Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Wischerpumpe und thermosstat

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von fu83, 15.12.2010.

  1. fu83

    fu83 Neuling

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ghia
    Hallo,
    mal eine farge gefriert im winter schnell die Wisch pumpe vom Ghia BJ94 weil kommt kein wasser mehr und wenn ich motoraumklappe öffne und mal drücke dann höre ich aber auch nicht die Pumpe, weiß nicht ob man die hören muß, dann ist das thermostat die anzeige komisch mal ist sie warm mal nciht ist das normal. Und noch eine frage zum schluß welche bremsflüssigkeit muß man nachfüllen weil es bei mir im Cockpit anzeigt wenn die Handbremse gelöst ist, und falls die pumpe kaputt ist woher bekomme ich eine neue oder gebrauchte. Vorab habe das auto erst gekauft deswegen die fragen

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 15.12.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.072
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn genügend Winter-Scheibenklar drin ist darf da nichts gefrieren. Ist es bei dir gefroren? Beim 94er kann man es ja gut erkennen, wenn es gefroren ist schaltet die Pumpe ab (Schutzfunktion).

    kann durch die Kälte momentan normal sein ... am Besten aber Thermostat und Temperaturfühler erneuern (lassen), gehen gerne kaputt, dann bist du auf der sicheren Seite ...

    DOT4

    Auf jeden Fall die Ursache suchen!!!!

    Es rosten gerne die Bremsleitungen durch (am Tank), oder die Bremsen sind abgefahren oder ein Radzylinder ist undicht.
     
  4. #3 tazarian, 16.12.2010
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Pah, die gefriert auch wenn das Zeug pur drin ist. Zumindest hatte ich damit letzten Winter Probleme. :wuetend: Die Pumpe hört man auf jeden Fall auch am Steuer, selbst wenn der Motor läuft.

    DOT4 gib's auch bei Real beim Autozubehör.

    Und lest/korrigiert eure Texte nochmal bevor die absendet!:rasend:
     
  5. fu83

    fu83 Neuling

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ghia
    Also ich habe mal im Behälter von der Bremsflüssigkeit nachgeschaut und der Stand ist unter min vileicht liegt es daran. Und wo ich das Auto gekauft habe war kaum noch wischwassser drinne habe zwar nachgefüllt aber tut sich nix. Najan mal schauen ob wirklich eingefroren ist bevor ich die erneuer

    mfg
     
  6. #5 FocusZetec, 16.12.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.072
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Was für ein Scheibenklar hattest du? Die guten gehen bis Minus 50°C ... und da gefriert dann nichts wenn es auch mal Minus 20 Grad gibt.
     
  7. #6 tazarian, 16.12.2010
    tazarian

    tazarian Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1993 1.6 i 16V
    Das ist schon ein Jahr her, weis jetzt nicht mehr was ich gefüllt habe. Ich vermute das Billige. Und wahrscheinlich war noch normales Wasser drin was zusätzlich verdünnt hat. Da dürften dann schon -5° gereicht haben. Blöderweise ist es auch nach einer Stunde Fahrt nicht Flüssig geworden.

    Ach und wenn die Pumpe pumpt, aber es spritzt nicht, dann hat das Motorhaubenschanier ein Loch in den Schlauch gestanzt. Hatte ich letzte Woche erst und mit einem Stück Aquariumpumpenschlauch geflickt.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wischerpumpe und thermosstat