Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Winterräder auf Stahl = Gleiche Radmuttern?!

Diskutiere Winterräder auf Stahl = Gleiche Radmuttern?! im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich weiß die Frage ist vielleicht etwas blöd.. Sind jetzt meine ersten Winterreifen für mein Focus. ;) Also wollte heute die Räder mortieren.. An...

  1. #1 marco.mueller01, 30.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2013
    marco.mueller01

    marco.mueller01 Wir bauen und fahren Ford

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST, 2.0L EcoBoost 250PS
    Ich weiß die Frage ist vielleicht etwas blöd.. Sind jetzt meine ersten Winterreifen für mein Focus. ;) Also wollte heute die Räder mortieren.. An den jetzigen originalen Leichtmetallrädern sind ja die Radmuttern mit Kegel drauf. Die Winterstahlfelgen haben auch eine Art Kegel innen, aber dieser ist viel schmaler bzw kürzer?! Kann ich die Muttern trotzdem nehmen? Sah auch montiert ein wenig blöd aus.. Weiß jetzt nicht was ich machen soll. Laut Verkäufer (Reifenschreiber) sind die Reifen passend für den MK3.. Von anderen Muttern hat er nichts gesagt.. Vielen Dank für eure Hilfe! :)

    Ebay-Artikelnummer: 310390598008
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 caramba, 30.10.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Mit den Muttern der Alufelgen ist eine kurzzeitige Befestigung einer Stahlfelge ( Verwendung eines Ersatzrades auf Stahlfelge ) zulässig. Für die dauerhafte Verwendung der Winterräder mit Stahlfelgen sind die entsprechenden Muttern zu verwenden.
    Also 20 Muttern für Stahlfelgen kaufen und die Muttern der Alus gut weglegen.
     
  4. #3 cherrymax, 30.10.2013
    cherrymax

    cherrymax Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3, CL, 2012, 1.6 EB, 150PS, 5-türig,
  5. #4 marco.mueller01, 30.10.2013
    marco.mueller01

    marco.mueller01 Wir bauen und fahren Ford

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST, 2.0L EcoBoost 250PS
    Danke für den Link.. Kommen die Muttern mit dem Kegel nach innen drauf? Sonst ist die Felge ja nicht mittig, oder? Bitte nicht auslachen aber wie gesagt.. Dass sind meine ersten Winterräder überhaupt! :D
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Du kannst ja mal probieren die Mutter verkehrt rum raufzuschrauben. :)
     
  7. #6 marco.mueller01, 30.10.2013
    marco.mueller01

    marco.mueller01 Wir bauen und fahren Ford

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST, 2.0L EcoBoost 250PS
    Meine Frage war ernstgemeint... ;) Also Kegel nach innen? :D Gibt es sonst noch was wichtiges zu beachten?
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Meine Antwort war auch ernst, wenn Du Dir die Mutter mal genau anschaust wirst Du feststellen daß es schlicht unmöglich ist sie verkehrt herum aufzuschrauben da der Bund größer ist als die Schlüsselaufnahme. ;)
     
  9. #8 Titanium150, 31.10.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Es gibt Leute,die sind mit dem Thema "Auto" nicht ganz so vertraut,wie so manch anderer. Sie stehen
    vor einem Problem, stellen eine ernste Frage. Da kommt ein Kommentar,sei es auch von einem Super-Moderator
    ganz ungelegen. Nichts für ungut Rathi :meckern:

    - - - Aktualisiert - - -

    Ja,Kegel nach innen zur Felge hin.
    Nein sonst nichts. Wie schon geschrieben, für Stahlfelgen benötigt man andere Muttern als für die Alu`s.
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Und dann waren da noch die Menschen die alles lesen und nicht nur die vermeintlichen Rosinen rauspicken.


    Aber Du hast schon recht.
    Daher empfehle ich dem TE wenns schon an den Radmuttern scheitert sich das Thema Reifenwechseln von jemandem vor Ort zeigen zu lassen.

    Ist auch für die eigene Sicherheit empfehlenswert. ;)
     
  11. #10 Titanium150, 31.10.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Ja Rathi,das wäre auch ne Lösung. Aber ich mache das genau so, mal ne Frage im Forum stellen,vielleicht kann ich mir andere Wege dann sparen ....
     
  12. #11 marco.mueller01, 31.10.2013
    marco.mueller01

    marco.mueller01 Wir bauen und fahren Ford

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST, 2.0L EcoBoost 250PS
    Ich hab sonst alles was ich brauche.. Drehmomentschlüssel ( ca 130NM) und Wagenheber.. Wie gesagt, das sind meine ersten Winterräder überhaupt und jeder hat mal klein angefangen.. Hab schon vieles selbst gemacht (Beleuchteten Schaltknauf nachgerüstet, beleuchtete einstiegsleisten nachgerüstet) und das ohne jegliche Hilfe! ;) nur bei dem Thema war ich überfragt... Vielen Dank für eure Hilfe! :)
     
  13. #12 Titanium150, 31.10.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Mach dir keinen Kopf Marco, für Fragen sind Foren u.a. eben da.
     
