Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Wischwasserbehälter undicht???

Diskutiere Wischwasserbehälter undicht??? im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo! Ich bin neu hier und habe nach Durchklicken von 60 Seiten in der Fiesta Mk4/5 Forums-Übersicht leider keine passenden Threads zu meinem...

  1. #1 Hecker235, 25.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2016
    Hecker235

    Hecker235 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Bj. 2007, 1,6i
    Hallo!

    Ich bin neu hier und habe nach Durchklicken von 60 Seiten in der Fiesta Mk4/5 Forums-Übersicht leider keine passenden Threads zu meinem Problem gefunden.

    Am Fiesta (Bj. 97, 1,3/50PS) läuft Wasser aus dem Radkasten wenn ich den Wischwaserbehälter auffülle! Zuerst dachte ich viel. hat das Ding ja nen Überlauf (wäre mir aber neu bei so nem Auto bzw. das es überhaupt sowas an WW-Behältern gibt :gruebel:). Nun habe ich hier in einigen Threads gelesen das der Einfüllstutzen nur in den Behälter eingesteckt ist. Kann es sein, das das Wasser da rausläuft oder kann so nen Behälter aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen auch reißen?:verdutzt:

    Desweiteren kommt seit nen paar Wochen kein Wasser mehr an der Spritzdüse an der Heckklappe an! Habe hier gelesen das man den Schlauch nur in einer Richtung durchpusten kann und zwar von vorne nach hinten! Richtig? :gruebel:

    Schon mal Danke im Voraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 25.01.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.373
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja, am Schnorchel ist es oft undicht, ansonsten ist der Behälter kaputt, am Besten mal die Radhausschale rausnehmen und schauen ob du was erkennen kannst (falls du es beheben möchtest)

    durchpusten ist im ersten Moment nicht zu empfehlen, und wenn dann ganz leicht, ansonsten löst sich ziemlich schnell eine Verbindung ...

    die Pumpe arbeitet wenn du den Knopf betätigst? Du hast keine feuchten Stellen nach dem du die Pumpe ein paar mal betätigst hast? Der Schlauch läuft oben am Dachhimmel, daher dort mal schauen ob was feucht ist
     
  4. #3 Hecker235, 25.01.2016
    Hecker235

    Hecker235 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Bj. 2007, 1,6i
    Ja, die Pumpe arbeitet aber feuchte Stellen im Dachhimmel sind keine und das mit dem Schnorchel werd ich mir demnächst mal anschauen. Danke!!!! :top:
     
Thema:

Wischwasserbehälter undicht???

Die Seite wird geladen...

Wischwasserbehälter undicht??? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Spritzdüse Heckscheibe undicht

    Spritzdüse Heckscheibe undicht: Hallo zusammen, in unregelmäßigen Abständen verliert die Spritzdüse an der Heckscheibe Flüssigkeit. Sie ist sozusagen inkontinent xD Problem ist,...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wischwasserbehälter ausbauen

    Wischwasserbehälter ausbauen: Moin zusammen, in der Suche habe ich leider nichts gefunden. Wie komme ich am Besten an den Wischwasserbehälter bzw. die Pumpe heran? Ich vermute...
  3. Einspritzdüsen undicht

    Einspritzdüsen undicht: Moin, bei meinem FoFo Kombi Autom., 1,6TDCI, 80KW, BJ2006, 153Tkm, sind evt eine oder mehrere Injektoren undicht. Beim Kaltstart gibt es ein...
  4. Undichtigkeit Vorderkante Dach

    Undichtigkeit Vorderkante Dach: War bei mir letztens undicht, von Heute auf Morgen. Eine Zeit gerätselt, über die Dichtungslogik gegrübelt und für 5,- Euro und 5 Minuten...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 tank undicht?

    tank undicht?: hallo, ein bekannter hat mich gebeten in unserem forum nach folgender sache zu fragen: wenn er getankt hat, egal wieviel, ob halb voll oder...