Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Winterprobleme

Diskutiere Winterprobleme im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Guten Abend zusammen, Winter da Probleme wie immer auch da :boesegrinsen: 1.) Ich habe vorhin festgestellt das der Zahnriemen an dieser...

  1. #1 Aiden Pearce, 01.02.2012
    Aiden Pearce

    Aiden Pearce <img border="0" src="/images/misc/stern-bmod.png"

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio Xr3i
    Guten Abend zusammen,

    Winter da Probleme wie immer auch da :boesegrinsen:

    1.) Ich habe vorhin festgestellt das der Zahnriemen an dieser Abdeckung oben etwas schlägt? Ist das ein bekanntes Problemen oder ein anzeichen von etwas was kaputt gehen könnte?

    2.) Dann seit es heute morgen so kalt war, muss ich vorne gegen den scheinwerfer einmal klopfen damit der richtig an geht? Stecker problem oder Wackler irgendwo?

    3.) Dann heute morgen, schön gefreut scheiben vorne waren zu, dachte mir frontscheiben heizung an und COOL, aber Pustekuchen da tut sich nicht, die Lampe ist zwar an aber scheibe wird nicht warm?

    4.) Gebläseorne an der Scheibe, ist das richtig das nicht wirklich viel hochkommt an Luft quasi minimal nur? Aus den Düsen vorne und Links und Rechts kommt richtig viel.

    5.) Das Thermosstat oben hatte ich ja erneuert, nun vermute ich das das im Gehäuse auch kaputt, weil er wird nicht wirklich Warm, ausser im Stand dann geht die Anzeige richtig hoch und heizung wird auch extrem warm, ansonsten ist sie nur "lau/warm" Welches genau brauch ich da für mein Mk7 Cabrio? (1.8er Zetec-E 116ps mit Klima)
     
  2. #2 AlebI, 01.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2012
    AlebI

    AlebI Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 1,8
    Hallo,

    zu 1: Das ist nicht normal und sogar gefährlich für den Motor.

    zu 2: Ja, entweder oder, :top1: oder die Fassung der Birne sitzt nicht richtig.

    zu 3: Hab zwar keine Frontscheibenheizung, habe aber öfter schon gelesen, dass die Stecker der Heizdrähte gerne oxidieren.

    zu 4: Ich muß auch die Düsen zum Innenraum (fast) zu machen, damit aus den Fensterschltzen ordentlich Luft kommt.
     
  3. #3 escort-driver, 01.02.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Das klopfen an der Riemenabdeckung liegt an der falschen Riemeneinstellung. Entweder Riemenspanner defekt, oder der Riemen wurde über die Nockenwellenräder beim einbau falsch angelegt. Nockenwellenräder können auch um einen Zahn verdreht eingebaut worden sein.
    Frontscheibenheizung: Relais kaputt, Sicherung, oder Anschlüsse an der Scheibe angekammelt.
    Bei der Scheibenlüftung-heizung wird wohl die Klappenstellung im Lüftungskasten nicht korrekt sein. Kann sein das die Drahtführung ausgehangen ist oder Schwergängig ist.
     
  4. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.529
    Zustimmungen:
    25
    zu 1: die bisherigen aussagen sind hier teilweise falsch. ich habe auch beim kaltstart kurzfristig ein schlagen an der oberen zahnriemenabdeckung. sowie der motor warm wird ist es weg. das liegt daran, dass sich der zylinderkopf ausdehnt und somit der zahnriemen stärker gespannt wird.

    dazu gibt es, wenn es einen stört, zwei möglichkeiten: neuer zahnriemen bei kaltem motor aufziehen (lassen) oder eine höhere zahnriemenabdeckung.

    bevor jetzt hier dir großen fragen zu einer größeren zahnriemenabdeckung kommen:
    es gab eine TIS zu diesem problem.
     
  5. #5 Aiden Pearce, 02.02.2012
    Aiden Pearce

    Aiden Pearce <img border="0" src="/images/misc/stern-bmod.png"

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio Xr3i
    Stören tut es micht nicht, hatte er Angst das sich da was schlimmes passiert weil er halt oben gegeschlägt ode rattet was auch immer.

    ZR wechsel, ich würde es gerne selber machen, ne freie Werke will mit Wapu und riemenkit und einbau ca 350-400€ haben. Gewechelt wurde der laut Scheckheft vor ca 64tkm und 5 jahren. Was heißt hier TIS? Kann man diese Abdeckung bei Ford erwerben?

    Die Sicherung werde ich mal Checken, brennt die Leuchte trotz Defekter Sicherung? Wie check ich den das Relais auf funktion?

    Klappenstellung? Wenn die falsch steht, müßte doch die zwei voderen auch nicht gehen? Den da kommt genug luft durch, selbst wenn ich alle schließe kommt oben nicht wirklich was raus Wie komm den da am besten ran, muss dazu wieder diese Blende abnehmen, da gehen mir jedes mal die klammern bei flöten bei *grml*

    Thermostat da jemand einen hinweiß welches ich kaufen muss? Nervt nämlich im winter das nur lauwarmeluft kommt :-/
     
  6. #6 escort-driver, 03.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.02.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Wenn der Zahnriemen richtig montiert ist, gibt es kein Flattern oder Schlagen gegen die Abdeckung.
    Wenn das gegenschlagen erst bei erwärmten ZK weg ist, wurde der Riemen um die Nockenwellenräder zu locker angelegt. Also die Räder falsch eingestellt. Das bügelt der Spanner auch nicht mehr aus.
     
  7. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.529
    Zustimmungen:
    25
    driver, hast du meine antwort überhaupt vollständig gelesen? nochmal: es ist ein bekanntes phänomen und hat weniger etwas mit einem falsch eingestellten zahnriemen zu tun.

    schließlich kann zwischen den beiden rädern auch keine überlänge von langer dauer sein, denn

    1. läuft die kurbelwelle zuerst an, dann
    2. wird die auslassnockenwelle angezogen
    (3. dann würde rein theoretisch der zahnriemen zwischen auslass und einlassnockenwelle gespannt werden und dann)
    4. läuft die einlassnockenwelle an.
    5. und dann wäre der zahnriemen überall wieder gleichmäßig gespannt, die steuerzeiten aber verstellt, weshalb der motor unrunder laufen würde.

    @ aybee:

    angst haben brauchste da nicht. ich fahre seit mehreren 10tkm so rum und ich habe keine motorprobleme. steuerzeiten stimmen. habe ich erst letztes jahr beiläufig kontrolliert, als ich den ventildeckel abgenommen hatte.
    ich würde allerdings, da er eh fällig ist, den zahnriemenwechsel machen und erst dann gucken, ob die andere zahnriemenabdeckung, die du sicherlich auch auf dem schrott finden wirst, nötig sein wird.

    thermostat: einfach mit deinen schlüsselnummern im internet suchen und fertig. evtl 88°C oder 90 bzw 92°C öffnungstemperatur nehmen. standart ist glaube ich 88°C
     
  8. #8 Aiden Pearce, 03.02.2012
    Aiden Pearce

    Aiden Pearce <img border="0" src="/images/misc/stern-bmod.png"

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio Xr3i

    Gut dann bin ich beruhigt, hab das auch nur im kalten zustand wie du...

    Jo Zahnriemen wechsel steht leider bald an, da muss ich mal schauen ob ich es machen lasse oder ob ich mir das selber zutraue......

    Danke für den Hinweiß aber :-)
     
  9. #9 Aiden Pearce, 03.02.2012
    Aiden Pearce

    Aiden Pearce <img border="0" src="/images/misc/stern-bmod.png"

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio Xr3i
    Sorry 4 Doppelt Post,

    Nochmals wegen dem thermostat im Gehäuse, ich hab bei nun 10 thermostat angebote meine Schlüsselnummer eingeben und jedes mal kommt es wäre nicht für mein Fahrzeug :mies:

    Hat mal jemand evt ein Link zu einem passenden thermostat was ich bestellen kann?
     
  10. CleaN

    CleaN Guest

  11. #11 Aiden Pearce, 04.02.2012
    Aiden Pearce

    Aiden Pearce <img border="0" src="/images/misc/stern-bmod.png"

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio Xr3i
Thema:

Winterprobleme