Winterrräder Ford Focus II

Diskutiere Winterrräder Ford Focus II im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Habe ja nun meinen neuen Focus. Brauche nun dafür Winterräder. Holen will ich mir 195/65 R15 für den Winter. Meine Frage nun: Würdet...

  1. Hulz

    Hulz Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe ja nun meinen neuen Focus.

    Brauche nun dafür Winterräder. Holen will ich mir 195/65 R15 für den Winter.

    Meine Frage nun: Würdet ihr mrir eher zu Stahl oder Alufelgen für den Winter raten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 knighthulk85, 19.09.2007
    knighthulk85

    knighthulk85 Stolzer Focus Besitzer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, 072007, 1,8l 125PS FFV
    Das kommt ganz drauf an:

    Alus seher schöner aus sind aber teuer. Stahlfelgen sehen nicht so gut aus sind aber billig.

    Jetzt kommts drauf an wieviel du ausgeben willst.
     
  4. Hulz

    Hulz Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab eben mal das erste Angebot bekommen. Es macht nur ca. 100 Euro aus. Also werde ich wohl Alu's nehmen. Die rosten im Winter auch nicht.
     
  5. #4 FordFreak´89, 19.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Naja du wirst dich aber dan umso mehr ärgern wenn sie voller dreck und Salz sind!Abwer okay wenn der unterschied wirklich nur 100 € beträgt würde ich auch die Aluis nehmen,weil es sieht zwar nur besser aus,aber das ist es ebend:-)
     
  6. Hulz

    Hulz Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich den Rost an den Stahlfelgen später sehe, werd ich mich doch auch ärgern....
     
  7. #6 FordFreak´89, 20.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    naja du kannst ja auch radkappen drauf machen,da sind sie vor dem schlimmsten geschützt!Wie sehn denn die winter alus aus?Sind sie Optisch wenigstens ansprechend???
     
  8. #7 knighthulk85, 20.09.2007
    knighthulk85

    knighthulk85 Stolzer Focus Besitzer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, 072007, 1,8l 125PS FFV
    Ich hole meine Titanium-Felgen für den Winter. Und wenn man die Felgen immer regelmäßig wäscht sollten da doch keine Probleme auftauchen.

    Wisst ihr eigentlich, ob ich auf die 16" Titanium-Felgen auch 195er Reifen draufmachen kann? Ist ja für den Winter besser je schmaler die Reifen sind.
     
  9. #8 FordFreak´89, 20.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    je schmaler die reifen für den Winter???Eigentlich is das doch gegenteilig,weil d dann weniger auflage fläche hast,und die Räder dann weniger Grip haben!Und gerade im "schnee" drehn die dann viel leichter durch!
     
  10. #9 SCHACKES, 20.09.2007
    SCHACKES

    SCHACKES Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD FOCUS RS
    Alus im Winter

    Also ich habe mir für meinen Titanium damals auch Alufelgen für den Winter geholt.

    War ein tolles Angebot und nach 2 Wintern habe ich keine Spuren von Salz,etc. festgestellt...sehen noch top aus.

    Diese Alufelgen werde ich nun auch auf meinem ST fahren.

    205/ 55 R 16 auf Ronal R 42 Alufelgen
    [​IMG]

    [​IMG]

    @knighthulk85:

    Ob 16-Zöller in der Größe 195er viel billiger sind wage ich mal zu bezweifeln:rolleyes:
     
  11. #10 FordFreak´89, 20.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Die sehen wirklich gut aus!!stimm ich dir zu!
     
  12. #11 knighthulk85, 20.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2007
    knighthulk85

    knighthulk85 Stolzer Focus Besitzer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, 072007, 1,8l 125PS FFV
    Im Sommer trifft das zu, aber nicht im Winter. Klar wenn es trocken ist, hast du mit breiteren Reifen mehr Grip.

    Wenn du allerdings im Schnee fährst, dann kommst du mit kleineren Reifen besser durch weil:

    Ich zitiere den ADAC:
    Für die meisten Pkw sind zwei oder mehrere alternative Reifendimensionen zugelassen. Teilweise sind diese auch mit der Kennzeichnung M+S versehen vom Fahrzeughersteller als Winterbereifung gedacht. Diese Reifen sind meist auch für die Verwendung von Schneeketten geeignet. Sollten in den Fahrzeugpapieren keine M+S-Reifen aufgeführt sein, stellt sich für Winterreifenkäufer die Frage, ob schmale oder breite Reifen für den Winter besser geeignet sind.
    Winterliche Straßenverhältnisse können sich sehr unterschiedlich darstellen. Deswegen kann keine allgemein gültige Antwort auf diese Frage gegeben werden. Für häufig schneematschbedeckte und nasse Straßen empfiehlt es sich, die schmaleren Reifendimensionen zu wählen. Breite Reifen können Vorteile auf festgefahrenem Schnee bei sehr niedrigen Temperaturen haben.
    Letztendlich empfiehlt der ADAC die für Schneematsch bedeckten und nassen Straßen die besser geeigneten schmaleren Reifen.



    @schackes

    Es geht mir nicht hauptsächlich ums Geld. Da dürfte es wie du schon sagst nur einen minimalen Preisunterschied geben. Aber von der Sicherheit her sind die 195er besser als die 205er.
     
  13. #12 BabyGeier, 20.09.2007
    BabyGeier

    BabyGeier Focus II Titanium

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Titanium (2007, 1.6 liter)
    @FordFreak:
    Es ist so, dass im Winter besser dünnere Reifen gefahren werden sollen, da so die Kraft nicht so viel Fläche braucht und sich dann besser auf die Straße entfalten kann, somit beseren halt und so :)
    Hab ich zumindestens in der AutoBild und im TV gehört und denke das stimmt :)

    EDIT: warste wohl schneller :) @hulk morgen wird er gebaut :)
     
  14. #13 Loki_GER, 20.09.2007
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Nochmal zu den Alu's ... wie ist das bei dir, fährst du mit deinem Auto in den Winterurlaub ? Schneeketten auf Alu's soll nicht so gut kommen ......... hab ich mir sagen lassen. :)
     
  15. Hulz

    Hulz Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    In den Skiurlaub fahre ich nicht. Aber stimmt, wäre auch ein wichtiger Aspekt. Werd jetzt wohl Alu's nehmen, warte aber noch auf 1-2 Angebote. Dann entscheide ich.
     
  16. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    Ich war im Skiurlaub mit Alu´s.

    Und hab die Schneeketten auch gebraucht und das waren aber welche mit "Alufelgenschutz" ist so plastik um das Metal. Felgen haben überhaupt nichts abbekommen :top1:

    [​IMG]
     
  17. #16 FordFreak´89, 21.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    @Knighthulk85+babygeier

    Aber wenn man den Physikalischen gesetzten glauibt ist doch auf Schnee der Grip wesentlich geringer,weil ja die Kraft nciht optimal auf die strasse kommt,der roll widerstand ist quasi nciht da,genauso wie der grip.
    So und wenn wir jetzt breitere Schlappen drauf machen hat der reifen mehr auflage fläche die Karft tritt nciht soo eng konzentriet auf wie bei dem schmalen reifen sondern verteilt sich auf die breite des reifens,resultat wäre doch der Grip und die festigkeit!

    gutes beispiel ist doch der Liegestütz,auf 2 Finger is es doch wesentlich schwerer als auf eine ganzen hand weil sich die Kraft nhct so gut verteilt
     
  18. #17 knighthulk85, 21.09.2007
    knighthulk85

    knighthulk85 Stolzer Focus Besitzer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, 072007, 1,8l 125PS FFV
    Das ist schon richtig, aber nur wenn der Schnee ähnlich hart ist wie die Straße selbst. Ansonsten sind die dünneren besser.
     
  19. #18 FordFreak´89, 21.09.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    ja gut das stimmt,aber gehn wir doch mal von eisähnlichen umständen aus oder tiefen schnee!da sind doch reifen mit breite auflage fläche besser oder nicht
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    Der Wesentliche Vorteil von schmalen Reifen im Winter ist, das sie nicht so viel Schnee/Matsch verdrängen müssen.


    Unter den breiten Reifen bildet sich viel schneller eine Schicht als unter dünnen.

    sozusagen wie Aquaplaning
     
  22. #20 wgk.derdicke, 22.09.2007
    wgk.derdicke

    wgk.derdicke Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    @Hulz

    :gruebel: 195/65 R15? Geht das denn überhaupt bei dem 2.0 TDCi?

    Ich habe den 2.0 Benziner und da hat's minimal 6,5J X 16 Felgen und 205/55 R16 Reifen im Brief stehen.

    Außerdem heißt es, dass die 1.8 und 2.0er-Motoren größere Bremsscheiben haben, so dass keine 15"-Felgen nicht passen! Ich weiß jetzt allerdings nicht, ob das beim Diesel anders ausschaut. Kann ich mir allerdings eigentlich nicht vorstellen.

    Da würde ich mal vor dem Kauf einen Blick riskieren, damit man nicht zweimal kaufen muss :)
     
Thema:

Winterrräder Ford Focus II

Die Seite wird geladen...

Winterrräder Ford Focus II - Ähnliche Themen

  1. Biete Alukompletträder für Ford Ka Mk2

    Alukompletträder für Ford Ka Mk2: Hallo, biete hier 4 Alukompletträder für einen Ford Ka MK2 an. Felgen sind die Ronal R52 und die Reifen die Dunlop blue Response . Rechnung von...
  2. ## update zu thema Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012 ##

    ## update zu thema Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012 ##: Entgegen des bisherigen Tenors der Antworten hier lief der Motor einwandfrei nachdem dem Motor der neue Zahnriehmen und die neuen 3 Ventile...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus überbremst Hinterachse - Ursachen?

    Focus überbremst Hinterachse - Ursachen?: Hallo zusammen, ich habe ein Bremsenproblem mit einem Focus 1.6 Tdci, BJ 8/2012, 95000km. An dem Fahrzeug sind rundum neue Bremsen verbaut, die...
  4. Suche EndschallDämpfer Focus Turnier DYB 1.6TDCI Bj.2012

    EndschallDämpfer Focus Turnier DYB 1.6TDCI Bj.2012: Suche einen gebrauchten Endschalldämpfer für einen 1.6TDCI
  5. Ford Kuga ruckelt

    Ford Kuga ruckelt: Hallo Leute, nach etlichen Werkstatt-Besuchen , wende ich mich nun hoffnungsvoll an Euch. . Mein Ford Kuga ( BJ 2009 , Diesel, 2,0 l) hat aktuell...