Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Winterräder auf Stahl- oder Alu- Felge

Diskutiere Winterräder auf Stahl- oder Alu- Felge im Kuga Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo Leute, es wird Zeit für Winterräder. Traditionell würde ich Stahlfelgen bevorzugen, da mir Alufelgen zu empfindlich gegenüber Salz (bei...

  1. #1 ScandKUGA, 27.10.2013
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    es wird Zeit für Winterräder. Traditionell würde ich Stahlfelgen bevorzugen, da mir Alufelgen zu empfindlich gegenüber Salz (bei Lackbeschädigungen) und Kontakten mit Bordsteinkanten (z.B. durch Rutschen) erscheinen.

    (Frage 1) Was meint Ihr, wäre Stahl oder Alu die bessere Alternative ?


    Der FFH bot 16" Stahlfelgen 235/60 R16 100 H mit Conti TS 830 P an. 16"- Felgen scheinen auf Stahl Standard zu sein. Ich empfinde die für das Auto aber ein bisschen klein. Im Sommer fahren wir 18" (Alu). Ich sah auch gerade gestern nen S-Max auf 16" Stahl, das sah schon irgendwie fipsig aus.

    (Frage 2) Was meint Ihr ?

    17" Stahlfelgen mit Winterreifen scheint es standardmäßig als Komplettangebot nicht zu geben, wenngleich doch der Trend auf 17" Stahlfelgen, auf Wunsch auch mit Winterreifen standarfmäßig ausgeliefert wird. Der FFH konnte lediglich eine individuelle 17" Konfiguration anbieten, die dann deutlich teurer ist als mit Alufelgen.

    (Frage 3) Hat jemand eine Idee, wie man zu 17" Winterrädern auf Stahlfelgen zu einem vernünftigen Preis kommt ?

    Viele Grüße
    ScandKuga
     
  2. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga ST-Line 1.5 EB, 150PS, EZ 11/17
    Müssen die von Ford sein? Falls nein, fahr zum lokalen Reifenhandel und lass Dir ein Angebot machen. Altern. kannste ja auch online schauen.
     
  3. #3 ScandKUGA, 27.10.2013
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Das hab ich natürlich bereits im Vorfeld der Anfrage abgehandelt. Außer Ford selbst konnte mir keiner der verschiedenen angefragten Händler 17" Stahlfelgen anbieten. Auch im Internetz ist nichts auszumachen, aber vielleicht kennst Du ja ne Quelle ??
     
  4. #4 hoko, 27.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2013
    hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga ST-Line 1.5 EB, 150PS, EZ 11/17
    Bei Kuga-Freunde oder Motortalk ist kein passender Thread? Vielleicht weiß Angela (Tuningshop) hier im Forum mehr?
    Was steht denn in Deinem COC Papier bzgl. Reifengröße? Da sollten doch alle Größen drinstehen.

    Ansonsten kann Dir Member "Meikel" bestimmt weiterhelfen, der ist fit in solchen Fragen.
     
  5. #5 ScandKUGA, 27.10.2013
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    @hoko

    danke für die Tipps, werde dem mal nachgehen ...

    In den Papieren steht natürlich alles Nötige, das Problem ist einfach, dass ich an keine 17" Stahlfelgen rankomme. Ich hätte ja gern die Standard- Stahlfelgen vom Trend, doch wie rankommen ...

    Das günstigste vorliegende Angebot aus dem Markt für 17" Stahl + Winterconti auf Einzelpreisbasis, also kein Paket, übersteigt die analoge Konfiguration auf 16" Stahl um fast 70%. Dafür könnte ich Winterreifen auf herrlichen 17" Alufelgen anschaffen.
     
  6. #6 Meikel_K, 27.10.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.008
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Genau das würde ich tun. Original Ford-Alukompletträder 235/55R17 auf 7.5Jx17 ET52.5 gibt es ab 259 Euro (Nokian WR A3), im Zubehör gibt es sicher Vergleichbares, nur kein Stahlrad. Bedenken hinsichtlich Korrosion sind bei Alurädern mit konventionellem 3-Schicht-Lackaufbau fehl am Platz.

    Bei Stahlrädern müsste man neben den Stahlradmuttern noch einmal die Radabdeckungen hinzurechnen, die es in 17" nicht im attraktiven Viererset gibt. Wenn man Stahlräder ohne Radkappen fährt, kriecht die Salzlake in die Nabenpassung und man bekommt sie im Frühjahr kaum wieder ab. Abgesehen davon fährt man gut und gerne 5 Monate damit herum, dann muss es auch nicht gerade aussehen wie ein Bauwagen.
     
