Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX wo liegt das problem beim lenken ?

Diskutiere wo liegt das problem beim lenken ? im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo habe ein "grosses" problem wenn man über 40kmh fährt und dann in eine rechtskurve fährt, habe ich ein durchgängiges brummen. nach links...

  1. #1 rayvon1983, 27.05.2009
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rscort tunier , 94er , 1.6
    hallo

    habe ein "grosses" problem
    wenn man über 40kmh fährt und dann in eine rechtskurve fährt, habe ich ein durchgängiges brummen.
    nach links hört man nix.
    habe darauf radlager, querlenkerlager und antriebswellengelenk radseitig getauscht.
    aber auch nach dem tausch ist das geräusch immer noch vorhanden.
    woran könnte es denn noch liegen.
    so viele optionen was es sein könnte , sollten doch nicht mehr vorhanden sein.

    wenn jemand einen sehr guten tipp hat , nehm ich ihn gerne an.

    fahrzeugdaten

    baujahr 94
    escort tunier
    180000km
    schlüsselnr. 0928 - 826

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Welches rad haste gemacht??

    Vieleicht mal die lager der anderen Räder Kontrolieren??
     
  4. #3 rayvon1983, 27.05.2009
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rscort tunier , 94er , 1.6
    hi

    radlager wurden alle beide seiten getauscht sowie die querlenkerlager
    antriebswellengelenk radseitig wurde auf der rechten seite getauscht.
    da dort das vibrieren im beifahrerraum(heisst das so ? ) zuspüren war und man konnte es auch hören
    bzw man hört es immer noch .....
     
  5. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Und hinten mal geschaut?
     
  6. #5 rayvon1983, 27.05.2009
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rscort tunier , 94er , 1.6
    radlager hinten sind inordnung
    kein wackeln zu spüren
    das hören sowie das fühlen des geräusches kommt von der vorderachse rechts.
    aber ich weiss leider nicht mehr was es noch sein könnte.
     
  7. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Haste mal versucht mit anderen Rädern?? Winterräder oder so?
    Wie sehen die Stabbibuchsen aus und die Koppelstangen??
     
  8. #7 focuswrc, 27.05.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    hab bei meinem auch gedacht des kommt von vorne rechts. hab da das radlager gemacht. kein erfolg. hinten gemacht. ruhe. kein spiel oder rattern beim frei drehen gehabt...
     
  9. #8 rayvon1983, 27.05.2009
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rscort tunier , 94er , 1.6
    ich habe leider keine anderen räder die ich mal zum testen drauf machen könnte.
    würde man das nicht merken wenn es hinten die radlager sind , da die vibration von der beifahrerseite stark zuspüren ist vorne,hinten merkt man da nix.
    Stabbibuchsen und die Koppelstangen sehen eigentlich gut aus.
    kann das ja gerne nochmal checken lassen
     
  10. #9 rayvon1983, 28.05.2009
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rscort tunier , 94er , 1.6
    hallöschen

    habe heute mal die vorderräder getauscht um zutesten ob es an den felgen liegt
    problem besteht weiterhin
    haben auch nochmal optische prüfung gemacht , ob vielleicht irgendwas locker ist , aber da war nix locker
     
  11. #10 390cui, 28.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2009
    390cui

    390cui Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    nach deiner Beschreibung kann es eigentlich nur das LINKE,vordere Radlager sein.
    Rechtskurve = mehr Belastung auf das linke Lager.Lager trocken oder bereits schadhaft (festgängig).
    Gelenkwellen schließe ich aus,da defekte bei Kurvenfahrt knacken und knirschen.Das auch nur beim Anfahren mit eingeschlagenen Rädern. Während der Fahrt sind defekte Gelenkwellen weniger zu hören,außer sie sind kurz vorm auseinanderfallen.
    WER hat die Radlager gewechselt ? Ausdrück-und Einzugswerkzeuge benutzt ? Oder (sorry) doch vielleicht etwas verbuselt ?
     
  12. #11 rayvon1983, 28.05.2009
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rscort tunier , 94er , 1.6
    hi

    radlager wurden alle beide seiten gewechselt
    laut aussage des "machers" wurden sie fach gerecht eingepresst
     
  13. 390cui

    390cui Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    mach mal folgenden Test,am besten auf einer nicht befahrenen Straße/Platz mit viel Freiraum:

    1.) scharfes Anfahren mit eingeschlagenen Rädern (links und recht rum testen). Dabei auf eventuell auftretende Geräusche achten und notieren,woher sie kommen.

    2.) scharfe Kurvenfahrten(kurze Lenkeinschläge,wie beim Schleudertest) mit ca. 30-40 km/h. ACHTUNG !!! Nicht übertreiben !!! Nur bei trockener Witterung !!! Auch hier auf Geräusche achten.

    "Macher" machen auch Fehler,geben sie aber ungern zu,wenn es sich um "Auftragsarbeiten" handelt. Ich kenne deinen "Macher" nicht und werde mich hüten seine Arbeit zu beurteilen.

    Besser wäre es,wenn ein wirklich "Wissender" sich deiner Problematik vor Ort annehmen würde.

    Für eventuell auftretende Schäden bei Fahrfehlern schließe ich jegliche Haftung aus.Für dein Tun bist du selbst verantwortlich.
     
