Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Winterreifenproblem^^

Diskutiere Winterreifenproblem^^ im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute, haltet mich nicht für verrückt aber ich glaube das mein Autohaus mir nicht die richtigen Reifen auf mein Auto gezogen hat. In...

  1. Bujaka

    Bujaka Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Ghia, MK7, BJ:09/2008, 8
    Hallo Leute,

    haltet mich nicht für verrückt aber ich glaube das mein Autohaus mir nicht die richtigen Reifen auf mein Auto gezogen hat.

    In meinem Kaufvertrag steht + Winterkompletträder.

    Schaue ich auf meine Reifen sehe ich aber keine Schneeflocke, da steht nur M + S.

    Sind das nun Allwetterreifen? oder Sind das Winterreifen?

    Außerdem haben sie außen solch Gummifransen die ich eigentlich nur von Sommer oder Allwetterreifen kenne.

    Danke schonmal für die Antworten :top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fofi103, 12.11.2010
    fofi103

    fofi103 Guest

    nur so am rande erwähnt: auch allwetterreifen haben ein schneeflockensymbol ;)

    wäre hilfreich wenn du die genaue marke und bezeichnung des reifens posten würdest.

    oder du fragst gleich google obs winterreifen sind.
     
  4. Bujaka

    Bujaka Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Ghia, MK7, BJ:09/2008, 8
    Also das sind Pneumant P M + S 100

    google sagt Winter... Kumpel sagt niemals sind das Winter weil die Schneeflocke fehlt? oO
     
  5. #4 T-Car, 12.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.11.2010
    T-Car

    T-Car Guest

    der Pneumant P M + S 100 ist ein Winterreifen (Schneeflocke könnte auch innen sein). ;)
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Schneeflocke ist nicht verpflichtend.
    M+S jedoch schon.

    M+S bedeutet Matsch und Schnee, das Schneeflockensymbol haben einige findige Geschäftsleute vor Jahren eingeführt um mal wieder den Reibach zu machen.

    http://www.reifen.de/winterreifen_infos.html

    Das Schneeflockensymbol beutet nichts anderes als das der Reifen mindestens um 7% Prozent besser ist als der damalige Referenzreifen, ein 'SRTT 195/75 R 14 Uniroyal Tiger Paw'
    Der Referenzreifen ist so uralt daß man nichtmal mehr ordentliche Infos im Netz findet.
    Es dürfte sich um diesen Reifen hier gehandelt haben: http://www.ridesolutions.net/winter-tires/Testing-Winter-Tires

    Ergo: Vergiß das Schneeflockensymbol und sei froh daß M+S draufsteht. ;)
     
  7. #6 vanguardboy, 12.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.842
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Naja, soll angeblich das Gütesiegel der besonders guten reifen sein. :D Aber von den Pneumat würde ich dir Abraten, auf Eis & nässe sind die echt *** , wenn du kannst würde ich die umtauschen!

    Was hast du denn bezahlt wenn ich Fragen darf?

    P.s Die fransen am rand kommen von der Herstellung :P vom gießen.
     
  8. Bujaka

    Bujaka Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Ghia, MK7, BJ:09/2008, 8
    Hey,

    danke euch für die schnellen Antworten. Das mit dem Schneeflockensymbol ist mir aber auch neu das das nicht sein muss :rotwerden:

    @vanguardboy: Also ich hatte die letzten Winter schon und bin damit selbst auf Glatteis wie auf schienen gefahren... Also ich kann auf Eis, schnee oder Nässe mich echt nicht beklagen... fährt sich wie auf Schienen^^
    Habe für die Reifen selbst garnichts bezhalt die gab es Neu als Komplettrad zum Auto^^
     
  9. #8 vanguardboy, 12.11.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.842
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Achso. Da wird also gespart :D aber wenn du keiine Probleme hast ist das Ja inordnung
     
  10. #9 FiestaMaddin, 12.11.2010
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    M+S heißt Matsch+Schnee
     
  11. Bujaka

    Bujaka Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Ghia, MK7, BJ:09/2008, 8
    Hehe, nun gut dann fahr ich die Reifen mal ohne mich beim Autohaus zu beschweren :)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 T-Car, 17.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.11.2010
    T-Car

    T-Car Guest

    Laut ADAC ist es genau umgekehrt. Die europäischen Markenhersteller benutzen das Schneeflockensymbol, auf ausländischen Reifen (auch Billigprodukten) ist immer das M+S. So wurde es gerade im Fernsehen von einem ADAC Experten dargestellt. :cooool:

    Zitat: Winterreifen, die das Schneeflocken-Symbol tragen, wurden in einem standardisierten und weltweit anerkannten Testverfahren geprüft. So ausgezeichnete Winterreifen beschleunigen auf Eis und Schnee etwa zehn Prozent besser, als Gummis ohne Schneeflocke.
     
  14. #12 Meikel_K, 17.11.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Beides ist richtig. Vorgeschrieben im Sinner einer - wie auch immer noch sich ändernden - Winterreifenverordnung war bisher die Markierung M+S, aber die bedeutet technisch rein gar nichts. Jeder chinesische Sommerreifen darf die tragen.
    Am Schneeflockensymbol kann man erkennen, dass der Reifen wenigstens gewisse Mindestanforderungen gemäß eines Industriestandards erfüllt. Formal braucht man es nicht, aber es gehört heute zum guten Ton.
    Pneumant ist übrigens nichts Schlechtes, sondern eine der Marken aus dem Goodyear-Dunlop Konzern, die z.T. auch in den gleichen Werken produziert werden. Der P M+S 100 ist vielleicht nicht gerade der neueste Schrei, aber grundsolide. Wenn man das Profil in der Längsachse spiegelt, erkennt man einen alten Bekannten: den Dunlop Winter Sport M3.
     
Thema:

Winterreifenproblem^^

Die Seite wird geladen...

Winterreifenproblem^^ - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Winterreifenproblem.....

    Winterreifenproblem.....: Hello, wer kann mir da helfen, ich wollte mir über Ebay gerade ein paar Winterreifen sichern. Mir ist folgendes bekannt! Die Reifen waren auf...