Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Windlauf - sehr großer Spalt + Nass auf Beifahrerseite

Diskutiere Windlauf - sehr großer Spalt + Nass auf Beifahrerseite im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi zusammen, wegen einem Steinschlag wurde die Frontscheibe getauscht. Ich kann jetzt zwar nicht genau sagen, ob es erst DANACH auftrat, auf...

  1. Brabs

    Brabs Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,4Liter
    Hi zusammen,

    wegen einem Steinschlag wurde die Frontscheibe getauscht.

    Ich kann jetzt zwar nicht genau sagen, ob es erst DANACH auftrat, auf jeden Fall ist es auf der Gummimatte im Beifahrer-Fußraum immer feucht bis nass.
    Hab gelesen, dass Wasser durch die Lüftung in den Fußraum gelangen kann und das Wasser wiederum durch einen undichten Windlauf und den Pollenfilter eintreten kann.

    Meine Fragen:
    1. Wenn es im Fußraum unter der Gummimatte, also in dem verlegten Teppich nass ist, kann da was drunter durchrosten und irgendwann spielt der Beifahrer Fred Feuerstein? :)

    2. Ist der Windlauf auf dem Bild fachmännisch nach dem Scheibentausch angebracht worden? Mir ist das Spaltmaß zu groß.
    windlauf_scheibe.jpg

    Danke schon mal und viele Grüße,
    Brabs
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trinity, 17.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    der windlauf ist def. nicht richtig montiert , der wird normalerweise mit potylklebstoff auf die scheibe geklebt , damit kein wasser darein und über den pollenfilter in den innenraum laufen kann.

    natürlich kann das bodenblech irgendwann durchrosten , aber vorher hast warscheinlich ne schimmelpilzzucht auf im tepichboden .
     
  4. #3 Kawareini, 18.02.2016
    Kawareini

    Kawareini Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 dnw 2002 1,6l GHIA exclusiv
    Original gibt es ein Dichtband als Ford Ersatzteil,Profis verwenden verschiedene Kleber und oder Dichtstreifen.Die Befestigungsclips gehen gern kaputt,sollten
    deswegen jedesmal ausgewechselt werden.Das Problem ist in den verschiedenen Foren ein wiederkehrendes Thema.Selbst Fordmonteure Können hier versagen !
     
  5. tsb

    tsb Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,6 Bj99
    Bei mir hatte die Ford Werkstatt die Scheibe nicht sauber eingeklebt, beim Windlauf die Ablaufrinne gebrochen.

    Undichte Stellen fallen dann leider auch erst bei längerer Regenzeit auf, die beschädigte Ablaufrinne sieht man leider auch erst, wenn man den Windfang abmontiert (ist ja ein Teil). Das ist manchmal sehr ärgerlich wie in einzelnen Werkstätten gearbeitet wird.
     
  6. #5 Trinity, 19.02.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    darüber braucht man sich doch nicht wundern , ungelernte arbeitskräfte sind eben billiger als gut ausgebildetes fachpersonal
    und die werden zum grösten teil schlecht bezahlt .

    heutzutage muß eben alles billig sein , da bleibt die qualität leider auf der strecke .
     
  7. #6 Herby62, 20.02.2016
    Herby62

    Herby62 Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1, 01, 1,8Tddi
    Billig muss nicht alles sein ;-) Meine Frontscheibe musste wegen Stein von Brücke geworfen ersetzt werden. Versicherungssache, musste aber in F über die Carglas Firma abgewickelt werden, laut Versicherer. Scheibe wurde dort getauscht und vor Tausch wurde ich gefragt, ob man nicht gleich eine mit Heizung einbauen solle, ich müsste nur die Kabel legen und anstecken ;-)Nix da, war meine Antwort, ich begehe keinen Betrug. Es kommt genau die Scheibenart rein, die ab Werk eingebaut ist. Dicht war es am Windlauf nur etliche Monate und billig war die Reparatur nicht.Musste zwar nichts bezahlen weil Versicherungssache, aber Carglas arbeitet evtl auch nicht professionell.
     
  8. Brabs

    Brabs Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,4Liter
    Danke euch für die vielen Antworten!
    Ich werde ne Mail aufsetzen mit der Bitte um Nachbesserung. Der Windlauf soll abgedichtet werden (ggf. ersetzt, wenn Nasen abgebrochen) und der Pollenfilter soll auch getauscht werden (da jetzt voll mit Schmutzwasser).

    Halt euch auf dem Laufenden.
     
  9. Brabs

    Brabs Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,4Liter
    Oh man, es hat jetzt total lange gedauert, bis ich da endlich mal eine vernünftige Antwort bekommen habe:
    Laut Chef kann es sein, dass da Befestigungsclips innen gebrochen sind, die kann er mir kleben und falls der Aktivkohlefilter beschädigt ist, wird der auch ersetzt.
    Die Befestigung kann im Alter porös werden und dann brechen die sehr leicht und gern mal ab.

    Wie verhält sich das nun, wenn es solche "Verschleißmaterialien" sind, die in der Werkstatt bei der Demontage kaputt gehen. Muss die Werkstatt dafür aufkommen oder muss ich dann theoretisch den neuen Windlauf zahlen?

    Ihr schreibt ja, dass der Windlauf auf die Scheibe geklebt wird, das hat er jetzt am Telefon gesagt, stimmt so nicht.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Trinity, 04.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    der wird mit einem dichtband an die scheibe geklebt , ist dann keine feste sondern eine lösbare klebeverbindung .

    wenn jetzt bei einer reperatur etwas auf grund von alterung oder matterialermüdung kaputt geht , dann geht das normalerweise zu lasten des kunden , es sei den
    man kann der werke grob fahrlässiges handeln nachweisen , meist zeigen sich aber die werkstätten kulant und finden eine lösung im beiderseitigen interesse .
     
  12. Brabs

    Brabs Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,4Liter
    Danke dir für die schnelle Info, ich bin begeistert :)

    Glaub ich muss da vor Ort dabei sein. Hätte da sonst meine Frau hingeschickt, aber ich muss mich bei dem Dichtband vergewissern!
     
Thema:

Windlauf - sehr großer Spalt + Nass auf Beifahrerseite

Die Seite wird geladen...

Windlauf - sehr großer Spalt + Nass auf Beifahrerseite - Ähnliche Themen

  1. Suche Dachspoiler groß für Turnier

    Dachspoiler groß für Turnier: Hallo, Suche für meinen frostweißen 2016er Turnier (MK3 FL, gebaut 09/2016 BJP) einen großen Dachspoiler. Farbe ist egal aber Frost-Weiß wäre...
  2. Spiegel Beifahrerseite

    Spiegel Beifahrerseite: Hallo mein c-max hat manchmal die make das beim aufsperren der beifahrerspiegel nicht rausklappt muss dann von innen den knopf drücken zum...
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite

    Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite: Bin auf der Suche nach den Türmodul Steuergerät - Kabelbezeichnungen/Funktion Für Fahrer - Beifahrerseite. Am liebsten die Schaltpläne. Habe...
  4. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  5. Felgen größe

    Felgen größe: Passt Stahlfelge mit ET 47,5 auf Escort VII Bj 95