Windschutzscheibe beschlägt immer

Diskutiere Windschutzscheibe beschlägt immer im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; schönen guten abend... habe folgendes Problem an meinem Focus....jedes mal wenn ich ins Auto steige ega ob Morgens Mittags oder Abends. Immer ist...

  1. #1 Deltaforce, 28.10.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    schönen guten abend...

    habe folgendes Problem an meinem Focus....jedes mal wenn ich ins Auto steige ega ob Morgens Mittags oder Abends. Immer ist meine Windschutzscheibe beschlagen.
    Woran kann das liegen? Sie beschlägt meißt nur im unteren drittel.
    Wenn ich dann das gebläße auf volle Leistung stelle geht es nach ca. 30 sekunden wieder ganz weg.

    Hoffe ihr habt da ne Idee:was:

    Gruß Alex
     
  2. #2 MainCoon, 28.10.2008
    MainCoon

    MainCoon Guest

    Irgendwo hast du dir Feuchtigkeit eingefangen. Bevor du größere Operationen startest, versuche es mal mit folgendem alten Hausmittel:
    Nimm 2 Teller, fülle sie ordentlich mit einfachem Haushaltssalz(nicht zu sparsam, Salz kostet ja nix) und stelle die beiden Teller über Nacht aufs Armaturenbrett Am nächsten Morgen wirst du merken, wie das Salz die Feuchtigkeit aufgesogen hat (Hygroskopie).:top1: Wenn du das Salz dann drinnen trocknen läßt, kannst du es wiederverwenden.
    Viele Grüße Mainy
     
  3. #3 petomka, 28.10.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    49
    Bevor du deinen Focus einsalzt, schaue auch mal, ob die Teppiche trocken sind, evtl. dringt bei dir Wasser ein.
     
  4. #4 Deltaforce, 28.10.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    zwar ne gute Idee aber es wird ja dann trotzdem immer wieder feucht werden solange ich nicht herausfinde wo es herkommt.

    Mir ist Ende letzte Woche aufgefallen das ich auf meiner Fußmatte im Beifahrerfußraum eine Wasserlaufspur habe...kann aber nicht genau erkennen wo die herkommt.
    Kann das an dem allseitsbekannten Problem mit dem Pollenfilter liegen?
    Hatte ihn am Wochenende getaucht aber extra darauf geachtet das die Dichtlippe wieder richtig an der Scheibe anliegt.
    Was kann ich jetzt am besten tun?
     
  5. #5 MainCoon, 28.10.2008
    MainCoon

    MainCoon Guest

    Schau dir mal deinen Wärmetauscher an ob der nicht ganz dicht ist. Das Problem hatte ich mal vor Jahren bei meinem Taunus. Da ist mir so peu a peu das Kühlwasser nach innen getropft. Das kommt deiner Beschreibung nach schon hin mit dem Einbauort des Tauschers.
    Viele Grüße Mainy
     
  6. #6 focus-dom, 28.10.2008
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    also ich hatte bei mir auch schon wasser im beifahrerfußraum, weil die dichtlippe von der abdeckung vom innerraumfilter net richtig an der scheibe angelegen hat. außerdem is die dichtung auch nach ein paar mal wechseln einfach "fertig". also abdeckung neu, kostet aber net viel (10-15€).

    schau einfach mal unterm teppich im beifahrerfußraum, indem du das stück, was wegen der fahrgestellnummer extra hochzuklappen geht, hochklappst und so gut es geht mal die hand reinsteckst. im schlimmesten fall seht da drunter halt ein bisschen wasser.

    also abdeckung inkl. dichtung neu machen und zeitungen zwischen fußmatten und teppich legen, diese öfters austauschen, wenns sie nass sind. dann sollte es weiter eigentlich keine probleme geben.
     
  7. #7 Onkel Henry, 28.10.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Vielleicht weil du immer mit Klima(automatik?) fährst und die dann die Feuchtigkeit des Innenraums auf den Verdampfer überträgt. Der gibt das dann an die mittlerweile aufgewärmte Luft wieder ab und es kondensiert an der kalten WSS wieder aus.
    Grade jetzt trägt man mit der Kleidung und den Schuhen eine Menge Feuchtigkeit mit ins Auto. Übrigens, wenn du keine Klimaautomatik hast, aber die Luftverteilung komplett auf die WSS gelenkt hast, springt die Klima auch an.
     
  8. pexer

    pexer Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus TDDI,2000,Endura 75PS
    Moin, also ich tippe da auch mal auf die Dichtlippe. Meine Erfahrung: 2 mal wurde bei Ford der Pollenfilter gewechselt, 2mal hat es danach in den Beifahrerfußraum "geregnet".
    Scheint wohl echt ein Problem zu sein...
    Viel Glück
    Gruß Oliver
     
  9. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Betrifft das Problem auch den FF2 ?
     
  10. #10 fr!edol!n, 29.10.2008
    fr!edol!n

    fr!edol!n Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 DAW Bj.98
    würde auch direkt windlauf sagen! einfach mal demontieren und neu abdichten oder es eben flott machen lassen beim freundlichen. sehr bekanntes und oft auftretendes übel.

    lg

    achso beim ff2 kenne ich dieses problem nicht!
     
  11. #11 Deltaforce, 29.10.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    Also fahr ich am besten zum Ford Händler un lass mir da die ganze Abdeckung für 10-15€ erneuern. Oder kann ich die alte Abdeckung behalten un lass sie neu eindichten?
    Wie viel Kostet das abdichten?
     
