Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Wischwasser Pumpe

Diskutiere Wischwasser Pumpe im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, nachdem meine hintere Wischwasserleitung nicht ging, und eine Reinigung der Düse mittels Nadel nichts half, drückte die Pumpe beim...

  1. thhohl

    thhohl Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier "ALZ", EZ 7.2008, 2.0 TDCi Auto
    Hallo,
    nachdem meine hintere Wischwasserleitung nicht ging, und eine Reinigung der Düse mittels Nadel nichts half, drückte die Pumpe beim Betätigen der hinteren Düse Wasser aus den vorderen Düsen heraus....:rotwerden: bis ja bis auf einmal auch vorne nichts mehr ging, dafür aber eine große Wischwasser Lache vorn rechts unter dem Auto lag. Ich vermute nun, dass der/die Schläuche geplatzt oder vom Stutzen gesprungen sind.

    Weiß jemand, wie ich an die Wischwasser Pumpe und die Schläuche im Motorraum dran komme? Geht das von unten oder durch den Radkasten? hat jemand Tipps?

    Viele Grüße
    Thorsten
    :weinen2:
     
  2. Sector

    Sector Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDDI 2002
    Jap hab ich gerade hinter mir.
    Auto vorn Aufbocken (natürlich sichern also nicht nur mit Wageheber) dann die untere Verkleidung an der Stossstange abnehmen.
    In Fahrtrichtung rechts sitzt Sie dann.
    Achtung wenn du die Pumpe rausziehst wirds nass:)
     
  3. thhohl

    thhohl Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier "ALZ", EZ 7.2008, 2.0 TDCi Auto
    Ei prima,
    Werde mich gleich morgen früh dran machen. Wenn Du sagst die "untere Verkleidung an der Stoßstange" meinst Du dann einen Teil der Stoßstange oder meinst Du die Unterboden-/Motorraum Verkleidung ?

    Danke und Viele Grüße
    Thorsten
     
  4. Sector

    Sector Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDDI 2002
    Die schmale Verkleidung an der Stoßstange mein ich.
     
  5. thhohl

    thhohl Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier "ALZ", EZ 7.2008, 2.0 TDCi Auto
    Problem erkannt, Problem ... noch nicht gebannt

    Also,
    habe jetzt die schmale Unterbodenverkleidung mit den 7 Torx-Schrauben demontiert. Rechts ist dann der Wasserbehälter und der Schlauchanschluß zu sehen. Hier sind zwei Schläuche angeschlossen, einer mit einem schwarzen Stutzen (ich glaube für hinten) und einer mit einem weißen Stutzen. Der weiße Stutzen war ab.
    Jetzt habe ich natürlich versucht den weißen wieder drauf zu stecken ... aber der Gummischlauch hatte richtig Spannung, es fehlten einfach 1 cm. Drauf Stecken ging überhaupt nicht.
    Also habe ich im Motorraum nachgeschaut warum der Schlauch Spannung hat. Nun ein Schlauch war links um den Wasserbehälter verlegt und einer rechts rum.:rasend: Mein linker hatte den längeren Weg und insofern Spannung. Keine Ahnung wie der 5 Jahre halten konnte. :gruebel:Habe dann den Schlauch von oben (Motorraum) hochgezogen, den Clip gelöst den Schlauch neben den anderen gelegt und mittels eines Zugdrahtes als Fädelhilfe wieder nach unten geführt und aufgesteckt. Leider ist dieses Steckröhrchen, das übrigens an einem ca. 10cm langen Verlängerungsschlauch sitzt, recht locker auf dem Stutzen der Pumpe. Jetzt gehen zwar wieder beide Waschdüsen (vorne und hinten) jedoch tropft es am Stutzen ganz ordentlich. Werde also nicht umhin kommen ein neues zu besorgen und bei der Gelegenheit auch ... 20cm Schlauch :)
     
  6. Sector

    Sector Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDDI 2002
    Haha bei mir tropft es auch:), war auch alles so kurz und dann noch meine Wurstfinger.
     
Thema:

Wischwasser Pumpe

Die Seite wird geladen...

Wischwasser Pumpe - Ähnliche Themen

  1. Wasserpumpe, Wischwasser

    Wasserpumpe, Wischwasser: Ist das die richtige Pumpe für meinen Streetka ?? Heute zum erstenmal wollte ich spritzwasser benutzen für saubere Sicht, nix geht, kein summen....
  2. Ersatz für die Pumpe

    Ersatz für die Pumpe: Hallo Leute ich bin der Transit-Tommy aus Mannheim bin gerade dabei aus 2 Motoren 1 Motor zusammen zu bauen. Der alte Motorblock ist def. und da...
  3. Düse fürs Wischwasser ausbauen?

    Düse fürs Wischwasser ausbauen?: Hey, Frage ist ernst gemeint... Hab vorhin probiert meine 2 Düsen in der Motorhaube abzubauen aber ich finde den Trick irgendwie nicht, oder muss...
  4. Einfüllstutzen Wischwasser lose

    Einfüllstutzen Wischwasser lose: Moin, ich habe gestern das erste Mal Wischwasser und Frostschutz nachgefüllt. Dabei sind mir 2 Sachen aufgefallen: 1. Der Einfüllstutzen ist...
  5. Diesel Pumpe wexseln

    Diesel Pumpe wexseln: Ich habe Probleme mit meiner Diesel Pumpe die ist undicht.Wie kann ich selber wexseln
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden