Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Wo hin mit dem FFB-Modul?

Diskutiere Wo hin mit dem FFB-Modul? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen. Ich bin gerade beim Einbau einer Funkfernbedienung in meinen Fiesta, ZV ist Serienmäßig drin. Ich will die Kabel kurz hinter dem...

  1. #1 Kampfmelone, 29.08.2013
    Kampfmelone

    Kampfmelone Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, BJ. 2002, 1.4, 80 PS
    Hallo zusammen.

    Ich bin gerade beim Einbau einer Funkfernbedienung in meinen Fiesta, ZV ist Serienmäßig drin. Ich will die Kabel kurz hinter dem GEM-Steckern anzapfen, irgendwo im Fahrerfußraum unterm Lenkrad muss also das Modul befestigt werden.

    Platz ist links eigentlich genug da, nur wie mache ich das Teil fest? Habt ihr irgendwelche Ideen, oder selbst schon so ein Teil verbaut?

    Bilder: (Es geht um die Schwarze Box links, mit den vielen losen Kabeln :D, liegt fürs Foto nur lose drin..)

    IMG_20130828_183539_249.jpg IMG_20130828_183639_938.jpg

    Danke euch schonmal,

    Kampfmelone
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 29.08.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Beidseitigesklebeband oder so
     
  4. #3 Jens & ELa, 29.08.2013
    Jens & ELa

    Jens & ELa Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK 6
    Baujahr. 2005
    1.3 er 44 KW
    Ich habe mir auch eine FFB nachgerüstet.Allerdings im Beifahrerfußraum dort ist wesentlich mehrr platz.Und alle Signal sind auch dort zu finden. Befestigt habe ich ihn neben den Sicherungskasten ...
     
  5. #4 Kampfmelone, 29.08.2013
    Kampfmelone

    Kampfmelone Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, BJ. 2002, 1.4, 80 PS
    Beifahrerseite wäre natürlich auch interessant, Platz ist da wirklich mehr, jetzt war ich nur eben froh auf der fahrerseite die passenden Drähtchen gefunden zu haben. Könntest du mir ein paar Fotos machen bzw. Beschreiben an welche Kabel ich ran muss?
     
  6. #5 Jens & ELa, 29.08.2013
    Jens & ELa

    Jens & ELa Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK 6
    Baujahr. 2005
    1.3 er 44 KW

    Ich habe die kabel quasi verlängert zum Gem hin. ( Signal zu , Signal auf , + Blinkeransteuerung habe ich verlängert zum Gem hin. ) Plus und Masse für FFB habe ich am Sicherungskasten abgegriffen...

    Türöffnung:

    blaues Kabel am GEM am schwarzen Stecker PIN 10

    -Türschließung:
    weißes Kabel am GEM am grünen Stecker PIN 9
     
  7. #6 Kampfmelone, 29.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2013
    Kampfmelone

    Kampfmelone Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, BJ. 2002, 1.4, 80 PS
    Nunja bei mir sind die Kabel Schwarz/Weiss und Schwarz/Rot. Wie zählt man die Pins an diesen Komischen Steckern?

    IMG_20130828_174400_772.jpg IMG_20130828_174707_012.jpg

    Bei mir sind es auf jeden Fall diese Pins (mit den Kabeln drin..), habe es ausprobiert, schaltet man diese Pins auf Masse verriegelt/entriegeln die Türen.

    Aber danke nochmal für die Idee das Funk-Steuergerät auf die Beifahrerseite zu machen. Ich denke das wird deutlich aufgeräumter, hinterm Handschuhfach ist ja massig Platz.
     
  8. #7 MucCowboy, 29.08.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.086
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die Pin-Nummern stehen auf der anderen Seite (wo die Kabel reingehen) gaaaaanz klein dran. Fehlende Ziffern werden einfach von den Nachbar-Pins durchgezählt.

    Befestigen: ich würde es mit einem langen Kabelbinder an der Metallöse im Hintergrund festmachen - fertig ;)

    PS: die Mühe wäre vermutlich erspart geblieben, wenn Du stattdessen ein gebrauchtes GEM mit integrierter FFB gekauft und einfach 1:1 getauscht hättest. Vielleicht hat Dein GEM die Funktion bereits. Der Clou ist dabei, dass mit einem Original-Funkschlüssel auch der separate Handsender entfällt.

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 Kampfmelone, 29.08.2013
    Kampfmelone

    Kampfmelone Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, BJ. 2002, 1.4, 80 PS
    Mein GEM hat die Funktion nicht. Dann bräuchte ich noch Funkschlüssel, evtl. mit Rohlinge schleifen - das wird alles recht teuer. Dieses Set hat gerade mal 20€ gekostet, da nehme ich den Aufwand in Kauf. Zeit habe ich im Moment genug, also im Gegensatz zu Geld :lol:
     
  10. #9 Jens & ELa, 29.08.2013
    Jens & ELa

    Jens & ELa Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK 6
    Baujahr. 2005
    1.3 er 44 KW

    ich schreib es anders ..
    Türöffnung:

    blaues Kabel am schwarzen Stecker PIN 10

    -Türschließung:
    weißes Kabel am grünen Stecker PIN 9
     
  11. #10 Kampfmelone, 29.08.2013
    Kampfmelone

    Kampfmelone Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, BJ. 2002, 1.4, 80 PS
    Ich weiß wie du es schriebst, bei mir gehts jedoch so wie ich es schrieb. Warum auch immer. von blau und weiß (einfarbig) habe ich jedoch noch nirgends was gelesen. Aber wenns funktioniert, passts doch.
     
  12. #11 Jens & ELa, 29.08.2013
    Jens & ELa

    Jens & ELa Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK 6
    Baujahr. 2005
    1.3 er 44 KW
    ich lag völlig daneben...
    - Türöffnung:
    schwarzer Stecker PIN 10 (schwarz/weißes Kabel)



    -Türschließung:
    grüner Stecker PIN 9 (schwarz/rotes Kabel)
     
  13. #12 Kampfmelone, 29.08.2013
    Kampfmelone

    Kampfmelone Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6, BJ. 2002, 1.4, 80 PS
    Dann können wir uns ja wieder lieb haben :rofl:

    Wie hast du denn die Kabel angezapft? Klemm/Stoßverbinder, Löten, Lüsterklemmen, Stromdiebe, Tesa;) ?
     
  14. #13 MucCowboy, 30.08.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.086
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Bitte nur Quetschverbinder in der jeweils passenden Größe (schnell und preiswert) oder Löten mit Schrumpfschlauch drüber (aufwändiger, aber besser). Die anderen "Techniken" haben in der Kfz-Elektrik aus diversen Gründen nichts zu suchen.

    Grüße
    Uli
     
  15. #14 Jens & ELa, 30.08.2013
    Jens & ELa

    Jens & ELa Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK 6
    Baujahr. 2005
    1.3 er 44 KW
    Ich habe beim Kabel nur mit dem feuerzeug die Ummantelung weggemacht ( blanke litze ).. Dort habe ich dann das Kabel angelötet und mit Gewebeband umwickelt.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 MucCowboy, 30.08.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.086
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn ich Dir einen Tipp geben darf: lass das mit dem Feuerzeug, nimm lieber eine einfache Abisolierzange aus dem Baumarkt. Unter der Hitze vom Feuerzeug wird die übrige Kabelisolierung hart und kann im Fahrzeugbetrieb (Rütteln, Frost und Hitze) dann auch mal brechen. Solche Kabelbrücke findest Du dann meist nicht so einfach.

    Grüße
    Uli
     
  18. #16 Jens & ELa, 30.08.2013
    Jens & ELa

    Jens & ELa Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK 6
    Baujahr. 2005
    1.3 er 44 KW
    Ich mach das schon seit 10 Jahren so...habe nie Probleme damit ....
     
Thema:

Wo hin mit dem FFB-Modul?

Die Seite wird geladen...

Wo hin mit dem FFB-Modul? - Ähnliche Themen

  1. Suche Bluetooth Modul 8M5T-19C112-BS

    Bluetooth Modul 8M5T-19C112-BS: bin auf der Suche nach oben genanntem Teil. Wer eins hat bitte entweder dieses oder eines welches 1 zu 1 passen würde anbieten Danke
  2. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Voice Bluetooth USB Modul

    Voice Bluetooth USB Modul: Hallo! Ich hab mich hier mal angemeldet in der Hoffnung Hilfe zu bekommen :) Bei mir funktioniert nach einem Batterietausch das Bluetooth Modul...
  3. Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch

    Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch: Hallo, zuerst ein par Daten von meinem Auto: Ford Mondeo Turnier Ghia V6 BJ. 5/98 Laufleistung 250TKm Zur Vorgeschichte: Mein Bremssattel hinten...
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Original Infarot Modul austauschen?

    Original Infarot Modul austauschen?: Hallo zusammen, ich habe einen Fiesta Ghia Baujahr 11/1995! Der hat ja diese integrierte Infarot Fernbedienung. Die Fernbedienungen davon besitze...
  5. Biete Bluetooth Module Novero CS7T-14D212-AG mit USB + A2DP und Nokia

    Bluetooth Module Novero CS7T-14D212-AG mit USB + A2DP und Nokia: Hallo, ich habe noch ein altes Nokia Blueooth Modul mit nur Telefonunterstützung und Voice Control in Deutsch aus meinem 06er Focus und ein...