Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Woher Dauerplus für AHK

Diskutiere Woher Dauerplus für AHK im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich habe vor einiger Zeit eine AHK an einen MK2 Fließheck angebaut und Beleuchtung angeschlossen. Leitungen für Dauerplus, Ladeleitung und...

  1. commo

    commo Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Kombi; 97er Escort
    Hallo,
    ich habe vor einiger Zeit eine AHK an einen MK2 Fließheck angebaut und Beleuchtung angeschlossen.

    Leitungen für Dauerplus, Ladeleitung und Masse für Ladeleitung hab ich "vorsichtshalber" schonmal mit in die Reserveradmulde gelegt.

    Jetzt sollen eben diese zusätzlichen Leitungen auch noch mit angeschlossen werden, da ein Wohnwagen gekauft wurde.

    Wo kann ich die Leitungen am besten anschließen? Dauerplus direkt von der Batterie holen wäre nicht das Problem. Aber Ladeleitung und Masse für dito??
     
  2. #2 JJ-Mondeo, 09.07.2011
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Dauerplus legst du am besten direkt, falls du den Kühlschrank damit unterwegs betreiben willst, wird dieses dünne Drähtchen in der 13 poligen Anlage wohl sehr viel Wärme aufbauen und viel Verlust beim Strom bringen. Ebenso die Masse direkt legen, alles absichern und einen "Hauptschalter " dazwischen. Die 13 polige Anlage taugt nur für die komplette Rücklichteinheit, mehr nicht. Mehr mute ich meiner Anlage auch nicht zu.
     
  3. #3 MucCowboy, 10.07.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.053
    Zustimmungen:
    436
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    die Masseleitung klemmst Du direkt an die Masseschraube im Bodenblech unter der linken Rückleuchte. Sie sollte übrigens 2,5mm² Querschnitt haben, nicht weniger.

    Die Dauerplus-Leitung (ebenfalls 2,5mm²) verlegst Du direkt zur Batterie. Vorn an der Batterie kommt eine "fliegende" 20A-Sicherung rein.

    Soweit die Original-Verschaltung bei Werks-eingebauter AHK im MK2. Eine "Ladeleitung", d.h. ein Kabel mit Zündungsplus, hat Ford damals nicht vorgesehen, die entsprechende Strippe von der AHK-Dose endet blind. Diese würde ich ebenfalls zur Batterie führen, dort auch mit 20A absichern, und ein Relais dazwischenhängen, das mit einer beliebigen Zündungsplus-Klemme geschaltet wird.

    Grüße
    Uli
     
  4. commo

    commo Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Kombi; 97er Escort
    OK,
    werde es wohl doch so machen (müssen).
    Habe ja gehofft das etwas vorbereitet ist, aber okay....

    Danke für die Hilfe.

    Woher kann ich für das Relais am Besten Zündungsplus abnehmen? Ist in der Nähe der Batterie was vorgesehen? Oder muss ich an den Sicherungskasten im Innenraum und "suchen" ??
     
  5. #5 MucCowboy, 11.07.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.053
    Zustimmungen:
    436
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Leider nein. Anscheinend wurde die Serien-AHK so selten verkauft, dass man in die 99% Mondeos ohne AHK nichts unnötiges einbauen wollte.

    Auf dem "Weg" zum Motorraum kommst Du im Fahrerfußraum durch. Dort kannst Du das Relais anbringen. Zündungsplus gibt es dort an verschiedenen Punkten, z.B. am Lichtschalter. Auch am Radio ist möglich, aber beachte dass dann der Wohnwagen bereits Strom zieht, wenn der Zündschlüssel auf Stellung "1" steht.

    Achte auf sehr sorgfältige elektrische Anschlüsse und gute Isolierung von Kabeln und Steckanschlüssen. Dauerplus (auch wenn eine Sicherung drin ist), ist immer eine potentielle Kurzschlussgefahr, ganz egal wo im Fahrzeug.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Woher Dauerplus für AHK

Die Seite wird geladen...

Woher Dauerplus für AHK - Ähnliche Themen

  1. AHK

    AHK: Hallo liebe Forumsgemeinde ! Ich bräuchte bitte euer Schwarmwissen :-) Bin seit kurzem im Besitz eines Focus Turnier 1.5tdci, 120ps und möchte...
  2. AHK Nachrüstung auch für 2017er Modelle möglich?

    AHK Nachrüstung auch für 2017er Modelle möglich?: Hallo zusammen, da es nächsten Jahr zu Pfingsten zum Camping geht, muss ich bis dahin eine AHK nachgerüstet haben. Zwar konnte ich diverse...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 zugelassener Fächerkrümmer woher?

    zugelassener Fächerkrümmer woher?: Ich frage mich gerade woher ich einen Fächerkrümmer bekomme der zugelassen ist bzw. problemlos eingetragen wird. Die Diskussion über Sinn oder...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Woher Ersatzteile für Mondeo MK1?

    Woher Ersatzteile für Mondeo MK1?: Hallo an alle, ich bin neu hier und habe ein etwas größeres Problem. Bzw es geht um Leben und Tod. Mein Mondeo (Limousine, Bj. 1993, Nr 0928 832...
  5. Lenkung undicht ,Simmerring woher?

    Lenkung undicht ,Simmerring woher?: Da leider an unseren Ka die Lenkung , noch, leicht undicht ist , bin ich auf Suche nach dem passenden Simmerring. Die Netzsuche verriet mir nur...