F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) Winterbetrieb bei F150 mit welchen Reifen?

Diskutiere Winterbetrieb bei F150 mit welchen Reifen? im Ford F-Serie Forum Forum im Bereich US Modelle; Hallo Freunde, ich bin Andi und bin neu bei Euch. Ich bekomme kommendes We meinen 2006 Ford F150 Supercab Harley Davidson Edition. Folgende Frage...

  1. #1 Harley Man, 13.08.2011
    Harley Man

    Harley Man Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,
    ich bin Andi und bin neu bei Euch.
    Ich bekomme kommendes We meinen 2006 Ford F150 Supercab Harley Davidson Edition.
    Folgende Frage stelle ich mir seit meiner Kaufentscheidung:
    Da ich den F als mein Alltagsauto verwenden will, und wir ja in Deutschland Winterreifenpflicht haben, welche Reifen fahre ich am besten? Momentan sind auf dem F die originalen Chromfelgen mit Pneu´s in den Maßen 275-45 R22 aufgezogen, die definitiv keine Schneeflockenkennzeichnung haben!
    Wie macht Ihr das? Einen zweiten Satz Winterräder, wovon ich nicht abgeneigt bin, aber wenn, welche Größen sind möglich??? oder ummontiren, aber Wintereifen in der Grösse???
    Über Ratschläge und Tip´s würd ich mich echt freuen!
    Danke
    Best Wishes
    Andi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pickup97, 13.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2011
    pickup97

    pickup97 Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford F 150 Lariat 5,4LModell 2009
    Hallo Andi, soweit ich weiß reicht eine M&S kennzeichnung bei den Reifen um den Gesetzen zu entsprechen. Eigentlich hat jeder Reifen für Offroader so eine Kennzeichnung. Die Sache ist, daß die Offroadreifen nicht unbedingt ein Lamellenprofil und die richtige Gummimischung haben. Fahre auf meinem F150 Reifen von Pirelli. Die sind gut im Winter. Ich will aber auch noch einen Satz Winterräder anschaffen, da die Felgen nicht Streusalzfest sind. Wird bei Chromstahl ähnlich sein. Die sieht nach deutschen Streusalz-Orgien bestimmt auch nicht mehr so gut aus. Also eine salzfeste Alu-Felge mit echten Winterreifen ist denke ich die beste Lösung. Ich wünsche dir viel Spass mit deinem "Dicken" und immer ausreichend Platz zu anderen Blech und sonstiges. Größe von Felge und Reifen am besten wie deine die eingetragen sind. Hoffe du hast einen Ami- Händler in der Nähe. Ansonsten Internet und Angebote einholen. Bis die Tage Mathias
     
  4. #3 F150Platinum, 08.09.2011
    F150Platinum

    F150Platinum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-150 Platinum 5.0 2011
    Winterpneu auch bei mir Sorgenkind

    Hallo Jungs!

    Mein F-150 schlingert die Tage auf dem Atlantik Richtung Europa...

    Auch ich habe Sorgen mit den Reifen. Original sind 275/55/20 drauf.

    Bei den Ami-Händlern nach WP gefragt - gibt's nicht! Umrüsten: Keine Angaben zu zugelassenen Felgen.
    Pneufirmen schütteln den Kopf und verweisen auf Alljahres- oder Gelände-Reifen.

    Habt Ihr eine Lösung gefunden? Was habt Ihr für Felgen / Reifen?

    Oder welche Erfahrungen habt Ihr mit den Alljahres- / Gelände-Reifen gemacht?
     
  5. #4 Krischan, 17.11.2011
    Krischan

    Krischan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 Harley-Davidson 2010
    Habe mir vor einiger Zeit SUV-Reifen aus der Bucht besorgt, als ausgewiesene Winterreifen (Michelin USA). Dazu über meinen Importeur ein paar Alus 9 x 17. Sind seit gestern drauf, laufen sehr gut.
    Ich glaube nicht, dass mich irgendein Grünrock wegen nicht eingetragener Felgen belangen wird; dazu wissen die über diese Autos zu wenig.
     
