Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Wieviel km schafft ein Focus 1,8 Benzin-Motor

Diskutiere Wieviel km schafft ein Focus 1,8 Benzin-Motor im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich habe im Moment auf meinem Focus 1,8 Benziner mit 115 PS 153.000 km. Er ist jetzt ca. 10 Jahre alt. Wie lange hält so ein Motor...

  1. #1 Frank Focus, 10.01.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich habe im Moment auf meinem Focus 1,8 Benziner mit 115 PS 153.000 km. Er ist jetzt ca. 10 Jahre alt.

    Wie lange hält so ein Motor normalerweise?

    Ich frage, weil ich überlege, ob ich mir nen neuen Focus kaufen soll. Eigentlich bin ich mit dem Modell, das ich habe sehr zufrieden. Es ist ein Futura mit Vollausstattung und er läuft prima. Das beste Auto, das ich je hatte.
     
  2. #2 blackisch, 10.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    24
    regelmäßige Pflege/Wartung wie rechtzeitige Zündkerzenwechel/Zahnriemenwechsel und gutes Öl (kein Öl mit Ford Spezifikation) sollten den Motor lange am laufen halten, erfahrungsgemäß rostet dir die Karre eher weg als der Motor den Geist aufgibt

    wenn du natürlich jetzt schon ein Ölverbrauch von gut und böse hast, wirst du aber mit der Zeit keine Freude mehr haben
     
  3. #3 Mondeo-Driver, 10.01.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Es gibt Motoren, die halten 200.000 km und mehr, es gibt Motoren die geben nach 100.000km auf. Wenn du deinem Motor die regelmäßigen Intervalle an Wartung gegeben hast (Ölwechsel usw) und in der Kaltstartphase nicht sofort Vollgas gegeben hast, dann sind 200.000 km möglich. Natürlich kann dir das keiner garantieren, das ist klar , oder ;) ?

    Zum Vergleich: mein Auto hat 13,5 Jahre auf dem Buckel und jetzt 160.000km gelaufen. ... und es fährt noch :top1:... und so wie es im Moment aussieht, ist der Ölverlust bei Null und der Verbrauch entsprechend auch voll okay.
    Halte den Ölverlust im Blick (sodenn es welchen gibt) und behalte die Flüssigkeiten im Auge, dann kann eigentlich kaum was schiefgehen.
     
  4. #4 focuswrc, 10.01.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    mein 1.4er hat jetzt 205tkm auf der uhr, kaum ölverbrauch... läuft und läuft und läuft.. man muss nur ordentlich pflegen und mit umgehen.
     
  5. #5 titaniumx, 10.01.2012
    titaniumx

    titaniumx Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2005,Fiesta MK5 1,6L,Puma
    Der Motor vom Kumpel hat 534tkm geschafft und davon fast 100tkm mit leichten Lagerschaden!
    Immer schön nach Wasser Öl, Kerzen Kabel Zündspule gucken dann halten die Motoren ewig!
    Und immer schön warm fahren!
     
  6. #6 Ford-ler, 10.01.2012
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Besonders wichtig ist der Zahnriemenwechsel, gerade weil das Fahrzeug bereits 10 Jahre alt ist. Wenn der Riemen reißt ist der Zylinderkopf kaputt und dann wirds teuer!

    Ölwechsel mind. alle 20.000km, bzw. alle 12 Monate (je nachdem was früher eintritt) ist natürlich selbstverständlich. Zum Thema Öl gibt es hier ja schon genügend Informationen, aber der Zetec-Motor ist in dieser Hinsicht eigentlich anspruchslos und wird auch mit einem Öl nach Ford-Norm lange halten!

    Grüße Andreas
     
  7. #7 autohaus bathauer, 11.01.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    wir haben kunden mit dieser motorisierung deren fahrzeuge haben weit über 200tkm auf der uhr und die laufen ohne probleme . Mein eigener 1,8 hat jetzt erst 112tkm runter davon allerings 39tkm mit lpg und läuft spitzenmäßig.Wenn man die ölwechsel und flüssigkeitsstände immer im auge hat sollte der problemlos die 300tkm schaffen.
     
  8. #8 Jonny-joker, 11.01.2012
    Jonny-joker

    Jonny-joker netter Folienonkel ;-)

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    2.985
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK-1, 1,4L 1,6L und 2L mit Software
    Die sind stabil die dinger, wenn de se halt nicht grad verheizen tust :top1:
    eher fliegt dir die kupplung oder sonst was um die ohren.