  14. #13 rayvon1983, 28.05.2009
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rscort tunier , 94er , 1.6
    hi

    zu 1) wird ein wenig schwer hier in der stadt so eine fläsche (leere) zu bekommen.
    zu 2) dies habe ich selber schon gemacht, das geräuscht tritt aber nur bei rechtskurven auf
    links , hört man nix.

    auch "macher" machen fehler, aber da müsste ja 2 mal das radlager kaputt gehen , das wäre schon ein komischer zufall, würde ich jetzt mal sagen

    das problem mit so einen "wissenden" ist , das man auch sehr viel geld dort lassen muss,wo es am ende vielleicht doch nur eine kleinigkeit ist , woran das liegt mit dem brummenden geräusch.
    da ich jetzt schon 600euro in 2 wochen in diverse reperaturen rein gesteckt habe , ist mein budget doch irgenwann mal aufgebraucht.
    leider kenne ich in meinen freundeskreis nicht so viele die ahnung vom auto haben,deshalb bin ich leider von anderen abhängig.
     
  15. #14 rayvon1983, 29.05.2009
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rscort tunier , 94er , 1.6
    tag

    war vorhin mal beim vater eines freundes der automechaniker ist.
    er meinte es liegt entweder an einer falsch eingestellten spur oder am differenzialantrieb.
    nächste woche lasse ich spur neumachen und dann mal schauen ob es dann weg ist.
    so wie er meinte ist dieser differenzialantrieb , wenn er es sein sollte , sehr teuer sein
    ich sollte doch dann lieber mit dem geräusch leben meinte er
     
  16. 390cui

    390cui Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Das Spur einstellen kannst du dir sparen. Daran liegt es mit Sicherheit nicht.
    Das Diff könnte eine Möglichkeit sein.Wenns an dem liegt,so ist eine Rep. wirklich unrentabel.Da geh lieber zum Schrotti und besorg dir ein gut gebrauchtes Getriebe.
    Mit "Wissenden" meinte ich einen guten Hobbyschrauber und keinen Werkstattteilewechsler. Auch ein Oldtimerschrauber weiß und kann meistens was.
    Wer sich auf "Fachwerkstätten verläßt,ist verlassen ! Dies hat sich in meiner fast 30-jährigen "Schrauberkarriere" immer wieder bestätigt.
    Wo wohnst du denn ?
     
  17. #16 rayvon1983, 29.05.2009
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rscort tunier , 94er , 1.6
    ich wohne in leipzig
    da wo ich zur zeit das auto repariert bekommen habe ist hobbyschrauber
    die spur einstellen muss ich aber trotzdem weil er nach rechts zieht beim gerade aus fahren.
     
  18. #17 rayvon1983, 31.05.2009
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rscort tunier , 94er , 1.6
    moin

    hat vielleicht jemand die goldene idee woran es nun liegen könnte
     
  19. #18 rayvon1983, 02.06.2009
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rscort tunier , 94er , 1.6
    war heute bei ******* wegen achsvermessung.
    haben sie natürlich nicht gemacht , da das linke radlager kaputt ist
    komisch das ich dies erst ausgetauscht habe.
    naja muss neues bestellen und einbauen lassen .....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 390cui, 02.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2009
    390cui

    390cui Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    da lag ich also mit meiner Vermutung doch richtig ! ...birniger Radlagertausch mit Konsequenzen.....:mies:
    Schrauber sind nicht gleich Schrauber. Der Typ,der dir das RL getauscht hat,sollte schleunigst von der Bildfläche verschwinden und in Zukunft Elefantenkacke im Zoo wegräumen.
    Oder ne andere Theorie: Der Elefantenkackputzer hat das RL gar nicht gewechselt,weil er zu doof dafür ist,aber es nicht zugeben kann und hat dir den Bull.shit vom RL-Wechsel in die Tasche geschoben....Solche Leute sind leider nicht selten....
    Leipzig war früher mal ganz nah an meiner Heimatstadt - heute isses einfach weit weg....Sorry
     
  22. #20 rayvon1983, 03.06.2009
    rayvon1983

    rayvon1983 Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    rscort tunier , 94er , 1.6
    tja war gerade bei dem der die wechseln lassen hat,
    leider hat der der die gewechselt hat leichte kommunikations fehler zwischen das was er machten sollte und dem was er gemacht hat.
    er hat nur die beifahrerseite das RL gewechselt und nicht wie aus gemacht alle beide seiten
    nun fahre ich morgen hin und lass mein 2 radlager (was ich schon längst drinne sein sollte) einbauen und hoffe das dann mein geräusch weg ist
     
Thema:

wo liegt das problem beim lenken ?

Die Seite wird geladen...

wo liegt das problem beim lenken ? - Ähnliche Themen

  1. Beim Kuppeln steigt die Drehzahl!?

    Beim Kuppeln steigt die Drehzahl!?: Hallo bin noch mal on, habe folgendes Problem. Wenn ich den Wagen starte hat er ein Leerlaufdrehzahl von 1500U/min, Wagen ist kalt. Fahre ich ihn...
  2. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 P2263 und P003A inkl. Notlauf beim 2006er Smax

    P2263 und P003A inkl. Notlauf beim 2006er Smax: Hallo zusammen, ich habe mit meinem Smax das Problem, dass er immer wieder, in unregelmäßigen Abständen, in den Notlauf springt und dann die...
  3. Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten

    Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten: Moin, Ich möchte meinem Mondeo gerne einen Tempomat verpassen, ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich Lust am Lenkrad herum zu schrauben und im...
  5. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...