  7. #7 Ferkes Wellem, 29.10.2013
    Ferkes Wellem

    Ferkes Wellem Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga Titanium 4x4, 2011, TDCI 103 kW
    Also, dass 16" Alu-Felgen "fipsiger" aussehen können als 17" Stahlfelgen möchte ich doch sehr bezweifeln. Stahlfelgen sehen am Kuga eindeutig besch...en aus. :mies:

    Ich fahre im Sommer die 18"-Serien-Alus und habe seinerzeit 16"er Winterkompletträder mit 60er Bereifung auf Decent-Felgen gekauft ( http://www.reifen-schreiber.de/shop...eifenkategorie=0-119-563-663-664&zusatz=&WI=1 ). Das randlose Felgendesign lässt das Rad optisch größer erscheinen, sodass kaum ein wahrnehmbarer Unterschied zu einem 17"er bestehen dürfte.

    Der ganze Satz hat mich keine 800€ gekostet und zwei Winter völlig neuwertig überstanden - die Felgen jedenfalls.

    Von daher käme ich nie auf die Idee, das schöne Auto beinahe ein halbes Jahr mit Stahlfelgen zu verschandeln. :nene:
     
  8. #8 ScandKUGA, 21.11.2013
    ScandKUGA

    ScandKUGA Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Das ist unnötig, es hieß doch lediglich: "Ich sah auch gerade gestern nen S-Max auf 16" Stahl, das sah schon irgendwie fipsig aus." Das bezog sich lediglich auf die kleinen Felgen für das große Auto. Ein Vergleich Alu mit Stahl stand beim Größenbezug nicht zur Diskussion.

    Wenn man im Winter dann ohnehin auf Alus bleibt, braucht man über gemessen an der Fahzeuggröße fipsige (individuelle Wahrnehmung) 16"- Felgen auch nicht unbedingt nachdenken, dann kann man ja weiter auf 17 oder 18" bleiben. Die Überlegungen zu den 16" ergaben sich ja lediglich aus der Verfügbarkeit von 17"- Stahlfelgen.

    Das ist sicher Geschmacksfrage, aber Alufelgen sind für die meisten natürlich hübscher. Manch einer mag aber plausible Gründe für die Verwendung von Stahlfelgen im Winter haben (manch anderer sogar im Sommer), die wichtiger als das Aussehen sind. Immerhin kann man die Stahlfelgen doch mit Radkappen noch aufhübschen.

    Ist schon ok. Allerdings ist es doch auch mit Stahlfelgen noch ein hübscher Kuga.


    Ansonsten, wen es interessiert:

    Wir haben jetzt Original 17"- Stahlfelgen bekommen. Sie hatten ihren Preis, man bekommt auch schon Alus dafür. Ein Winterkompletträderangebot war auf Stahl nicht lieferbar, sodass wir die Reifen gesondert eingekauft haben. Die bekamen wir aber im Rahmen einer Rabattaktion im Markt zu einem vergleichsweise recht günstigen Preis, sodass sich die Kosten wieder relativiert haben und wir zufrieden sind. Jetzt kommen noch nette Radkappen drauf, dann ist alles für den Winter geregelt.

    Allen herzlichen Dank für die Beiträge und viele Grüße
     
Thema:

Winterräder auf Stahl- oder Alu- Felge

Die Seite wird geladen...

Winterräder auf Stahl- oder Alu- Felge - Ähnliche Themen

  1. Felgen Cossi von Escort Cosworth in Sierra XR4i

    Felgen Cossi von Escort Cosworth in Sierra XR4i: Guten Morgen, ich komme von Spanien und ich habe ein ford Sierra XR4i von 1990 ich will die Felgen von den Ford Escort Cosworth umbaum, aber ich...
  2. 1.25 44kw 17 Zoll Felgen geht das gut?

    1.25 44kw 17 Zoll Felgen geht das gut?: Hallo es ist mein erster Beitrag hier! ich habe für mein Fiesta ja8 1.25 44kw 17 Zoller geholt, reifen würde ich 195 er nehmen meine Frage ist,...
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Radschrauben Alu / Stahl welche sind richtig ?

    Radschrauben Alu / Stahl welche sind richtig ?: Hallo Ich habe auf meinem C-Max ( 2.0 TDCI BJ 2014 ) die originalen Alu Felgen ab Werk und möchte nun Winterräder auf Stahl montieren. Nun hatte...
  4. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Suche nach passenden Reifen und felgen

    Suche nach passenden Reifen und felgen: hallo Rangergemeinde, Auch wenn der Klimawandel das Wetter wärmer macht, finde ich persönlich es doch sicherer , zu gegebener Zeit auf die...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen Frage!

    Felgen Frage!: Guten Tag, ich suche nun schon eine ganze Weile nach passenden 17 Zoll Felgen ( gut gebraucht) für meinen Ford Focus Turnier mk3 Bj 2013. Leider...