  14. #13 GeloeschterBenutzer, 31.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der gute meinte die radmuttern aus dem link für die stahlfelgen einen beitrag darüber und die kann man wohl falschrum dranschrauben !!!
    schlecht geraten rathi ;)
    machmal sollte man schon alles lesen, als sich nur über leute lustig zu machen, die hier eigentlich auf hilfe hoffen !!!
     
  15. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    a) stimmt es geht ja um Stahlfelgen da hast du recht!
    b) sag mal gibts von dir auch beiträge wo du jemandem wirklich weiterhilfst?
    In letzter Zeit klinkst Du dich permanent nur in Themen ein wo du dann nur am Rumhacken bist.

    Schon wieder so alleine im Fobo? :gruebel:
     
  16. #15 Meikel_K, 31.10.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.252
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    In der Bedienungsanleitung steht das vorgeschriebene Anzugsmoment, sollte jetzt beim BJ 2013 135 Nm sein. Beim Stahlrad kommt es nicht so drauf an, weil es sich um die gleichen Teile handelt, für die bisher 130 Nm vorgeschrieben waren. Beim Alurad im Sommer mit den globalen Radmuttern ist es aber schon wichtig.

    Wenn die Stahlräder im Frühjahr auch ohne Gewalt wieder abgehen sollen, empfehle ich einen Satz Radabdeckungen (gibt es für ca. 50 Euro original Ford im 4er-Set, der Verdrehschutz passt über die Stahlradmuttern). Sonst kriecht die Salzlake in die Radnaben und das Rad rostet an der Zentrierpassung fest.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 finepixler, 31.10.2013
    finepixler

    finepixler Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync 2014 + Focus Champion 2012
    Warum zeigen lassen? Gleich machen lassen. Wer sich ein Auto für 20 oder mehr tausend Euro leisten kann, der sollte auch 15 Euro für einen Radwechsel über haben ... :verdutzt:
     
  19. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Die bequemste Variante ist das sicher.
    Ich wechsle meine Reifen aber auch seit jeher elbst.

    - ich will nicht ewig auf einen Termin warten
    - der dann sowieso nicht da ist wenn man hinfährt sondern erst Stunden damit verbringt zu Warten
    - beim Reifenwechsel mach ich gleich eine kleine Inspektion der Fahrwerksteile und der Bremsen incl. Korrosionsschutz erneuern
    - alle 4 Sommerreifen haben in meinem Kofferraum keinen Platz
    - ich hab einen sehr guten Wagenheber und DL-Schlagschrauber
    - mein Sohn hilft mir dabei so gut er kann (7 Jahre) der würd mir vielleicht was erzählen... :rasend::lol:
     
Thema:

Winterräder auf Stahl = Gleiche Radmuttern?!

Die Seite wird geladen...

Winterräder auf Stahl = Gleiche Radmuttern?! - Ähnliche Themen

  1. Biete Original Ghia 6,5x16 Alufelgen poliert incl. Radmuttern

    Original Ghia 6,5x16 Alufelgen poliert incl. Radmuttern: Verkaufe 4 Alufelgen original Ford Focus MK2. 6,5x16 ET52,5 Ford-Nr. 4M51-GB incl. 20 original Ford Radmuttern Keine Bordsteinschäden, jedoch...
  2. Radmutter

    Radmutter: Hallo Ford freunde, habe für mein fiesta Bj 04 ST Felgen gekauft. Leider habe ich keine Radmuttern bekommen. Könnt ihr mir sagen welche Radmutter...
  3. Radmuttern für Alu´s

    Radmuttern für Alu´s: Servus! Ich habe mir einen Satz gebrauchte originale Alufelgen mit Sommerreifen geholt. Das Problem ist, es waren keine Muttern dabei. Jetzt bin...
  4. Abschließbare Radmuttern, Orig. Ford

    Abschließbare Radmuttern, Orig. Ford: Verkaufe 4 Stk. originale Ford abschließbare Radmuttern inkl. Schlüssel und Codekarte. guter, gebrauchter Zustand, ca. 6 Monate alt. passend für...
  5. Biete Ford Maverick ALU Winterräder 215/70 16 mit Michelin 4x4 Alpin

    Ford Maverick ALU Winterräder 215/70 16 mit Michelin 4x4 Alpin: Biete ein Satz 16" original FORD Alu Winterräder für einen Ford Maverick an. Dürfte auch auf Mazda Tribute etc. passen. Reifengröße 215/70 R16...