Winterräder und Etis

Diskutiere Winterräder und Etis im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Gemeinde, da unser 1.0 Ecoboost seine Dienste, nach 120T Km, erledigt hat, und jetzt zu weinen angefangen hat (Ölverlust) haben wir uns...

  1. #1 DonSchumi, 22.02.2018
    DonSchumi

    DonSchumi Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.5 Ecoboost, 182 PS
    Mondeo 2.0 163 PS
    Hallo Gemeinde,
    da unser 1.0 Ecoboost seine Dienste, nach 120T Km, erledigt hat, und jetzt zu weinen angefangen hat (Ölverlust) haben wir uns gestern einen neuen gegönnt.
    1.5, 182PS, ST-Line und 18"., EU-Modell...der kurze
    Da wir Winterräder brauchen habe ich bei Ford geschaut. Aber bei den 16 Zoll steht überall dabei nicht für den ST. Da wir nur den ST-Line haben aber der ST-Diesel z.B. auch "nur" 185 PS hat, gilt das dann auch für den Line?
    Wäre nett wenn die 1.5er mit 182 PS sagen könnten was sie drauf haben. Mit "müsste" und "könnte" ist mir wirklich nicht geholfen da mir die Zeit wegrennt:-).

    2. Frage: Habe bei Etis nachgeschaut und außer Modell wird nix aufgelistet. Kann ja nicht am EU-Fahrzeug liegen weil der alte auch EU war und den kann ich immer noch aufrufen. Irgendwelche Fehler bekannt? Alle bekannten Browser probiert....nix.
    Wäre für Antworten dankbar.
    Grüßle
     
  2. #2 Gast002, 22.02.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    Ein Blick in die COC-Papiere kann da schon helfen
    um rauszufinden welches die kleinstmögliche reifengrösse
    für den neuen ist .
     
  3. #3 DonSchumi, 22.02.2018
    DonSchumi

    DonSchumi Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.5 Ecoboost, 182 PS
    Mondeo 2.0 163 PS
    Habe wohl vergessen zu schreiben das mein Verkäufer heute nicht da ist und er die Papiere sowieso erst anfordern müsste...Gott weiß woher. Also sind wir bei dem Punkt wo mir die Zeit wegläuft.
    Aber ich kann ihn auch morgen, Freitag, fragen und dann bestellen (wenn er sie dann hat).....Dann sind mal wieder 4 Tage (incl. WE) weg.

    COC-Papiere habe ich noch nie vorher bekommen. Auto gekauft und direkt mitbekommen auch nicht. Ist ja auch kein Pfund Butter:-)
     
  4. #4 Gast002, 22.02.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    Die VIN ist doch bekannt oder ?
    dann beim nächsten FFH nachfragen ,
    wenn dein Verkäufer dazu nicht in der Lage ist herauszufinden
    welche winterräder gefahren werden dürfen .
     
  5. #5 DonSchumi, 22.02.2018
    DonSchumi

    DonSchumi Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.5 Ecoboost, 182 PS
    Mondeo 2.0 163 PS
    Irgendwie reden wir aneinander vorbei.
    1. Wenn mein Verkäufer heute im Hause wäre könnte ich ihn fragen.
    2. Fahre ich nicht freiwillig mehrere zig Km um mir ein Auto zu kaufen weil die FFH in meiner Nähe alles dafür tun keine Kunden zu bekommen. Da werden die mir sicher auch nicht mitteilen welche Winterräder ich auf meinem "neuen" Auto draufschrauben kann.
    3. Frage ich mich wofür es Foren gibt wenn man noch nichtmal sowas fragen kann/darf.
     
  6. #6 Focus 115, 22.02.2018
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Wenn du nen 1,0 hast mit 16er WR kannst du diese weiterverwenden,einzig Sensoren müssen rein.
    Der 1,5 wird meist mit 215/55 R16 im Winter versehen,hab nun auch auf 205/55 R16 gewechselt u.stehen auch in der COC drin.
     
  7. #7 DonSchumi, 22.02.2018
    DonSchumi

    DonSchumi Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.5 Ecoboost, 182 PS
    Mondeo 2.0 163 PS
    Juhuu...vielen Dank. Schneller als mein Verkäufer der heute nicht im Hause ist ;-).
    Muss mir neue kaufen...die alten auf Stahl (verrostet) sind auf dem 1.0 drauf und sind sowieso abgefahren (4-5mm) und laut.
    Aber das hilft mir sehr weiter.
    Grüßle
     
  8. #8 Meikel_K, 22.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.065
    Zustimmungen:
    1.061
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    So etwas steht sowieso nicht in Etis, nur in der Typgenehmigung. Der 205/55R16 auf 6.5Jx16 ET50 steht auch beim ST-Line als schneekettenfähige Rad- / Reifenkombination in der COC, auch wenn der ST-Line modellbedingt nicht mit 16" ab Werk bestellbar ist. Der Ausschluss von 16"-Rädern gegen den ST hängt mit der ST-Bremse zusammen und betrifft den ST-Line nicht - der hat die normale Bremsanlage.

    Ob 205/55R16 auf 7Jx16 ET50 oder 215/50R17 auf 7Jx17 ET50 (auch beide schneekettenfähig) bei den aktuellen Modellen ebenfalls noch in der COC stehen, wenn ab Werk 18" verbaut sind, lässt sich leider pauschal nicht sagen. Gleiches gilt für 215/55R16, der nur noch beim 2.0 L Diesel der Serienreifen ist. Hier kann nur die COC Auskunft geben.

    Ein Handelsrad aus dem Zubehör mit ABE geht aber auch. Mit 205/55R16 gibt es da in keinem Fall ein Problem. Andere Reifendimensionen müssen ggf. eingetragen werden, wenn sie nicht in der COC stehen. Das ist aber auch kein Beinbruch.
     
  9. #9 Gast002, 22.02.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    der st line kann
    doch aber auf wunsch mit
    st bremes ausgerüstet sein
    oder nicht ?
    denn dann kann man die 16er wohl vergessen .:gruebel:
     
  10. #10 DonSchumi, 22.02.2018
    DonSchumi

    DonSchumi Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.5 Ecoboost, 182 PS
    Mondeo 2.0 163 PS
    Kann mir denn noch einer sagen ob das hier die ST Bremsen sind?
    Dann müsste ich ja mit 17" auf der sicheren Seite sein, oder?

    Und Etis-Frage war allgemein....nicht wegen der Räder :-)

    Aber Danke schonmal für die Mühe.
     

    Anhänge:

    • $_57l.jpg
      $_57l.jpg
      Dateigröße:
      274,4 KB
      Aufrufe:
      62
  11. #11 Meikel_K, 22.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.065
    Zustimmungen:
    1.061
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das ist die normale Focus-Bremse, im ST-Line Red / Black nur mit rot lackierten Sätteln. Bei den großen Fenstern der 5-Speichen 18" Räder kannst du ja fast die Klötze wechseln, ohne die Räder abzunehmen. Die 7Jx17 ET50 Serienräder des ST-Line gehen selbst beim ST mit der großen Performance-Pack Bremse, nur beim RS nicht. Nur, ob die ST-Line 17" Serienbereifung tatsächlich in der COC steht, wenn ab Werk 18" spezifiziert sind, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Es ist eben auch möglich, dass mittlerweile nur noch die Serienbereifung und der 205/55R16 auf 6.5Jx16 ET50 als Schneekettenreifen drinsteht.

    Mit einem 17"-Handelsrad mit ABE für den Focus gibt es kein Problem, außer dass ggf. der Reifen nachgetragen werden muss. Dann würde ich sogar eher gleich den 225/45R17 nehmen, wenn er in der ABE steht. Der ist marktgängiger, muss aber fast bei jeder ABE eingetragen werden, weil er eben definitiv nicht in der COC steht.
     
  12. #12 Der_Mindener, 22.02.2018
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    205/55R16 laut meinem Fahrzeugschein! ;)
     
  13. #13 DonSchumi, 22.02.2018
    DonSchumi

    DonSchumi Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.5 Ecoboost, 182 PS
    Mondeo 2.0 163 PS
    Sehr schön...vielen Dank für die ausführliche/n Erklärung/en. Damit kann ich ja jetzt schonmal etwas anfangen.
    Und mit den Felgen...tja sind halt dabei :-) Aber gesamt spitze :.-)
     

    Anhänge:

    • $_57d.jpg
      $_57d.jpg
      Dateigröße:
      258,6 KB
      Aufrufe:
      62
  14. #14 Meikel_K, 22.02.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.065
    Zustimmungen:
    1.061
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Sollte heißen: die Bremse ist sicher nicht die große. Die Räder sehen doch gut aus.
     
  15. #15 DonSchumi, 22.02.2018
    DonSchumi

    DonSchumi Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.5 Ecoboost, 182 PS
    Mondeo 2.0 163 PS
    Ja sehen gut aus im Gesamtpaket: Ich persönlich hätte aber gerne nicht so große Fenster....weil jetzt sieht man immer direkt den Dreck und vor allem nach 1 Tag den Rost an der Scheibe und mein Frauchen (ist ihrer) bremst ja nie. 1x auf die Arbeit und 1x wenn sie heimkommt. Die Hälfte fast gerade Landstraße und die andere Autobahn. 10m neben der Autobahn ist die Arbeitsstelle.
     
  16. #16 caramba, 22.02.2018
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier 2.0 EB Leder-Sport 05.2017
    Nein, es gab keine Bestelloption (Ausnahme Focus ST) für eine andere Bremsausführung beim DYB. Die roten Bremssättel ändern da nichts, die dienen nur der Optik.
     
  17. #17 Der_Mindener, 22.02.2018
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Stimmt! Die sind schick...

    Fahr ich im Winter. :)

    Gruß, René
     
  18. #18 busch63, 22.02.2018
    busch63

    busch63 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0D Titanium, 06/13, PowerShift
  19. P1ftte

    P1ftte Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.5 EcoBoost ST-Line Red
    ich habe nur den red line mit 150ps aber ich musste mir auch nachträglich winterräder kaufen.
    7,5x17 LK 5/108, ET 45 mit 205/50 R17 93V
    im gutachten der felgen steht mein focus drin (mit dieser komischen gutachten nr)
    16" sehen mal sowas von sch... auf dem aus. das hat meine auch gesagt und auf min 17" bestanden.
    mit knapp 1050 incl rds ventilen musste schon rechnen.
     
  20. #20 Gorni77, 22.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2018
    Gorni77

    Gorni77 Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1,5 182 STLine RedEdition
    Opel Adam
    Hallo

    habe auch die 205/55 R16 91H gewählt, mit den RIAL Arktis schwarz 6.5 x 16 Felgen.
    Bereifung Continental WinterContact-TS-860 M+S
    Zu den 18 Zoll Reifen im Sommer mit 235ern benötigt man deutlich weniger Sprit ...iss ja logisch aber er ist auch deutlich spritziger.
    Habe mal ein Foto dran gehängt.
    Preis der Felgen, Reifen und RDKS 805,88,-.
    Gekauft im September bei Reifen Direkt, was auch gut geklappt hatte.
     

    Anhänge:

Thema:

Winterräder und Etis

Die Seite wird geladen...

Winterräder und Etis - Ähnliche Themen

  1. Winterräder für Ecosport

    Winterräder für Ecosport: Moin, EcoSport Fahrer. Eigentlich bin ich großer Freund von Allwetterreifen. Fahre auf dem Kuga (und auch vorher auf anderen Autos) immer...
  2. Ford Etis funktioniert nicht?

    Ford Etis funktioniert nicht?: Hallo Zusammen, ich hatte vor einigen Jahren von einem Forum Mitglied einen Link zur FORD ETIS Seite bekommen. Darin konnte man seine kompletten...
  3. Auf Winterräder umsteigen

    Auf Winterräder umsteigen: Hallo Leute:bye:, ich bin neu hier und habe mal gleich eine Frage. Ich habe den Tourneo Custom von 2018 mit Facelift und würde gerne in...
  4. Frage zur Nutzung von ETIS

    Frage zur Nutzung von ETIS: Hallo, ich habe mich mal etwas mit ETIS beschäftigt, verstehe aber nicht warum ich meinen VIN Code eingebe und mir wird nur das Fzg. angezeigt....
  5. Biete FORD KA RU8, Fiat 500, Punto, Panda Winterräder Stahlfelgen

    FORD KA RU8, Fiat 500, Punto, Panda Winterräder Stahlfelgen: 4 Stck. Stahlfelgen (gebr.) Felgengröße: 5,5 Jx14 Einpresstiefe: 35 (mm) Lochanzahl: 4 Lochkreis: 98 (mm) Mittenloch: 58 (mm)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden