Wo gibt es im Innenraum Dauerplus?

Diskutiere Wo gibt es im Innenraum Dauerplus? im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo allerseits ich habe nun seit 1 Woche einen Ford Galaxy und hätte da eine Frage da ich die Woche über sehr selten mit dem Auto fahre wollte...

  1. JensEF

    JensEF Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy BJ 2017 EZ 2018 2,0 EcoBoost 241PS
    Hallo allerseits ich habe nun seit 1 Woche einen Ford Galaxy und hätte da eine Frage da ich die Woche über sehr selten mit dem Auto fahre wollte ich den Wagen wieder per Solarmodul laden um die Spannung zu erhalten.
    Der wagen hat 2x 12Volt Steckdosen und eine 220 Volt. Hat denn die 12 Volt Dose vorne in der Mittelkonsole hinter der Klappe Dauerplus? Oder wo im Innenraum kann ich auf eine Dauerstromleitung zugreifen?

    ich bin vorher 20 Jahre Renault gefahren da war das kein Problem.

    Aber ich habe schon gelesen, dass durch die viele Elektronik dann die Standheizung auch nicht immer funktioniert, wenn man sie braucht und der Wagen lange rumsteht.
     
  2. #2 MucCowboy, 08.01.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    1.598
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo,

    zwei Überlegungen dazu:

    1. Der Anzünder oder vergleichbare "Verbraucher" im Innenraum sind nur für die Stromlast ausgelegt, die über sie selbst abgerufen werden kann. Sie sind dagegen nicht dafür ausgelegt, dass sie umgekehrt als Einspeisepunkt für quasi alles Andere fungieren. Abgesehen von der Überwachungselektronik, die da bestimmt nicht so einfach mitspielt. Für so eine Einspeisung muss man schon mehr oder weniger direkt an die Batterie gehen.

    2. Im Innenraum? Solarmodule hinter der reflektierenden Frontscheibe? Gehört sowas nicht eher auf's Dach?
     
  3. JensEF

    JensEF Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy BJ 2017 EZ 2018 2,0 EcoBoost 241PS
    Zu 1. warum sollte man nicht Strom einspeisen, geht bei anderen Autos ja auch. Davon abgesehen sind die 18W Leistung des Solar Moduls zur Erhaltung gedacht nicht zum laden wie beim Wohnmobil. Und die Steckdose ist noch für höhere Lasten ausgelegt.

    Zu2. ja man kann Solarmodule hinter Scheiben nutzen, habe das bereits seit 10 Jahren erfolgreich im Einsatz

    Ich hätte ja gerne das Modul gezeigt aber:
    Folgende Fehler sind aufgetreten:
    Das posten von externen Links ist erst ab einer Anzahl von 10 Beiträgen erlaubt.
    So eine Hirnlose Einstellung!
    Das Ding heisst bei Amaz0n
    ALLPOWER Solar Panel Battery Maintainer 18Watt

    Im übrigen war die 1. Frage ob die Steckdose Dauerplus hat nicht ob ich sie zum laden nutzen kann.
    Und die 2. Frage war, ob es eine andere Möglichkeit für Dauerplus im Inenraum gibt.
     
  4. #4 MucCowboy, 09.01.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    1.598
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Bevor Du herumpolterst, solltest Du vielleicht auf den Gedanken kommen, dass dies durchaus einen Sinn hat. Wenn Du den Sinn nicht selbst erkennst, kannst Du fragen, statt zu schimpfen. Dann würdest Du auch eine schlüssige Erklärung bekommen.

    Was Renault früher oder jetzt in seinen Fahrzeugen verbaut, ist hier a) uns nicht bekannt und b) nicht relevant.

    In aktuellen Fahrzeugen von Ford (und vielen anderen Herstellern) wird das gesamte Bordnetz elektronisch überwacht und geregelt. Es ist nicht mehr alles irgendwie zusammengelötet, sondern fast überall spielen elektronische Controller mit. Es ist also durchaus möglich, dass diese Überwachung bei einer "Rückwärts-Einspeisung" dazwischen geht oder gar Schaden nimmt. Die Steckdose beispielsweise wird häufig über ein Energiemanagement abgetrennt, wenn die Batterieladung nachlässt, um die Startfähigkeit des Motors nicht zu gefährden. Wie wird diese Ladung ermittelt? Nur mit einem Sensor an der Batterie? Oder durch einen Potentialvergleich zwischen Einspeiser (Batterie) und Abnehmer (Steckdose)? Wenn letzteres, dann kann eine Einspeisung an der Steckdose durchaus zur sofortigen Abtrennung führen, weil dessen Potential (Einspeiser) logischerweise höher ist als das der Batterie (Abnehmer).

    Schlussfolgerungen überlasse ich Dir. Aber besser nicht direkt von 20 Jahre alten Renault's ableiten. ;)
     
  5. #5 luifranken, 09.01.2020
    luifranken

    luifranken Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.0 TDCI 2013
    Hatte das gleiche Problem. Die 12 V Steckdosen werden über programmierbares Zeitrelais geschaltet. Max ein paar Stunden.
    Klemme im Urlaub mit Krokoklemmen direkt an die Batterie. Panel leg ich aufs Dach
     
    JensEF gefällt das.
  6. JensEF

    JensEF Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy BJ 2017 EZ 2018 2,0 EcoBoost 241PS
    Dank für die Auskunft, dass wollte ich Wissen.

    Nun werde ich mir eine andere Möglichkeit suchen, Zur Not hänge ich es mit an die Steckdose der Anhängerkupplung dran.
    Über meinen Wohnwagen wird die Fahrzeugbatterie bereits mit geladen wenn der dran hängt.
     
Thema:

Wo gibt es im Innenraum Dauerplus?

Die Seite wird geladen...

Wo gibt es im Innenraum Dauerplus? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zigarettenanzünder von Dauerplus auf Zündungsplus wechseln

    Zigarettenanzünder von Dauerplus auf Zündungsplus wechseln: Guten Tag zusammen. Ich möchte gerne obige Änderung an meinem Ford Focus 2 vornehmen. Ich kann nur leider den Link zur Anleitung nicht posten, da...
  2. Kabel vom Motorraum in den Innenraum.

    Kabel vom Motorraum in den Innenraum.: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, eine Leitung vom Pluspol der Batterie durch die Spritzwand in den Innenraum zu...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Abgasgeruch im Innenraum

    Abgasgeruch im Innenraum: Hallo zusammen, hab hier nen Fiesta St 150 vom Baujahr 2007 mit ca. 63.000 km Laufleistung. Wenn ich z.B. an der Ampel stehe und hab die Lüftung...
  4. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Dauerplus am Radio, 6000CD

    Dauerplus am Radio, 6000CD: Hallo Ford-Gemeinde, Ich bin neu in diesem Forum und frischer Besitzer eines Ford Transit Connect 1.8 TDCI (2013), denn ich mir gerade zu Camper...
  5. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Innenraum Luftfeutigkeit

    Innenraum Luftfeutigkeit: Hallo Zusammen, ich habe vor 2 Jahren einen neuen B Max gekauft , ist auch alles soweit OK. Bis auf das mir aufgefallen ist das die Innenraum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden