Windgeräusche Türen vorne

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Mischi, 02.01.2008.

  1. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Schön Moin

    Und noch ne Frage! Ich habe bei höheren Geschwindigkeiten (auf der AB) immer solche Windgeräusche, als wenn die Fenster nicht geschlossen sind. Sie sind aber zu. Genauso wie die Türen auch fest verschlossen sind. Ist da was undicht oder verzogen? H E L P :weinen2:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerWolf, 02.01.2008
    DerWolf

    DerWolf Guest

    Das gleiche problem habe ich auch . Ich geh aber ma von einer undichten dichtung aus
     
  4. #3 Janosch, 02.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Kan durchaus der Rahmen der Windschutzscheibe sein. Der war bei mir mal lose. Oben in der Mitte.
    Beim FoFo Mk. 2 kommt es wohl auch öfter vor, daß ab >190km/h die Wischerblätter ein Pfeifen verursachen. Bei mir besonders der Wischer auf der Beifahrerseite
     
  5. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Das ganze Auto ist doch einziges Windgeräusch auf 4 Rädern :mies:
     
  6. #5 Janosch, 02.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Also seit mein Scheibenrahmen neu eingeklebt wurde, ist Ruhe im Karton. Naja bis auf die Wischerblätter, aber wann fährt man schon mal 200km/h? Da bin ich von manchen Autos schlimmeres gewohnt. BMW's z.B.!
     
  7. #6 cruiser02, 03.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich auch. Denke dass es von dem 'Moosgummi'streifen oben an der Tür kommt. Dieser Steifen besteht aus kleinen Teilchen,aneinander gereiht, die sich bei mir langsam anfangen abzulösen. Wenn es wieder wärmer wird werde ich diesen Mossgummistreifen gegen einen massiveren ersetzen.
     
  8. #7 Janosch, 03.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hmm, war heut mal wieder auffe Autobahn unterwegs, und hab diese Windgeräusche an den vorderen Seitenscheiben (so wie Mischi es beschrieben hat) auch festgestellt :mies:
    War mal links, mal rechts. Aber nie auf beiden Seiten gleichzeitig. War fast so, als wenn das auch seitenwindabhängig war :gruebel:
     
  9. #8 Bajuffe, 03.01.2008
    Bajuffe

    Bajuffe Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte auch noch nie ein so Lautes auto, selbst 12 Jahre alte opel sind leiser!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 cruiser02, 03.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Schaut doch mal auf der Innenseite der Tür (über dem Fenster) die die Dichtungsleiste an. Wenn ich morgen im Hellen Zeit finde mach ich mal ein Bild davon...
     
  12. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Hi,

    Wo wir gerade beim Thema sind:

    Ich war letzte Woche ein paar Mal mit 120-140 unterwegs und dabei fiel mir aus dem Bereich "A-Säule links unten" ein metallenes Scheppern auf.
    So als wenn zwei Bleche durch den Fahrtwind aufeinander klopfen.

    Es war echt kalt an diesen Tagen.
    Vorher, bei gemäßigteren Temperaturen, ist mir das noch nicht aufgefallen.

    Kennt das jemand?
    Was könnte das sein bzw. wo kommt es her?

    Ich hab gelesen, das bei ähnlichen Geschichten das Haubenscharnier der Übeltäter war (wohl aber eher beim Mondeo).

    Und nochwas:
    Sind bei euch diese schwarzen Kunststoff-Dreiecke neben dem Spiegel auch nicht ganz "eingeklickt".
    Ich kann die zwar ganz reindrücken, aber dort bleiben sie nicht 100%ig und die Dichtung sitzt dadurch auch nicht korrekt am Blech an.
    Sicher auch eine Quelle für unnötige Windgeräusche :mies:


    Gruß
    Matthias
     
Thema:

Windgeräusche Türen vorne

Die Seite wird geladen...

Windgeräusche Türen vorne - Ähnliche Themen

  1. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  2. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  3. Parksensoren vorne

    Parksensoren vorne: Moin! Nach rund einem halben Jahr Grand C-Max habe ich doch ein paar Sachen, die mich nerven an dem Auto. Unter anderem der Parksensor vorne....
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Radbolzen vorn links abgerissen

    Radbolzen vorn links abgerissen: Hallo, kann mir jemand helfen, haben beim Reifen wechsel vorn ein Radbolzen abgerissen! Bei Ford wird gesagt muss Achsschenkel, Radnabe und...
  5. Lautsprecher vorne keine Funktion

    Lautsprecher vorne keine Funktion: Guten Morgen an alle, Heute mal wieder eine Frage meines Sohnes, er hat den Fiesta S MK6. Seid gestern Mittag haben die Lautsprecher Vorne in den...