Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Wieviel zuladung beim Kombi?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von matsch511, 29.06.2011.

  1. #1 matsch511, 29.06.2011
    matsch511

    matsch511 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir einen 2.5l V6 SEC Motor gesucht und gefunden. Der steht leider 400km entfernt und muss geholt werden. Jetzt ist die Frage ob mein kleiner 1.8l MK2 Kombi das packt? Will ja nicht völlig überladen durch die Gegend fahren und mir vielleicht noch Ärger mit der Polizei einzuhandeln
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tazarian, 29.06.2011
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
  4. #3 MucCowboy, 29.06.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Eine Anhängerkupplung wäre jetzt ne feine Sache. Dann hast Du kein Problem mit dem Gewicht des Motors.

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 matsch511, 29.06.2011
    matsch511

    matsch511 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich dem link folge und mal davon ausgehe das ich verstanden habe was dort versucht wurde zu erklären, dürfte meim kombi der motor nicht schwer fallen. geh jetzt mal davon aus das der motor ein gewicht von 300kg nicht überschreitet :lol:
     
  6. #5 Mondeo-Driver, 29.06.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
  7. #6 Meikel_K, 29.06.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ordentliche Gurte zum Sichern mitnehmen, nicht irgendwelche Mickymaus-Riemchen. Dafür gibt es ja die schönen Verzurrösen im Kofferraum.

    Wenn so ein Block durchs Auto fliegt, ist das kein Spaß.
     
  8. #7 Mondeo-Driver, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    @Meikel: Wenn du dir die Zurrmöglichkeiten im Kombi genauer ansiehst, dann siehst du, daß die eigentlich für einen derartigen Transport nicht ausgelegt sind.

    Ich würde den Motor am besten auf einer stabilen Palette befestigen und dann das ganze in einen Transporter laden. Dort sind für solche Zwecke auch entsprechende Zurrösen vorhanden. 2-3 Stahlbänder für den Motor auf Palette oder 2 vernünftige Zurrgurte aus der Ladungssicherung sowie nochmal 2 Gurte um die Palette im Fahrzeug zu verankern (wenn hier das Thema Ladungssicherung aufgegriffen wird;))

    Und um die Frage zu beantworten ob der Kombi das packt, gibts eigentlich nur eine Antwort:
    Vom Gewicht her ja von der Vernunft her Nein --> mangels stabiler Haken im Fahrzeug im Falle eines Unfalls
     
  9. #8 hell_man, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
    hell_man

    hell_man Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 01/1998
    Mit der Palette und zwei Gurten ist schon gut, aber die Stahlbänder sind nicht so der Bringer. Auch lieber Gurten und dann noch ARM drunter. Da verrutscht nix. :-)
    Wobei wenn ich Antirutschmatten verwende und dann noch Gurte dann könnte es auch im Kofferraum gehen. >Denn die Bewegungskräfte sind dann nicht mehr so hoch. Diese sollten also von den Ösen im Kofferraum aufgenommen werden. Dabei ist dann nur zu beachten das die Palette !!KEINEN!! Kontakt zum Blech hat, sondern nur auf der ARM Steht.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 jörg990, 29.06.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Beim Fahren geht das schon.
    Aber lass da mal eine Vollbremsung oder gar einen (auch unverschuldeten) Auffahrunfall dazukommen! Da reißt es die lächerlichen Stäbchen glatt ab und der Fahrer hat 200kg Aluminium im Kreuz.


    Grüße

    Jörg
     
  12. #10 hell_man, 29.06.2011
    hell_man

    hell_man Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 01/1998
    Man soll natürlich den Teppich vorher wegnehmen! Naja und dann hat jede Öse noch ca. (wir gehen von 200 kg aus) noch 15-20 kg zuhalten. Das sollten die Bodenösen aber aushalten. wenn ich an die alten Sprinter denke und dort die Zurrösen, ich weiss ja nicht ob die im Mondi doch mehr halten. Immer daran denken Antirutschmatten, nehmen die meiste Kraft auf. Ich srech da aus Erfahrung, da ich selber LKW Fahrer bin . Man sollte auch nicht umedingt die Zurrmittel aus dem Baumarkt nehmen, das ist Geld Verschwendung. Lieber einmal gute (20 bis 25 Teuros) bei SVG oder ähnlichen kaufen. Oder man kennt einen Fahrer und leiht sich mal zwei drei Gurte! ;-)
     
Thema:

Wieviel zuladung beim Kombi?

Die Seite wird geladen...

Wieviel zuladung beim Kombi? - Ähnliche Themen

  1. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  3. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter werden hell und dunkel beim Fahren

    Lichter werden hell und dunkel beim Fahren: Hallo, bei meinem Fiesta 1.4 TDCI war vor kurzem die Lichtmaschine defekt und wurde getauscht. Nun stelle ich manchmal beim fahren fest, dass...
  5. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS "Klick" beim Knopf für Heckscheibenheizung

    "Klick" beim Knopf für Heckscheibenheizung: Hallo zusammen, beide knöpfe funktionieren nicht ganz: 1. Bei der linken (Frontscheibe) leuchtet es nicht mehr orange, aber es geht an bzw. aus....