  12. #12 petomka, 29.10.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    49
    das ist nur ein Klebestreifen, der zwischen die Abdeckung und Windschutzscheibe kommt, danach sollte wieder alles dicht sein (Teilenummer weiß ich leider nicht)
     
  13. #13 fofo1,8mk2, 29.10.2008
    fofo1,8mk2

    fofo1,8mk2 Guest

    Wir hatten mal einen kunden bei dem war der beifahrerfußraum auch nass. wir dachten auch zuerst der pollenfilter. dem war aber nicht so. es stellte sich heraus das die wss am unterem eck nicht dicht war. am besten du versuchst das auto mit einem gartenschlauch im bereich der scheibe und des pollenfilters anzuspritzen. einer sollte im innenraum mit einer taschenlampe schaun wo es herkommt.
     
  14. #14 Deltaforce, 29.10.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    was wird da preislich auf mich zukommen?
    die 10-15€ waren doch jetz für die komplette abdeckung oder ist das der preis für den klebestreifen??:verdutzt:
     
  15. #15 Deltaforce, 02.11.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    War jetzt am Freitag mal beim Ford Händler gewesen und hab ihm genau gesgat was ich für ein Problem habe und das er bitte die Abdeckung an der Windschutzscheibe neu einkleben soll mit dem Kleberstreifen.
    Dann meinte er mir aber mit einem Preis von 60€ zu kommen.(Materiel + Einbau)
    Hab das jetz dann doch nicht machen lassen und wollte mal fragen warum er mir mit 60 € kommt wenn hier was von 10-15€ gesgat wird???
    Was soll ich jetzt machen? Zu einem anderen Händler fahren?
    Oder kann ich mir den Klebestreifen auch beim Ford Händler bestellen un das selber machen?
    Gruß ALex
     
  16. #16 FoFoFLFan, 02.11.2008
    FoFoFLFan

    FoFoFLFan = F.E.A.R. =

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK1 FL 2.0i
    Also der Klebestreifen is mir völlig neu. Die Dichtlippe bei meinem MK1 1.6 BJ01 war nach 3 Wartungen so weit, dass sie teils 0,4mm abstand. Wasser hatte ich da dennoch nie. Bei meinem "neuen" MK1 2.0 BJ04 freute ich mich jedenfalls wie eng das dort alles anliegt. Nach einem derben Steinschlag vor 2 Wochen hab ich dann ne neue Scheibe bekommen und jetz backt das dort wieder so larifari an. habs auch direkt mal abgefummelt und versucht es etwas strammer ranzubekommen - no way. Auf meine Idee mit dem ankleben an der Scheibe reagierte man beim Freundlichen mit Gleichgültigkeit - das Wasser würde ja eh da langlaufen und kleben sei Krams da da ja der Pollenfilter hintersitzt...

    Was mach ich denn nu? :verdutzt: Hatte schon genug Wasserspaß im Kofferraum und an den Kerzen...
     
  17. #17 fr!edol!n, 02.11.2008
    fr!edol!n

    fr!edol!n Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 DAW Bj.98

    ford hat glaube ich mal nen neuen windlauf rausgebracht welcher dieses problem löst und nicht mehr undicht wird ! dieser kostet glaub um die 30-40 euro oder mehr.
     
  18. #18 Deltaforce, 02.11.2008
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    Achso das könnte natürlich dann der Grund für den Preis sein!
    Dann fahr ich einfach nochmal hin un kläre das genau!
     
  19. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Kann man das nicht abbauen, entfetten und eine schmale Linie Silikon (oder ähnliches) anbringen?
     
  20. #20 FoFoFLFan, 02.11.2008
    FoFoFLFan

    FoFoFLFan = F.E.A.R. =

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK1 FL 2.0i
    Müsste man jedes Mal neu machen, wenn der Filter gewechselt wurde...
     
Thema: Windschutzscheibe beschlägt immer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus turnier mk2 abdeckung Scheibe

    ,
  2. focus beschlàgt ohne klima sofort

    ,
  3. ford focus mk2 feuchte scheiben

Die Seite wird geladen...

Windschutzscheibe beschlägt immer - Ähnliche Themen

  1. Lüfter laufen immer

    Lüfter laufen immer: Bei meinem Scorpio 2,3 Automatik laufen die Kühlerlüfter immer kurtz nach dem Anlassen dauerhaft ,Klima ist aus wo soll isch suchen??wo sitzt der...
  2. Tastenbeleuchtung Radio geht immer aus/Softwareproblem?

    Tastenbeleuchtung Radio geht immer aus/Softwareproblem?: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen oder hat einen Tipp für mich. Bei meinem Ford C-Max (Bj. 2012) leuchten nach starten...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Radio CODE IMMER neu eingeben

    Radio CODE IMMER neu eingeben: Hallo, ich habe mir vor einigen Wochen meinen ersten FORD zugelegt und konnte durch das Forum schon diverse kleinere Macken (wie z.B....
  4. Ruckeln bei wenig Gas, immer schlimmer

    Ruckeln bei wenig Gas, immer schlimmer: Guten Tag, vielleicht kann mir jemand helfen. Wir haben einen neuen Ford Focus Kombi (5000 KM bis jetzt) und von Anfang an viel mir auf das er...
  5. Transit 2001 Türen gehen immer wieder auf

    Transit 2001 Türen gehen immer wieder auf: Hallo wer kann mir helfen..mein schloss von der Hecktür ist kaputt..hab es ausgebaut um ein neues zubesorgeen..jetzt kann ich den wagen Bliss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden