Winterreifen auf neueren FF Kombi?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von der ingo, 15.11.2010.

  1. #1 der ingo, 15.11.2010
    der ingo

    der ingo Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe letztes Jahr 4 Winterreifen Pirelli Snow Control II 195/65 R15 91T inkl. 5-Loch Stahlfelge 6*15 für einen Ford Focus Kombi Ghia Baujhar Oktober 2005 gekauft.

    Inzwischen fahre ich einen Ford Focus Kombi X-Style Baujahr Februar 2010.

    Ich hätte gerne gewußt, ob ich die Winterräder auf den neuen Focus ziehen kann oder ob ich da Probleme bekomme (Loch Anzahl der Felgen ist ja schonmal gleich)?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fordracer82, 15.11.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Theoretisch ja, weiß aber nicht was du fürn Motor hast. Bei den "größeren" sind dann nämlcih schon 16" Bremsanlagen verbaut und dann würden 15" Felgen natürlich nicht mehr passen. Beim 1,6er Motor passen sie aber .
     
  4. #3 der ingo, 15.11.2010
    der ingo

    der ingo Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der neue ist ein Benziner, 1.6L mit 100PS. D.h. die Reifen passen?!
     
  5. #4 fordracer82, 15.11.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Ich bin der Meinung ja, weil da die 15" Bremsanlage draufsein müsste. Aber es wird sich bestimmt noch jemand melden der es ganz genau weiß. :top1:
     
  6. #5 Meikel_K, 15.11.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, 15" auf den 1.6 ist in Ordnung.

    Wichtig: Stahlradmuttern für die Stahlräder verwenden. Das ist nach wie vor nötig - außer zur kurzzeitigen Befestigung z.B. des Reserverads, auch wenn der Focus mit Alurädern mittlerweile 1-teilige Radmuttern hat.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Grabbi-TDCI, 15.11.2010
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    irgendwas war da mit der einpresstiefe der vfl hatte 50 et und der neue 52,5 et oder umgekehrt
     
  9. #7 Meikel_K, 15.11.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Gut aufgepasst - das betrifft aber nur die 6.5Jx16" - Stahlräder. Da ist man 2007 von ET 52.5 auf ET 50 gegangen, um dasselbe Stahlrad wie beim neuen Mondeo verwenden zu können.

    Beim 6Jx15" Stahlrad blieb alles beim alten - ET 52.5
     
Thema:

Winterreifen auf neueren FF Kombi?

Die Seite wird geladen...

Winterreifen auf neueren FF Kombi? - Ähnliche Themen

  1. LPG Gasumrüstung für neues Tourneo

    LPG Gasumrüstung für neues Tourneo: Hallo zusammen ... hat Jemand bereits Erfahrungen gemacht mit der Gasumrüstung für den 1.6er Ecoboostmotor ? ... Ich hab diverses gelesen ... von...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Neue Leuchtmittel benötigt

    Neue Leuchtmittel benötigt: Guten Tag, bei meinem Ka ist aktuell mal wieder eine Lampe defekt... Nun wollte ich mal fragen welche Leuchtmittel ihr so empfehlen würdet....
  3. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  4. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  5. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...