Wird Bremsflüssigkeit im Rahmen der HU geprüft?

Diskutiere Wird Bremsflüssigkeit im Rahmen der HU geprüft? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich habe bei der Suche leider nichts passendes gefunden, daher meine frage: Wird die Bremsflüssigkeit im Rahmen der HU geprüft...

  1. #1 puFocusII, 30.01.2012
    puFocusII

    puFocusII Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II (DA3), Bj.2005, 1.4 Duratec Benziner
    Hallo,

    ich habe bei der Suche leider nichts passendes gefunden, daher meine frage: Wird die Bremsflüssigkeit im Rahmen der HU geprüft (Siedepunkt)? Ich weiß leider nicht, wann meine das letze mal gewechselt wurde. Ist zumindest seit 2 Jahren nicht mehr gewechselt worden, sieht aber optisch noch schoen gelb aus.

    Grüße
     
  2. #2 GeierOpi, 30.01.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Sowas wird bei der HU nicht geprüft.
    Allerdings würde ich aus Sicherheitsgründen empfehlen sie zu wechseln wenn der letzte Wechsel unbekannt ist oder schon mind 2 Jahre zurückliegt.
    Nach dem Aussehen kannste nicht gehen - in 10 Jahren sieht die auch noch "schön gelb" aus ;)
     
  3. #3 dridders, 30.01.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Beim Ueberpruefen muss man aber auch einen der wenigen Siedetester finden. Die meisten nehmen einfach einen Leitfaehigkeitstester, die man auch gleich in die Tonne treten kann. 2 Tester, 3 Ergebnisse...
     
  4. #4 Andre1982, 30.01.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Ich würde auch wechseln. Sicher ist sicher.

    Geprüft wird se nicht.
     
  5. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    DOT 5 hat in einer DOT 4 Anlage nichts zu suchen;), das sind 2 unterschiedliche Flüssigkeiten.
    Du meinst sicherlich DOT 5.1...?:)

    Gruß Dobbi
     
  6. #6 MucCowboy, 30.01.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Indirekt schon. Der Prüfer tritt ja beim Bremsentest das Pedal. Ist es ihm zu weich, wird er durchaus Fragen stellen. Könnte Luft in System oder zu altes Hydrauliköl sein.

    Grüße
    Uli
     
  7. #7 dridders, 31.01.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Also wenn du es am Pedal merkst, dann is aber hoechste Eisenbahn fuer die Stilllegung... das merkste vermutlich nichtmals wenn das System mit Wasser gefuellt ist, da sich Fluessigkeiten alle schlecht komprimieren lassen. Merken tut man den Unterschied erst wenn sich die Fluessigkeit an der heissen Bremse erhitzt... und der Wasseranteil das Kochen anfaengt. Ploetzlich wirds dann komprimierbar und man tritt ins leere. Tritt als erstes bei einer laengeren Bergabfahrt auf, spaeter dann irgendwann nach jeder etwas schaerferen/laengeren Bremsung.
     
  8. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    nur zum klarstellen NIEMALS Wasser in den Bremsflüssigkeitsbehälter kippen:nene2:
     
  9. #9 fiesta1981, 01.02.2012
    fiesta1981

    fiesta1981 Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, MK1, 1,8l, BJ:99, 85Kw
    ich weiss zwar das der prüfer ne sichtkontrolle vom motorraums macht... und auf alles achtet was so da is, aber auf die farbe oder alter der flüssigkeiten achtet der da nicht, nur ob genug drin ist aber.... also so allgemeine übersicht....
     
  10. #10 pumapower83, 02.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2012
    pumapower83

    pumapower83 Tiefflieger oben ohne

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Mazda Miata Canada Import
    Soweit ich weiß, haben Ford keine Freigabe für DOT 5.1/DOT 5.

    DOT 5/DOT5.1 Hat auch nicht zwingend den höheren Siedepunkt.

    Wir verwenden bei unseren Fahrzeugen DOT 4 Motul RBF 600 (Trockensiedepunkt 312° Nasssiedepunkt 216°.(Ich weiß natürlich, dass das keine Standartflüssigkeit ist)
    Zum Vergleich mal hier eine 5.1:
    TRW (Lucas) DOT5.1 Trocken 272°C Nass 184°C( Das war nach 20 Minuten suche die beste 5.1er die ich gefunden habe)


    Zum Thema: Tüv prüft die Flüssigkeit nicht. Aber du solltest trotzdem wechseln;)
     
  11. #11 dridders, 02.02.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Ford hat auch keine Freigabe fuer DOT4, sondern nur fuer SuperDOT4, welches eine erhoehte Siedetemperatur hat ggue. DOT4
     
Thema: Wird Bremsflüssigkeit im Rahmen der HU geprüft?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsflüssigkeit tüv

    ,
  2. bremsflüssigkeit tüv relevant

    ,
  3. bremsflüssigkeit wechseln tüv

    ,
  4. prüft der tüv die bremsflüssigkeit,
  5. Bremsflüssigkeit nicht gewechselt tüv,
  6. prüft tüv bremsflüssigkeit,
  7. wird beim tüv die bremsflüssigkeit geprüft,
  8. bremsflüssigkeit wechseln pflicht,
  9. tüv bremsflüssigkeit,
  10. misst der tuef die bremsfluessigkeit,
  11. wird bremsflüssigkeit kontrolliert beim TÜV ,
  12. bremsflüssigkeitwechsel überzogen,
  13. Bremsflüssigkeit wechsel notwendig für TÜV?,
  14. wird beim Tuv die Bremsflusigkeit gepruft,
  15. bremsflüssigkeit beim tüv,
  16. Bekommt man TüV obwohl der bremsflüssigkeitswechsel fällig ist
Die Seite wird geladen...

Wird Bremsflüssigkeit im Rahmen der HU geprüft? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Bremsflüssigkeit messen!!

    Bremsflüssigkeit messen!!: Hallo, mißt man die Bremsflüssigkeit im kalten oder im warmen Zustand (nach längerer Fahrt) ? Wir haben mit verschiedenen Bremsflüssigkeitstester...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Grüne Bremsflüssigkeit?

    Grüne Bremsflüssigkeit?: ...weiter geht's... Bremsschläuche vorne erneuert. Habe dann den Vorratsbehälter ausgesaugt und entweder unfassbar dreckige, aber...
  3. Austausch Bremsflüssigkeit

    Austausch Bremsflüssigkeit: Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 (0928/788) Hallo, muss beim Austausch der Brensflüssigkeit bei diesem Modell etwas besonderes beachtet werden...
  4. Wechsel der Bremsflüssigkeit

    Wechsel der Bremsflüssigkeit: Habe demnächst vor die Bremsflüssigkeit an meinem Fiesta zu wechseln. Der Schwiegervater hat da nicht gerade penibel auf die Einhaltung der...
  5. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Rahmen Reperatur

    Rahmen Reperatur: Guten Tag an die kommunitie, habe ein kleines bzw großes Problem mit dem Rahmen auf der hinteren rechten seite, da wo die achsaufhängung...