Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Windlauf Abdeckung richtig montieren und wieder abdichten Focus 2009 Schrägheck

Diskutiere Windlauf Abdeckung richtig montieren und wieder abdichten Focus 2009 Schrägheck im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe freunde, ich habe leider an meiner windlaufabdeckung einen splat endeckt, wie kann ich es idealer weise wieder in urspungsform bringen...

  1. #1 ozzyinho, 01.06.2014
    ozzyinho

    ozzyinho Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Bj. 2009 1.8 Duratec
    Hallo liebe freunde,
    ich habe leider an meiner windlaufabdeckung einen splat endeckt, wie kann ich es idealer weise wieder in urspungsform bringen und womit kann ich hilfsweise am besten wieder abdichten, dichtungsband???

    gruss
    ozzyinho
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus1801, 20.02.2015
    Focus1801

    Focus1801 Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier 1.6 TI-VCT Ghia
    Ich muss den thread nochmal auskramen.weis denn einer von euch wie der Windfang beim mk2 vfl genau aufgebaut ist?habe heute gemerkt das dieses u-profil wo unter der Scheibe sitzt auf der beifahrerseite nicht mehr mit dem windfang verbunden ist.

    Wird das nur zusammengesteckt also Profil und windfang oder ist das anderweitig befestigt?

    Gesendet von meinem SM-T530 mit Tapatalk
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    "nur" gesteckt. Oft hat sich aber Dreck drin gesammelt und kann somit nicht mehr eingehakt werden. Die Leiste an der Scheibe klebst du am besten an die Scheibe fest.
     
  5. #4 Focus1801, 22.02.2015
    Focus1801

    Focus1801 Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier 1.6 TI-VCT Ghia
    Die leiste an der Scheibe ist ja schön fest.es hat sich nur die leiste vom windfang gelöst.um diese wieder ordentlich verbinden zu können muss ich bestimmt beides ausbauen oder?

    Gesendet von meinem SM-T530 mit Tapatalk
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Nein, da reicht es wenn du den "Windfang" weg machst. Weil die Leiste ist oft selbst schon an der Scheibe verklebt.
     
Thema: Windlauf Abdeckung richtig montieren und wieder abdichten Focus 2009 Schrägheck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fucus 2 windfang

    ,
  2. fucus windfang abdichten

Die Seite wird geladen...

Windlauf Abdeckung richtig montieren und wieder abdichten Focus 2009 Schrägheck - Ähnliche Themen

  1. Biete Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford

    Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford: Dachträger funktioniert einwandfrei und hat Gebrauchsspuren. Zubehör ist komplett. Bei Versand kommt Porto dazu. Die Träger sind für den Turnier...
  2. Servus - Focus ST aus dem Pott

    Servus - Focus ST aus dem Pott: Hallo zusammen, mein Name ist Fabian, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Essen. Nach Abschluss meiner kaufmännischen Ausbildung in der...
  3. Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS

    Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS: Hallo Zusammen, ich benötige einen neuen Querlenker Vorderachse, Vorne Links bei meinem Ford Focus 2 Stufenheck siehe oben. Könnt ihr mir sagen...
  4. Blinker Ford Focus

    Blinker Ford Focus: Guten Morgen. Muss an meinem Ford-Focus das Blinkerglas ausbauen,bekomme aber die Schraube nicht auf (Plastik).Was kann ich tun?
  5. Ford focus motorklackern?

    Ford focus motorklackern?: hallo hoffe das ich das hier richtig reinstelle. hab seit ein paar tagen ein Drehzahl abhängiges klackern im Motorraum Drehzahl Leerlauf leiseres...