Wo sitzt der Warnsummer ?

Diskutiere Wo sitzt der Warnsummer ? im Ford Nutzfahrzeuge Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Warnsummer. Obwohl alle Türkontakte in Ordnung sind summt er permanent. Natürlich könnte ich mich...

  1. #1 kasper1, 03.01.2011
    kasper1

    kasper1 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit meinem Warnsummer. Obwohl alle Türkontakte in Ordnung sind summt er permanent. Natürlich könnte ich mich jetzt auf die Suche nach dem Fehler machen ( als Elektriker findet man den früher oder später ), aber draußen ist es bitterkalt und ich brauch den Wagen für die Arbeit. Wenn es mal wieder Plusgrade werden, werd ich den Fehler suchen.

    Nun meine Frage, wo sitzt der Warnsummer genau ? Wenn ich meinen Kopf unter die Lenksäule stecke piept es überall, also ich kann ihn nicht genau lokalisieren.

    Bei meinem Bus handelt es sich um einen Transit Kastenwagen aus dem Jahr 2001.

    Für Antworten bin ich dankbar.
     
  2. #2 MucCowboy, 04.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.349
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    der Summer sitzt im Lenkstockschalter drin. Er wird von der Sicherung 2.6 (5A) mit Beleuchtungsstrom versorgt und leitet über eine Sperrdiode und anschließend über jeden geschlossenen Torkontaktschalter (= "offen" gemeldete Tür) auf Masse ab.

    Die Sicherung einfach zu ziehen, ist nicht so gut, weil an ihr auch die Kennzeichenleuchten hängen. Besser wäre es, die Diode abzuklemmen, damit wäre der Stromfluss wirkungsvoll unterbrochen. Sie befindet sich irgendwo im Kabelbaum unter dem Armaturenbrett links, vermutlich wie üblich in den Kabelstrang mit eingewickelt. Sie zu suche, zu finden, auszuwickeln und abzuklemmen dürfte relativ lange dauern, je nachdem wie gut man an den Strang drankommt.

    Eine schnelle Abhilfe (und für einen Elektriker kein weiteres Problem) ist das zeitweise Unterbrechen eines der beiden Steckerpins am Lenkstockschalter, Blinkerseite.
    > Pin 4 (orange/schwarz) ist die Stromzuführung
    > Pin 5 (schwarz/grün) ist die Masseableitung

    Grüße
    Uli

    @Moderatoren: bitte mal in die Transit-Ecke verschieben. Danke.
     
  3. #3 kasper1, 04.01.2011
    kasper1

    kasper1 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Uli und danke für Deine Antwort. Entweder habe ich Dich falsch verstanden oder an meinem Bus ist etwas anders als Du dachtest.

    Ich habe diesen Stecker genommen ( rot eingekreist ):

    [​IMG]

    Und Pin 4 + 5 sind nicht belegt:

    [​IMG][​IMG]

    Hab ich den falschen Stecker genommen ?

    Gruß

    Rouven
     
  4. #4 Carcasse, 04.01.2011
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    ...erledigt;)
     
  5. #5 kasper1, 04.01.2011
    kasper1

    kasper1 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke :top1:

    Bin auch in einem anderen Automobilforum unterwegs und da ist es mir am Anfang auch passiert, wird nicht wieder vorkommen.
     
  6. #6 MucCowboy, 05.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.349
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Also, Du hast eindeutig den Stecker gefunden, den ich meinte. Die anderen Kabelfarben sind korrekt und decken sich mit meinen Schaltplanunterlagen. Dass die Kabel dort fehlen, bedeutet aber, dass der Summer entweder garnicht vorhanden ist oder jedenfalls nicht im Lenkstockschalter. Kannst Du akustisch lokalisieren, wo es "summt"?

    Zur Sicherheit rückgefragt: es gab im Laufe des Baujahres 2000 einen Modellwechsel, der sich ziemlich stark in der Elektrik niederschlug. Dein Transit ist aber definitiv nach diesem Wechsel gebaut (nicht zugelassen) worden, also im Jahr 2001? Wenn Du nicht sicher bist, kannst Du das über die Fahrgestellnummer hier selbst nachprüfen:
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=24032

    Grüße
    Uli
     
  7. #7 kasper1, 05.01.2011
    kasper1

    kasper1 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also laut Deinem Link ist der Bus 1R also Juni 2001 gebaut worden. Im Brief steht zu K allerdings 07.06.2000. Ein Summer ist defenitiv vorhanden bzw. irgendetwas was ein ziemlich nervtötenden Piepton von sich gibt, in der Betriebsanleitung wird es Warnsummer genannt. Mit der Lokalisierung ist etwas schwierig, wenn ich meinen Kopf unter die Lenksäule stecke kommt es mir so vor, als würde es aus richtung Aschenbecher kommen, aber das ändert sich, wenn ich meinen Kopf dann ein Stück drehe. Ich bin absolut planlos :gruebel:
     
  8. #8 MucCowboy, 06.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.349
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok, ich halte es für möglich, dass Dein Fahrzeug quasi in die Übergangszeit des Modellwechsels gehört. Einerseits schon die Verkabelungstechnik der neuen Reihe (die Steckerform auf Deinen Bildern zeigt das), andererseits noch ein paar Teile aus der alten Serie, wie z.B. dieser Summer. In der alten Serie saß der als Relais-artiges Teilchen direkt auf dem Sicherungskasten im Fahrerfußraum. Mach mal diese Sicherungsbox zugänglich und schau, ob das Piepsen von dort kommt. Es müsste ein weißes "Klötzchen" sein und die Beschriftung (vermutlich englisch) deutet auf seine Funktion hin.

    Grüße
    Uli
     
Thema: Wo sitzt der Warnsummer ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Fiesta Licht warner

Die Seite wird geladen...

Wo sitzt der Warnsummer ? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Getriebesteuerteil Automazik, wo sitzt das und welches ist das aktuellste?

    Getriebesteuerteil Automazik, wo sitzt das und welches ist das aktuellste?: Guten Morgen, ich habe ja vor 3 Wochen einen Focus 3 1,6 Ti-VCT mit 125PS Titanium gekauft. Laut ETIS hatte er 2 Serviceaktionen offen weil die...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Wo sitzt der Airbag-Sensor?

    Wo sitzt der Airbag-Sensor?: Guten Morgen, durch einen Unfall (in einem rumliegenden LKW-Reifen auf Autobahn gefahren) muss der Stoßfänger gewechselt werden, weshalb ich mir...
  3. Wo sitzt der Nockenwellensensor beim 2,0 TDCI?

    Wo sitzt der Nockenwellensensor beim 2,0 TDCI?: Hallöle, Kurze Frage, wo sitzt beim Transit 2,0 TDCI EZ. 05/06 der Nockenwellensensor? Meine Werkstatt meint dass der Motor zu sehr rasselt beim...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Ford Maverick 2 Liter 124 PS WO Sitzt Kühlmittelsensor

    Ford Maverick 2 Liter 124 PS WO Sitzt Kühlmittelsensor: Mahlzeit....... brauche dringend mal ne Ortsangabe:-) WO sitzt der dusselige Kühlmittelsensor beim Ford Maverick 2,0 Liter mit 124 PS....
  5. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Wo sitzt der Sensor für die Außentemperatur?

    Wo sitzt der Sensor für die Außentemperatur?: Hallo zusammen, mein 2014er Mondeo hat am Samstag eine kleine Macke entwickelt: Die Außentemperatur wird nicht mehr korrekt angezeigt. Erst...