Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Wo ist der ölfilter meines mondeos (tddi 115 ps)?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von türk007, 19.06.2011.

  1. #1 türk007, 19.06.2011
    türk007

    türk007 Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2000 Di 115 PS
    HALLO LIEBE FORD BESITZER,


    HABE MIR EIN MONDEO TDDI ZUGELEGT ES MÜSSTE DER ÖL UND DER ÖLFILTER GEWECHSELT WERDEN, JEDOCH WEIß ICH NICHT WO SICH DER ÖLFILTER BEFINDET. KÖNNT IHR MIR HELFEN?:gruebel:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 swennadine, 19.06.2011
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    Hallöchen!

    Wenn ich mich jetzt nicht ganz irre ist der Ölfilter unte am Motor angebracht ganz nah an der Ölwanne. Gibt immer eine kleine sauerei den zu tauschen.

    Gruß
     
  4. #3 türk007, 20.06.2011
    türk007

    türk007 Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2000 Di 115 PS
    ok also wenn ich mich unter das auto legen würde, würde ich es hinkriegen woll?
     
  5. #4 Schwally, 20.06.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    lieber auf ne bühne oder zu ner grube..
    willst ja schließlich nciht die umwelt verschmutzen!! ;)
     
  6. #5 türk007, 21.06.2011
    türk007

    türk007 Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2000 Di 115 PS
    jo werde ich machen. ist das ein unterschied zwischen einem ölfilter eines diesel und eines benziners? ist das bei einem diesel ein gelber?
     
  7. #6 hotornot, 21.06.2011
    hotornot

    hotornot Guest

    ist ein ölfiltereinsatz, kein blechfilter.


    also schwarzes kunststoffgehäuse abschrauben, ölfiltereinsatz und dichtring entnehmen und die neuen einsetzen. Anzugsdrehmoment steht sogar aufm gehäuse mit drauf.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wo ist der ölfilter meines mondeos (tddi 115 ps)?

Die Seite wird geladen...

Wo ist der ölfilter meines mondeos (tddi 115 ps)? - Ähnliche Themen

  1. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  2. Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS

    Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS: Hallo liebe B max Gemeinde, gestern hatte mein Max seinen ersten HU Termin (ja er ist schon drei). Laufleistung bisher 45tsd km. Keine Mängel...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS

    Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen merke ich wenn ich an der Ampel oder im Stau stehe und der Motor läuft einen etwas unrunden Lauf. Es vibriert...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor

    1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor: Suche am 1,6 tdci ( 95 PS ) Ford Focus den genauen Platz des Raildrucksensors und was muss ggf. dafür abgebaut werden? Dankeschön im Vorraus....
  5. Biete S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!

    S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Leider muss ich mich von meinem sehr zuverlässigem S Max aus beruflichen Gründen trennen. Das Fahrzeug ist in...