    Sollte er irgendwann doch mal zu viel öl verlieren und es nirgends raus tropft umsteigen auf anderes ;) meiner wollt irgendwann kein 5w30 mehr und i konnt alle 500km locker 3l nachkippen...mit 5w40 is jetzt wieder ruhe gewesen. Motor hat mittlerweile auch knappe 210tkm runter und schnurrt
     
  9. #9 Eifelfocus, 20.02.2012
    Eifelfocus

    Eifelfocus Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2001, 1,8 l ZETEC
    ich hab gestern die 260tkm voll gemacht und der motor läuft und läuft :) ...öl braucht er auch so gut wie keins...nach 10tkm vielleicht einen halben liter wenn es hoch kommt...alle 20tkm mach ich einen ölwechsel mit filter und die kerzen neu und 1 mal im jahr den lufi...mit den kabeln und der spule hatte ich bis jetzt noch nie probleme obwohl ich fast 45tkm pro jahr fahre...ich bin voll und ganz zufrieden mit meinem fofo 1,8l zetec bj. 2001
     
  10. TKay

    TKay Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1.6 Wolf Edition
    wie stabil sind denn die kupplungen so ?? habe sie schon bei mir 2x gerochen als ich auf nem abgesenkten bordstein-parkplatz parkte, auf den man nicht so leicht hoch kam :skeptisch:
     
  11. #11 SirHenry, 20.02.2012
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Meine ist jetzt mit 170.000km so ganz langsam fällig... rutscht zwar noch nicht, aber der Kupplungsweg ist schon verdammt lang und beim Anfahren in höheren Drehzahlen dauert die schlupffreie Anpassung doch schon manchmal ein wenig.
     
  12. TKay

    TKay Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1.6 Wolf Edition
    naja aber 170 hört sich doch schon mal robust an finde ich. Dann hab ich ja noch ca 100 tkm bis ich daran mal denken sollte ;) kommt natürlich auf die fahrweise an. Sind die querlenker nicht auch solche kandidaten die gern mal schnell in sack gehen?
     
  13. mavo82

    mavo82 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005, 1.6L Ti-VCT, 116PS
    Also bevor Du Deinen Focus für 1500 - 2000 Euro verkaufst würde ich ihn noch 2-3 Jahre fahren und dann siehst ja ob und was kaputt geht.

    Kleinere Reparaturen hast bei jedem Auto, wirklich teuer sind Zahnriemen (400-600) und Kat (800-1000). Zu Kupplung kann ich nix sagen, meine bisherigen Autos (vorwiegend Polos) hatten bei 200tkm alle noch die erste Kupplung drin.

    Nur den Kupplungszug musste ich für 20 Euro mal tauschen und bei fast jedem Auto war iwann die Zylinderkopfdichtung mit 300-400 Euro fällig ;)
     
  14. #14 SirHenry, 21.02.2012
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Querlenker selber eigentlich nicht, höchstens die Buchsen von den Querlenkern und Trägern an der Hinterachse, die schlagen mit der Zeit aus. Merkt man eigentlich nur daran, dass der Wagen bei Lastwechseln manchmal poltert und daran, dass der TÜV es irgendwann bemängelt. Kann auch recht teuer werden, wenn die Achsteile festgerostet sind.

    Irgendwelche Sachen hast du bei jedem Auto irgendwann, ich würd einfach abwarten und es auf mich zukommen lassen. Mit deinen 70.000km hast du glaube ich noch nicht so die großen Reperaturkosten vor dir denke ich mal. Drin stecken tut man nie...
     
  15. #15 Keule87, 21.02.2012
    Keule87

    Keule87 Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BA7 Turnier, 2,2 TdCi TS
    Also meiner schnurt wie ein Kätzchen, ist jetzt 8 Jahre alt und hat 46Tkm runter. :lol:
     
  16. marYn

    marYn Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Vater hatte ein Mondeo MK3, auch 1.8 Benziner mit 115PS und beim Verkauf im Jahr 2009 hat es 380.000 km, auf lange strecken. Der Motor war problemlos. :)
     
  17. #17 AstrAndi, 05.03.2015
    AstrAndi

    AstrAndi Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1 1.8 Zetec / 415.500 km / Bj. 02
    Also ich habe auf meinem jetzt nach 14 Jahren 340.000 km drauf und er läuft wie ein Uhrwerk. Allerdings kommt die Kupplung langsam an ihr Ende. Alles keine Qualität mehr :)
     
  18. #18 DreamAMoment, 05.03.2015
    DreamAMoment

    DreamAMoment Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1
    1.6 Zetec
    Baujahr 2000
    5-Tü
    Den alten erst noch behalten!

    Um den Motor zu schonen gibts neben der Wartung noch einen einfachen Tipp:

    Ist der Motor kalt. Schön gemütlich fahren und nicht zu hoch drehen lassen.


    Mein Ford Focus MK1 1.6 Zetec hat jetzt 160.000 km runter und ist Baujahr 2000. Das mit dem Rosten stimmt leider an den Türen. Zum Glück nur an einer stärker. Die andere habe ich versiegelt. An den anderen 2 keine Probleme.
    Wasserpumpe neu, Kühlflüssigkeit neu, Keil-und Zahnriemen neu, Öl vor 600km gemacht. Sollte weiterhin gut laufen.
    Kupplung ist etwas runter, aber da ist noch Spielraum.

    Grund: Motor und Öl sind noch kalt. Das kalte Öl kann schlecht schmieren und muss erst noch auf Temperatur gebracht werden.
    Als Indiz kann man die Kühlwassertemperatur nehmen. Ist diese auf Betriebstemperatur rechne noch 5 min dazu. Dann kannst du sicher sein, dass das Öl die optimale Temperatur erreicht hat. Dann kannst du auch gerne mal etwas zackiger fahren.
     
  19. #19 AstrAndi, 06.03.2015
    AstrAndi

    AstrAndi Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1 1.8 Zetec / 415.500 km / Bj. 02
    Hey DreamAMoment,

    wo rostet deiner denn genau an der Tür? Ich hab da eine Stelle, wo sich bevorzugt Dreck ansammelt. Zwischen Türgriff und Hinterrad, etwa auf halber Höhe an der Falz. Linke und rechte Hintertür. Das hatte ich mal eine Weile nicht sauber gemacht und hatte auch schon befürchtet, dass es darunter losgeht. Sah echt übel aus. War aber zum Glück nichts.

    Liebe Grüße

    Andi
     
  20. #20 Frank Focus, 07.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2015
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Vor über 3 Jahren habe ich das Thema erstellt. Ich fahre den Mk1 immer noch. Er ist jetzt 13 Jahre und hat 190.000 km. Immer noch erste Kupplung, erster Auspuff. Nur neuer Zahnriemen, neue Benzinpumpe und alle 4 Bremsscheiben neu. Ach und neue Kerzen, neue Zündspule und neue Zündkabel. Er läuft und läuft. Bin seit Jahren am überlegen wegen nem Nachfolger. Aber so ein super Auto gibt es heute nicht mehr.

    Heute habe ich an der rechten Hintertür ganz unten Rost entdeckt. Die linke ist rostfrei, da vor ein paar Jahren unfallbedingt erneuert.

    Wie bekomme ich den Rost an der unteren Türfalz weg? Der ist innen und außen.

    Muss im Mai zum TÜV. Bemängeln die das?
     
Thema: Wieviel km schafft ein Focus 1,8 Benzin-Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bis wieviel km ford focus fahren?

    ,
  2. ford wieviel km möglich

    ,
  3. Wie lange hält ein endtopf Ford Focus

    ,
  4. ford bis wieviel km,
  5. wie viele kilometer mit FORD focus C-Max bj2006 benziner 1 6,
  6. ford focus bis wie viel km,
  7. wieviel kilometer schafft ein benziner,
  8. Wie lange hält der motor ford focus 2014,
  9. wieviele Kilometer kann man auf einen ford fah,
  10. bis wieviel km kann ein ford focus travel benziner mit 330900 fahren?
Die Seite wird geladen...

Wieviel km schafft ein Focus 1,8 Benzin-Motor - Ähnliche Themen

  1. Biete Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3

    Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3: Für Focus MK3 Schrägheck und Turnier absolut neuwertige 6,5x16 ET45 LK5x108 Alufelgen Platin P64 polarsilber Alufelge PLATIN P 65 silber |...
  2. Suche Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013

    Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013: Hallo, Da ich meinen Pannenset gegen ein Ersatzrad tauschen möchte, suche ich für den oben genannten Focus einen Wagenheber. Hat jemand einen und...
  3. Focus Bj 2007 div. Probleme

    Focus Bj 2007 div. Probleme: Guten Morgen, Wir haben seit 2 Wochen ein Focus mk2 1.6 Turnier Titanium. Vorweg noch das Auto wurde bei einem Händler gekauft und alle Mängel...
  4. Suche Mondeo Mk3 1.8 2.0 Benziner m. Klimaaut. Facelift Armatur Kabelbaum gesucht.

    Mondeo Mk3 1.8 2.0 Benziner m. Klimaaut. Facelift Armatur Kabelbaum gesucht.: Also, ich suche für einen Ford Mondeo Bj. 2005-2007 einen Armatur Kabelbaum für einen 1.8 2.0 Benziner 4-Zyl. mit Klimaautomatik. Der Kabelbaum...
  5. Suche Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013

    Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013: Hallo, Da ich meinen Pannenset gegen ein Ersatzrad tauschen möchte, suche ich für den oben genannten Focus einen Wagenheber. Hat jemand einen und...