  6. #5 F150Platinum, 17.11.2011
    F150Platinum

    F150Platinum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-150 Platinum 5.0 2011
    Was hast für eine Dimension?
     
  7. #6 Krischan, 17.11.2011
    Krischan

    Krischan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 Harley-Davidson 2010
    275/65 R17, auf Alus 9 x 17. Passt vom Abrollumfang fast genau zuden original 275/45 R 22.
     
  8. #7 SchwarzeFront, 17.11.2011
    SchwarzeFront

    SchwarzeFront Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 Lariat, 2006, 5,4l Triton
    Hi-Di-Ho!
    Also, bei mir laufen 305/45R22`er Ganzjahresreifen von Firestone auf 22Zoll Pasati-Alus.
    Die neigen zwar bei Nässe ein bisschen dazu schmierig zu werden, aber alles noch im Rahmen - wenn man weiß, damit umzugehen^^
    Winter und Schnee ist ebenfalls kaum ein Problem.
    Gut, letzten Winter hatte ich ein kleines Problem, ein Van hat sich hinter meinem parkenden Wägelchen festgefahren und hat ne halbe Std. lang den Schnee zu einer feinen Eisschicht verpresst.
    Hatte dann am nächsten Morgen leichte Schwierigkeiten, aus meiner Parklücke zu kommen, aber ne Handvoll Sand hat für genügend Grip gesorgt! ;)
     
  9. #8 F150Platinum, 20.11.2011
    F150Platinum

    F150Platinum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-150 Platinum 5.0 2011
    Hmmm.... muss mal schauen. Hier unten ok, muss aber doch öfters in die Berge und da mit Ganzjahresreifen habe ich echt Sorgen.
    Kümmere mich nächste Woche mal um das Thema Felgen.
    Möchte mir ersparen, mit einem 4x4 Pickup auf dem Julier stehen bleiben oder beim runterfahren in der Schneewand bremsen...

    Habe Heute einen Mercedes S-Klasse Fahrer demoralisiert:
    Beide Wagen stehen nebeneinander an der Tanke, er schaut sich von Hinten die Autos an. Ich frage ihn: "S" steht das für small? Der Gesichtsausdruck war zum brüllen!
     
  10. #9 pickup97, 21.11.2011
    pickup97

    pickup97 Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford F 150 Lariat 5,4LModell 2009
    Hallo, habe jetzt im Netz einen Winterreifen in der Dimension 275/55 R 20 gefunden. Das Teil ist ein Sailun Ice Blazer Wst2 117S. Der Reifen ist bis 180 kmh zugelassen. Das sieht ja zumindest für den Gummi nicht schlecht aus. Allerdings haben meine Nachfragen bei diversen Händlern noch kein Ergebnis für eine passende Felge in 20"x8,5 ergeben. Hat jemand einen Tipp? Bis die Tage Mathias
     
  11. #10 Krischan, 22.11.2011
    Krischan

    Krischan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 Harley-Davidson 2010
    Www.americanwheel.de. Da findest du garantiert was. Mach dir allerdings keine Hoffnung auf irgendwelche TÜV-Gutachten etc. Sonst musst du dir die Original Alus über einen Importeur besorgen.
     
  12. #11 F150Platinum, 22.11.2011
    F150Platinum

    F150Platinum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-150 Platinum 5.0 2011
    Find den Reifen auch nur online.
    Kennt Jemand die Marke?
    Ich fahre sonst immer Goodyear, die haben mich noch nie im Stich gelassen.
    Gehe nachher mal schauen, was für Felgen ich genau drauf habe.
     
  13. #12 Krischan, 22.11.2011
    Krischan

    Krischan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 Harley-Davidson 2010
    Scheint irgendwas aus China zu sein, nix hochwertiges eben. Raspel sie diesen Winter runter und hol dir zum nächsten Winter was Reelles.
     
  14. #13 pickup97, 23.11.2011
    pickup97

    pickup97 Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford F 150 Lariat 5,4LModell 2009
    Hi Krishan, zum Thema irgendetwas aus China-nichts hochwertiges, nur so viel. Meine Pirelli Scorpion ATR sind nach 17000 km und jetzt einem Jahr richtig schön gerissen. Die Risse sind an allen vier Reifen direkt über dem Felgenrand umlaufend und an den Profilblöcken. Der Premiumhersteller Pirelli ist so kulant, da kannst du die Teile einschicken und sie prüfen ob ein Herstellungsfehler vorliegt o.ä. In der Zwischenzeit kann das Auto dann stehenbleiben.Ach ja, Reifendruck immer kontrolliert und eine eher gelassene Fahrweise. Bei den Preisen von den Teilen sollte so etwas wohl eher nicht vorkommen. Gruß Mathias
     
  15. #14 Krischan, 23.11.2011
    Krischan

    Krischan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F150 Harley-Davidson 2010
    Moin, habe auch Pirelli Skorpion asimmetrico drauf, jetzt 49.000 km runter, keine Probleme!
    Scheinst da irgend ne miese Charge erwischt zu haben; Erstausrüstung?
    In deinem Fall würde ich die Reifen runtermachen und eben die einfachen Winterreifen aufziehen; dann bei Pirelli reklamieren. Müsste klapen, auch wenn's US-Ferigung ist.
    Was ist für eine DOT-Nr. auf den Pirellis?
     
  16. #15 F150Platinum, 20.12.2011
    F150Platinum

    F150Platinum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-150 Platinum 5.0 2011
    Nach langem Zögern und Rumtelefonieren habe ich gelernt:
    - Original Alufelgen (also mit Ford logo) bekomme ich in Europa nicht.
    - Aftermarket nicht mit Betriebserlaubnis und nur in Designs wo die Rennleitung sicher sofort nachfragt.
    Pneu gibt echt (in meiner Grösse) nur von Kumho und die Chinesen. Kumho ist nicht lieferbar und einen Termin gibts nicht...

    Nachdem ich nun Gestern und Heute die Gelegenheit hatte die Scorpions im Schnee zu testen muss ich zugeben, sie sind gar nicht so schlecht wie ich befürchtet habe.
    Trotzdem habe ich nun Heute die Chinesen bestellt. Ja ich gebs zu, ich will den Unterschied ausprobieren und für CHF 220.- / Pneu darf man ja auch nicht jammern.

    Die Rundlinge sollen gemäss Lieferant am Freitag montiert werden, werde danach mal meine Erfahrungen posten.

    Viel Spass im Schnee!
     
  17. #16 F150Platinum, 29.12.2011
    F150Platinum

    F150Platinum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-150 Platinum 5.0 2011
    So, die Chinesen sind Heute montiert worden. Bin sehr gespannt wie sich die Dinger schlagen.
    Erste Feststellungen: Das Profil sieht gut aus, Abrollgeräusch etwas lauter als die Pirelli, Fahrgefühl etwas rauer, aber alles für Winterreifen ok.
     
  18. #17 pickup97, 30.01.2012
    pickup97

    pickup97 Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford F 150 Lariat 5,4LModell 2009
    Hallo, kannst du mal was zu den Chinesen sagen? Du hast sie ja nun schon eine Weile in Betrieb. Wenn es mit Felgen klappt will ich die Teile auch drauf machen. Bis die Tage Mathias
     
  19. #18 F150Platinum, 31.01.2012
    F150Platinum

    F150Platinum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-150 Platinum 5.0 2011
    Tja...die Chinesen...

    Also um ehrlich zu sein. Ich habe nichts geschrieben, weil ich (noch) nichts abschliessendes sagen kann.
    Strassenbetrieb (ca 2'000km): Der Wagen vibriert leicht, Lenkrad "zittert" nicht, abrollgeräusch für Derartige Winterpneu akzeptabel. Kein Feststellbarer Mehrverbauch feststellbar. (Rekord: Nach 350km: 11.3L!!!), dann habe ich den Autotransportanhänger angekoppelt und stehe nun (Beladen mit 1,3T) bei 12,7L / 600km
    Leider hatte ich seither mac 0,5cm Schnee auf der Strasse, kann also dazu nichts sagen, im Nassen ist er ok. (Etwa wie die Pirelli)
    Um zu testen war ich mal einige hundert Meter auf einem Feldweg im Schnee (ca. 25cm) Gripp hervorragend, musste einmal beim Wenden am Hang den Allrad bemühen (4H) war echt überrascht, wie leicht es ging bei dem Gewicht und den breiten Schluppen.
    Also Bisher bin ich weitgehend positiv überrascht, habe die Wette mit einem Marken Club Freund & Garagisten Haushoch gewonnen (Die Dinger schmeisst Du nach 1 Woche Weg...)

    Bisher muss ich sagen, ich würde wieder kaufen. Stink billig, Eigenschaften akzeptabel, mal sehen. Da ich halt nicht der Km fresser bin (wie auch in der Schweiz...) ist die Laufleistung für mich nicht wirklcih wichtig, Tempo 130 mehr ist zu teuer, aber Gripp bei Nässe und Schnee ist ein Thema.

    Poste gerne wieder wenn ich neue Erkenntnisse habe.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 F150Platinum, 06.02.2012
    F150Platinum

    F150Platinum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-150 Platinum 5.0 2011
    Update zu den Chinesen.

    Konnte gestern bei -14C mal richtig auf festgefahrenem und losem Schnee spielen. Fazit: Top. Guter Grip, gute Kurvenführung und kein Ärger beim bremsen.

    Also Fazit nach 2'000km: Auf der Autobahn wegen der Vibrationen akzeptabel, vom Fahren her gut, im Nassen gut. Im Schnee super!
    Wer also nicht all zuviel auf der Autobahn rumdonnert, aber echt Schnee und den Gummi kriegt, ist hier gut bedient zu einem Preis der schon fast Angst macht!
     
  22. #20 pickup97, 08.02.2012
    pickup97

    pickup97 Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford F 150 Lariat 5,4LModell 2009
    Hallo, welche Bezeichnung haben deine Reifen? Es gibt ja WST 1 und 2. Im Internet sind ja auch verschiedene angeboten. Ich habe gestern einen Satz original Alu´s für meinen Dicken geliefert bekommen. Da will ich dann die Chinesen drauftun. Bis die Tage Mathias
     
Thema:

Winterbetrieb bei F150 mit welchen Reifen?

Die Seite wird geladen...

Winterbetrieb bei F150 mit welchen Reifen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 18" Felgen/Reifen

    18" Felgen/Reifen: Moinsen, ich suche einen Forumskollegen der auf einem nicht tiefergelegten Focus,bevorzugt Kombi 18" Felgen montiert hat. aus der Nähe...
  2. Biete Escort Cosworth Felgen 8x16 mit Reifen

    Escort Cosworth Felgen 8x16 mit Reifen: Biete hier einen Satz Cosworth Alufelgen mit Reifen an. Reifen sine Barum Bravuris 3 in der Größe 195/45R16 84V. 2x 7mm & 2x 6,5mm - Dot ist 2x...
  3. Zugelassene Rad/Reifen-Kombinationen

    Zugelassene Rad/Reifen-Kombinationen: Im Anhang eine offizielle Auflistung von Ford, welche Felgen- und Reifengrößen auf den einzelnen Modellen eintragungsfrei zugelassen sind...
  4. Ford f150 Saleen 331

    Ford f150 Saleen 331: Guten Tag, Ich heiße Mario und würde mir gerne einen pick up kaufen zur Auswahl steht ein Lightning oder der saleen 331 Ich wollte fragen was...
  5. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Felgen und Reifen

    Felgen und Reifen: Hallo zusammen, ich habe das aktuelle Facelift mit Alufelgen und 235 er Reifen. Wichtig wäre es zu wissen ob die Alufelgen Wintertauglich sind...