag im Reifen

    Nach ca 6000 km Laufleistung Höhenschlag im Reifen: Hallo FF CC Fahrer, Mein Problem am FF CC Baujahr 2008 möchte ich wie folgt beschreiben: Auf dem Wagen sind 225/35 19 Zoll Reifen mit...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Vibriert ab ca 60 km?

    Vibriert ab ca 60 km?: Mein Fucos 1.6 SCTi Titanium 150 PS vibriert ab ca. 60 km das ganze Auto. Egal ob Winter oder Sommerreifen, neu Ausgewuchtet und neue Winterreifen!