Cougar (Bj. 98–01) BCV Wo ist die Motornummer?

Dieses Thema im Forum "Ford Cougar Forum" wurde erstellt von Volker Dietrich, 24.06.2011.

  1. #1 Volker Dietrich, 24.06.2011
    Volker Dietrich

    Volker Dietrich Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2.0 16V, Ez: 06/1999
    Hallo liebe Ford-Freunde,
    nach einer eigenen Endlossuche nach der Motornnummer an meinem Cougar 2.0 16V (Ez: 06/1999) und nach Nachfragen bei Ford-Händler in Berlin (wußten es auch nicht) habe ich die gesuchte Motornummer immer noch nicht gefunden. Vielleicht kann mir von euch jemand helfen, wo ich diese finde !!!!
    Außerdem leuchtet bei mir im Amaturenbrett die ABS + ASR-Leuchte, obwohl
    beides noch einwandfrei funktioniert. Habt Ihr vielleicht eine Ahnung was die Ursache dafür sein könnte (Sicherung, Kabel etc.), bevor ich mein Fzg zur teueren Reparatur in die Werkstatt gebe.
    Für eure Bemühungen im voraus Besten Dank.
    Mit freundlichen Grüßen
    Volker Dietrich
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RedCougar, 24.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Darf ich fragen wofür du den Motorcode benötigst?

    Beim 2.0 R4 stehen vier zur Auswahl: EDBA, EDBB, EDBC, EDBD

    Beim V6 ist der Code seitlich (Beifahrerseite) leicht eingestanzt.

    [​IMG]

    Aber wenn ein bissel Dreck drüber ist, sieht man den gar nicht mehr. Wo er allerdings beim R4 sitzt, kann ich dir nicht sagen.

    Vielleicht solltest deine FIN (VIN) mal hier eingeben, um das taggenaue Baudatum herauszufinden. Bei einer EZ 06/1999 wird es wahrscheinlich der EDBA sein.
     
  4. #3 Mondeo-Driver, 24.06.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hi und Willkommen im Forum,

    hast du schonmal auf dem Schloßträger nach den Plaketten gesucht dort müsste der Motorkennbuchstabe zu finden sein (Ich nehme an du suchst nach diesem?)

    Sonst schau doch mal im Ford-board rein dort wurde dasselbe Thema diskutiert:

    http://www.ford-board.de/index.php?page=Thread&postID=617319

    ;)
     
  5. #4 Volker Dietrich, 24.06.2011
    Volker Dietrich

    Volker Dietrich Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2.0 16V, Ez: 06/1999
    Hi, ich werde demnächst beruflich ins Ausland gehen und benötige die für die Ummeldung auf Diplo-Kennzeichen die Motornummer!! Danke für die Hilfe!
     
  6. #5 RedCougar, 24.06.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    ????

    @ Volker
    Bist du sicher, dass nicht die FIN (Fahrzeug-Ident-Nr.) gemeint ist??




    @ Mondeo-Driver
    Auf den Schlossträger wirst du nur die VIN finden und nicht Motorcode.
    Außerdem hat in dem von dir verlinkten Thema auch keiner den Code gefunden.
    Also ist er wenig hilfreich.
     
  7. #6 Volker Dietrich, 24.06.2011
    Volker Dietrich

    Volker Dietrich Neuling

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2.0 16V, Ez: 06/1999
    Hi, also mir wurde extra gesagt, dass ich die Motornummer brauche und nicht die FIN. Da ich so ziemlich ein Laie bin, hoffe ich dass das auch richtig ist, was mir gesagt wurde. Ich werde mich morgen aber nochmal auf die Suche machen. Hast du vielleicht eine Ahnung bzgl. des anderen von mir geschilderten Problems? DANKE
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 RedCougar, 24.06.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Gucke mal da -> ABS / ASR- Konrollleuchten und Hauptbremskontrollleuchte ;)
     
  10. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Hmm... :gruebel:
    Hat Ford mal was geändert, wo die Motorkennbuchstaben
    eingeschlagen werden?
    Bei den alten Zetecs wars doch immer auf der linken Seite
    bzw dort dann auf dem Zylinderkopf.
     
Thema:

Wo ist die Motornummer?

Die Seite wird geladen...

Wo ist die Motornummer? - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Wo ist die Motornummer?

    Wo ist die Motornummer?: Hi Ihr Lieben, ich verzweifle noch.. ich suche die Motornummer aber wo finde ich die im Motorraum? Hat jeman deine Idee? LG Kullerauge
  2. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Motornummer Kupplung

    Motornummer Kupplung: Hallo Zusammen... habe seit einiger Zeit enen Dutton mit Fordmotor warscheinlich Escort 1300ccm 72Ps????:gruebel: baue ihn zur Zeit neu auf......
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Motornummer G8DB1

    Motornummer G8DB1: Hallo! Mein Focus C-Max (Erstzulassung 1.2005) hat als Motor einen G8DB1 (1,6l Diesel TDci, 80kW). Bis jetzt habe ich nur von Motoren mit G8DB...
  4. Motorbestimmung durch Motornummer

    Motorbestimmung durch Motornummer: Eigentlich fahre ich ja Saab 95 V4. Was den Motor betrifft somit auch Ford (Taunus) mit 1498 ccm. Mein Saab ist von 1971, hat aber wahrscheinlich...