Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Winterfest machen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von SV-Schnarchi, 05.09.2012.

  1. #1 SV-Schnarchi, 05.09.2012
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Hey jungs,

    ich weiß, wir haben noch keinen WInter, wir haben 26°C, möchte mich aber trotzdem vorab informieren was man bei einem 1 Jahre alten Auto alles zu tun hat.

    Was muss ich beachten, außer die WInterreifen aufzuziehen? Spritzwasser usw. prüfen ist auch klar, die Türdichtungen mit Talk einschmieren weiß ich auch. Mir gehts eher um die Karosserie ect.

    Sollte man die mit irgendwas "einlassen" oder einschmieren? Am Motorraum? Unter der Motorhaube?

    Bei meinem alten 96er Escort hat der Vorgänger (KFZ-Meister) ein paar Teile mit irgendeiner Masse eingecremt, d.h. dort war das Auto wie neu. Ansonsten hatte das Teil Rost ohne Ende.

    Was mache ich, damit es meinem Fofo nicht auch irgendwann so ergeht? Oder ist das bei heutigen Wägen gar keine Frage mehr?

    Sollte man das Auto wachsen? Wenn ja, wie oft? Wann? Zwischendurch?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 matze25488, 05.09.2012
    matze25488

    matze25488 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sport BJ06/2011 Ti-VCT 120PS
    Ich wachse mein Auto 2 mal im Jahr.
    D.h. erst Handwäsche und dann Hartwachs OHNE Poliermittel (da mein kleiner FoFi mal gerade 6 Monate ist und der Lack nur versiegelt werden muss). Ich persönlich benutze S***x (jeder schwört da auf sein eigenes Produkt :) ) und mache das ganze 2x im Jahr. Das gleiche mache ich mit Kunststoffpflege für die Kunststoffteile und die Dichtungen behandle ich mit so nem Zeug das die Geschmeidig halten soll. Das ganze einmal vor dem Winter um ihn etwas gegen das ganze Salz + Wasser resistenter zu machen, und einmal im Frühjahr.

    Die Sommer- Alu's reinige ich nachdem ich Sie vorm Winter abgenommen habe 1x im Jahr recht gründlich bevor sie bei mir im Keller auf das Frühjahr warten.

    Für meinen Kleinen habe ich mir vorgenommen, im Winter je nach Wetter ab und zu mit entmineralisiertem Wasser (hat unsere DIY- Waschanlage) das Salz runter zu spülen.
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Seilfett!
    DAS Wundermittel für den Unterboden.
    Mords Sauerei aber es lohnt sich, eine ordentlich aufgebrachte Schicht hält mindestens ein Jahr.

    Mein Fofo kriegt den Freitag das volle Winterprogramm:

    - Handwäsche
    - Politur (für Neuwagenlacke)
    - Wachs
    - Seilfettkur (auf der Bühne, mit Lanzen auch in die Schweller und überall wo ich halt hinkomme damit).

    - Später dann im Herbst wenns anfängt kalt zu werden nicht vergessen die Dichtungen einzuschmieren, Hirschtalg würde ich da nicht mehr verwenden, funktioniert zwar macht aber Flecken am Gewand.
    Dafür gibts mittlerweile wirklich mehr als genug Mittelchen die einziehen und dann keine Rückstände hinterlassen.
     
  5. #4 SV-Schnarchi, 06.09.2012
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Ich habe schon öfter (auch hier gelesen) dass man ein "Neufahrzeug" wie unsere unten gar nix machen braucht, weil noch ne Versiegelung drauf sei. Kann mir das denn jemand so bestätigen?

    Ich habe eigentlich auch keinen Zugang zu einer Hebebühne geschweige denn wüsste ich wo ich das ganze Zeug hinsprühen soll, ohne dass es nicht aussieht wie gekonnt und nicht gewollt!

    Ich wollte hier evtl. auch so ne kleine Diskussion anregen, was ihr so für "Rituale" habt!!
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Zumindest beim Fiesta war am Unterboden nichts, aber auch gar nichts.
    Der Focus sieht da nicht viel anders aus, Galaxy ist schon ganz brauchbar versiegelt das stimmt.

    Und wenn mein FFH erstmal sagt ich solle unbedingt was machen dann heißt das schon einiges. :)
     
  7. #6 SV-Schnarchi, 07.09.2012
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Do legts mi nieder!

    Habe aber auch gesehen dass dee Fofo unten ziehmlich viele "unterbauten" also solche Schutzbleche verbaut hat! Beim Escort damals konnte man von Oben z.b. durch den Motorraum den Boden sehen, hoffe das hilft schon.

    Gibts denn irgend ne Lösung ausm Baumarkt die ich anwenden kann? Wohlmöglich auch auf der Straße oder im Hinterhof? AUßer ihn in der Waschstraße ordentlich wachsen zu lassen?
     
  8. #7 Titanium X 2, 07.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2012
    Titanium X 2

    Titanium X 2 ST ?

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Seilfett , Hält ein Jahr ungefähr , und das schützt bombenmäßig :):)

    Hatte es selber bei meinem BMW in verwendung
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Baumarkt, wenn ich das schon höre.
    Warum muß eigentlich immer alles aus dem Baumarkt sein?

    Wie ich schon ganz oben und Titanium jetzt hier unten :D schon geschrieben hat, kauf Dir Seilfett.

    Ist jetzt nicht ganz die elegante Art und Weise (es soll sogar verboten sein sich das unters Auto zu sprühen... :pfeifen: ) und werde glücklich.

    Es ist superleicht aufzutragen, kleckert nicht, hat so gut wie keinen Sprühnebel, gar nichts.
    Man braucht allerdings einen Kompressor und eine Spürhpistole dazu.

    Aber bevor ich mir ausm Baumarkt irgendeinen überteuerten Mist kaufe nur damits ohne Werkzeug geht, dann kann mans auch gleich bleiben lassen.
    Die Baumarkt-UBS sind allesamt nix.
     
  11. #9 Titanium X 2, 07.09.2012
    Titanium X 2

    Titanium X 2 ST ?

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich Rathi recht geben , den mist teilweiße aus dem baumarkt was man da bekommt ist ja unter aller sau . >.<
    Einen Kompressor hat man mal schnell ausgeliehen , und alles sauber machen net vergessen vor dem sprühen :)
     
Thema:

Winterfest machen

Die Seite wird geladen...

Winterfest machen - Ähnliche Themen

  1. Winterfeste Felgen/Reifen Empfehlung

    Winterfeste Felgen/Reifen Empfehlung: Hallo alle miteinander, ich bin drauf und dran mir neue Winterräder zu kaufen, da ich momentan nur 14zoll felgen habe und die reifen auch nicht...
  2. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Winterfest machen.

    Winterfest machen.: Hallo Fachleute, werde mein Cabrio Ende Oktober einmottet. Was sollte man machen und was nicht ? Meine damit z.B. Batterie ausbauen, vorher...
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Kuga 19 zoll Felgen winterfest ??

    Kuga 19 zoll Felgen winterfest ??: Hi ich will meine 19 zoll alufelgen im winter fahren da ich im sommer ein paar schwarze 19er drauf machen wollen!! Jetzt ist die frage ob die...