Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Winterreifenwahl

Diskutiere Winterreifenwahl im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin, ich wieder :D Bei dem GFJ meiner Freundin stehen neue Winterreifen an... hab jetzt mal ein wenig geschaut... Dunlop Winter Response 2 (in...

  1. #1 RemmiDee, 08.10.2014
    RemmiDee

    RemmiDee Schumacher Edit.

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort XR3i Cabrio MK6, 1993, 1.8l 130PS
    Moin,
    ich wieder :D

    Bei dem GFJ meiner Freundin stehen neue Winterreifen an... hab jetzt mal ein wenig geschaut... Dunlop Winter Response 2 (in 155/70 R13 75T) hat da zufällig schon jemand (hoffentlich gute) Erfahrungen gemacht? Laut Testergebnissen sollen die stark sein aber naja... Auto Motor und Sport und ADAC sind jetzt nicht so die Tester denen man nachsagt sie testen "unabhängig" >.<

    Was fahrt ihr im Winter so für Reifen? Ich will jetzt halt keinen 0815-Reifen holen weil für Püppi und ohne ABS und so also sollten schon gute Eigenschaften haben ;)

    Danke schonmal Dudes und Dudines ;)

    MfG RemmiDee ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Wenn es nicht so aufs Geld ankommt, hole dir einen neuen von einem Markenhersteller wie Dunlop, Fulda, Good Year oder so. Wenn Geld keine Rolle spielt: Michelin, Yokohama (ja, die haben auch gute Winterreifen). Wenns Geld etwas knapp ist: Hankok oder einen der Markenherstellerderivate bzw. einer Hausmarke der größeren Reifenketten wie Point S, Euromaster usw.

    Womit ich gute Erfahrungen gemacht habe: Good Year Ultra Grip 8. Das war aber auf Scorpio MK1 Kombi in der Größe 195/65 15.

    Noch ein kleiner Tip: Warte nicht mehr zu lange. Wenn der erste Schnee mal gefallen ist bzw. der erste Bodenfrost da war und die Zeitungen wieder von Glätteunfällen schreiben wirst du ohne Termin keine Reifen mehr bekommen. Dann könnten schon mal 3 Wochen Wartezeit rauskommen.
     
  4. #3 RemmiDee, 09.10.2014
    RemmiDee

    RemmiDee Schumacher Edit.

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort XR3i Cabrio MK6, 1993, 1.8l 130PS
    Danke für den tipp ;) aber für mich relativ egal da ich alles selber machen kann (aufiziehen und umstecken) ;) mit dem geld is es sone sache... bis 200 euro is noch im rahmen (für alle 4)
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Dann schau mal da, da kosten alle das Stück unter 50 Euro, ausser den Michelin Alpin (50,99 €), aber da gibt es einen 30 € Benzingutschein dabei. Versand kostenlos.

    http://www.tirendo.de/pkw/reifen/winterreifen/155-70-r13/

    Der erste oben sieht schon nicht schlecht aus (Continental), der Ultragrip 8 kostet etwa 42 Euro. Kleiner Tip: Wenn du eine Felge über hast, kauf dir einen billigen Reifen ohne Seitenbeschränkung dabei, wenn dein Satz seitenrichtig montiert werden muss und nehm den dann als Ersatzreifen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Winterreifenwahl