Wieviel macht er?

Diskutiere Wieviel macht er? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin, habe mal ne Frage was denkt Ihr wieviel KM kann ich mit dem Fiesta schaffen bevor der Motor den Geist aufgibt. Fahre jeden Tag ca. 150km...

  1. #1 Schmuddel, 02.01.2008
    Schmuddel

    Schmuddel FiestaDriver

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    habe mal ne Frage was denkt Ihr wieviel KM kann ich mit dem Fiesta schaffen bevor der Motor den Geist aufgibt.

    Fahre jeden Tag ca. 150km sind so ca. 40.000 - 45.000 KM die ich im Jahr fahre.
    Weiß nun nicht ob ich das Auto fahren soll bis es platt ist ober mir besser immer wieder neue hole. (Weiß halt nicht ob ich mit ihm mindestens 300.000Km schaffe)

    Zu meinem Fiesta ist ein 1,6l TDCI mit 66KW.

    Bin mal gespannt was Ihr so denkt. :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Puppetmaster, 02.01.2008
    Puppetmaster

    Puppetmaster Knutschkugelfahrer (FoFi)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm gute Frage....also 150.000 - 200.000 km wirste schon mit dem schaffen würde ich sagen! Obs auch für 300.000 reicht bezweifle ich ^^ aber mal abwarten auf andere Antworten!

    PS: Das nächste mal vielleicht den Thementitel etwas besser "betiteln" klingt komisch ;)


    Schöne Grüße

    Euer Puppetmaster
     
  4. #3 Fordbergkamen, 02.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    was verstehst du unter "Platt"?
    Das ein Auto im laufe seines Lebens diverse Reparaturen benötigt ist dir ja hoffentlich klar...?
    Und das bei 300tkm auch mal größere Reparaturen ins Haus stehen ist auch naturbedingt.
    Wenn du Reparaturfrei fahren möchtest, wirst du nach 2-3 Jahren besser einen Neuwagen ordern.
    Wenn du rechnest wirst du unter Umständen feststellen das man seinem Auto auch mal nach 250tkm einen Neuen Motor spendieren darf. Denn Kostenlos gibt es die Fahrleistung garantiert nicht.
    Ist eben alles eine große Rechnung aus Anschaffung / Wertverlust / Reparaturaufwand mit spitzen Bleistift und dem Inhalt der Geldbörse...
    MfG
    Dirk
     
  5. #4 Janosch, 02.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Der Corsa von meinem Dad, ein C-Corsa, Bj. 10/2000 mit 1.7DTi und 75 PS hat jetzt die 300.000er Marke geknackt, also ca. 50.000km/Jahr. Also auch kleine Autos schaffen das. Kaputt war in der Zeit so einiges (klaro, is ja auch'n Opel :lol:), z.B. Turbo, Kopfdichtung, LiMa, Lenkung. Heute hat die erste Batterie den Geist aufgegeben.
    Allerdings merkt man dem Bock die 300.000km an. Die Karosserie ist echt weich geworden und ächzt bei jeder Verwindung, es klappert überall.
    Ich möcht den FoFi nicht schlecht machen, aber ich glaub kaum, daß der nach der 300.000er Marke viel besser als unser Corsa dasteht.
    Allgemein werden Autos heutzutage nicht mehr für solche Distanzen gebaut. Sowas wie ein 30 jahre Alter Dieselbenz, der locker 1Mio. km macht, gibt es heutzutage nicht mehr :(
     
  6. #5 Fordbergkamen, 02.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Da hast du RECHT:top1:

    MfG
    Dirk
     
  7. #6 STan_Becker, 03.01.2008
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    Ist halt auch immer ne frage wie der Wagen gefahren und gepflegt wird. Ob da jede inspektion mitgemacht wird odda net. Bei entsprechender GUTER !!!! pflege könnte man durchaus mit nem FoFi 300 TKM schaffen. abba wie bereits von meinen vorrednern erwähnt, fallen natürlich da dann auch große reparaturen an. Nach meiner bisherigen erfahrung kann ich sagen, da bei nem FoFI ab dem 9. Jahr die reparaturen anfangen, die dann RICHTIG ins geld gehen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schmuddel, 03.01.2008
    Schmuddel

    Schmuddel FiestaDriver

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Das ich diverse Reparaturen machen muss, dass war mir schon klar! :lol: Für mich ist nur die Frage soll ich den Fiesta dieses Jahr im Sommer verkaufen oder weiter halten. Würde halt im Sommer so ca. 60.000Km drauf haben (BJ 11/06). Komme ja relativ günstig an FoFo´s dran. (Neuwagen mit Prozenten; Ford-Managerautos da ich Mitarbeiter bei Getrag Ford bin)

    also was meint Ihr verkaufen und neuen holen oder halten?
     
  10. #8 STan_Becker, 03.01.2008
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    Kann ich nur zu sagen, durchrechnen was dich günstiger kommt ( Reparaturen machen oder doch n neuen ) und dann das billigere von beiden machen. Ich persönlich würde den wenn keien Reparaturen nötig sind, max noch bis 90 TKM fahren und dann ihn baschieben.
     
Thema:

Wieviel macht er?

Die Seite wird geladen...

Wieviel macht er? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber macht probleme

    Komfortfensterheber macht probleme: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Querlenker ersetzen, wieviel darf das kosten?

    Querlenker ersetzen, wieviel darf das kosten?: Hallo, ich hatte vor links einen Platten. Der Reifenmann meinte der "Querlenker vorn" müsste erneuert werden inkl. Achsvermessung. Sonst würde...
  3. Mein dicker macht kleine Probleme

    Mein dicker macht kleine Probleme: Hallo Ich bin will mich kurz vorstellen , ich heiße Aaron und bin neu hier im Forum . Bin 23 Jahre alt und komme aus Hessen.Ich habe mir am 3...
  4. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  5. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?

    Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?: Hallo liebe Ford Gemeinde, bin ganz neu hier und hab gleich das erste Anliegen. Ich muss eine Fahrwerksfeder wechseln (2. Achse Fahrerseite)....