Woher Strom nehmen - und wohin Masse ?

Diskutiere Woher Strom nehmen - und wohin Masse ? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; da bei meinem anderen beitrag so nen reges interesse war, fang ich einfach nen neuen thread an - bitte verzeiht... :skeptisch: es geht um meine...

  1. #1 B1u3W01f, 25.07.2007
    B1u3W01f

    B1u3W01f damals FoFi - nun FoFo

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    da bei meinem anderen beitrag so nen reges interesse war, fang ich einfach nen neuen thread an - bitte verzeiht... :skeptisch:

    es geht um meine FoFi '90


    wo kann ich mir strom herholen ? kann ich einfach nen zusätzliches kabel an die batterie anklemmen ? wenn ja, wie mach ich das am besten ?


    masse - wie mach ich das mit der masse am besten ? einfach irgendwo ne schraube in die karosserie ? oder gibt es irgendwo nen massepunkt, an den ich dran kann ? oder geht auch minus-pol der batterie ?


    ich wage mich das erste mal an die batterie ran, daher wären tipps sehr hilfreich, bevor mir doch noch was kaputt geht...


    danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Das kommt darauf an wozu du Strom benötigst und wann du Strom brauchst und wie viel Ampere willst du durch die Leitungen jagen?
    Bei Arbeiten am Bordnetz am besten immer den Minuspol der Batterie abklemmen, da geht auch nix schief.
     
  4. #3 OHVfocusOHV, 25.07.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    Bei großen Stomverbrauchern (zum Beispiele nen Verstärker):

    Plus würde ich vonne Batterie holen. Und die Kabel durch nen Blindstopfen vonne Spritzwand. Und Masse über irgendwelche Schrauben die mit de Karosse verbunden sind. (zb: Rücksitzbank, Schließdorn)


    Bei kleinen Stromverbrauchern (zum Beispiel Neonröhren):

    Plus vom Zigarettenanzünder Und Masse von Massepunkten des Fahrzeugs oder de Masse vom Zigarettenanzünder
     
  5. #4 B1u3W01f, 25.07.2007
    B1u3W01f

    B1u3W01f damals FoFi - nun FoFo

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    es sollen fernlicht und nebelscheinwerfer werden...

    beide werden durch je einen seperaten schalter betätigt.

    wozu würdet ihr da raten ?

    direkt von der batterie ? wie mache ich sowas am besten ?
    zigarettenanzünder ? kann ich da beide lampensysteme anschliessen?

    habe soweit alles verkabelt - mir fehlen nur noch Strom und Masse und dann sollten die Lampen gehen...


    wie finde ich solche massepunkte ? mein motorraum ist nicht gerade der sauberste und habe dort auch noch nicht wirklich was dran gearbeitet - quasi mein erstes mal im motorraum...
     
  6. #5 Fiesta RS2000, 26.07.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    beides an die batterie ist leicht und ist sicher,ne sicherung wird wohl zwischen sein....
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du schon einmal was von Steuerstrom und Laststromkreis gehört? Das macht man mit einem Relais. Über einen normalen Schalter schickt man solche Lasten jedenfalls nicht.
    Du benötigst also sowohl Batteriespannung (meinetwegen abgesichert direkt vom Plus Pol zu den Neblern) Massepunkt einfach irgenwo an den Rahmen befestigen. Dann ja noch den Steuerstromkreis, sinnigerweise sollte der für Nebler ans Standlicht und der vom Fernlicht an das Abblendlicht. Verstehe zwar nicht warum die Fernlicher mit Schalter einschalten willst?
     
  8. #7 B1u3W01f, 26.07.2007
    B1u3W01f

    B1u3W01f damals FoFi - nun FoFo

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    weil ich nun 4 lampen fernlicht habe...

    2 normal geschaltet über lenkrad und 2 seperat geschaltet über einen schalter...

    ebenso ist das nebellicht seperat geschalten, ohne abblendlicht oder dergleichen...


    habe heute alles fertig angeschlossen, die sicherungen spielen mit - nur die umgebauten schalter von einer nebelschlussleuchte spielen nicht so richtig mit, mal gehts, mal nicht...

    werde mir da aber noch andere schalter für besorgen...

    habe mir nun den strom direkt von der batterie geholt und masse liegt ebenfalls direkt an der batterie...


    also alles soweit am laufen...
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Schon klar, das das 2 Zusatzfernscheinwerfer sind. Nur im normalfall sollten die doch beim einschalten des Fernlichtes automatisch mit angehen.
    Ebenfalls ist die Steuerung der Nebler gesetzlich geregelt. Je nach Abstand zur Fahrzeugaussenkante dürfen sie bei eingeschaltetem Standlicht oder nur bei Abblendlicht funktionieren. Aber keinesfall ganz ohne Licht.
    Deshalb die Verknüpfung sowohl zum Fernlicht, als zum zum Standlicht.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Karla

    Karla Guest

    kleiner Tipp noch...

    ich würde mal auf den Leitungsquerschnitt achten!:skeptisch:
    ( Fernlicht 2 x 60 Watt )

    lieber etwas mehr als zuwenig!
    nicht das dein schönes Fahrzeug noch abbrennt! ;-)

    da ist es auch wichtig, wo lang du die leitungen verlegst etc, etc
    nicht alle leitungen sind öl resistent....
    und im motorraum wirds auch ganz schön warm...
     
  12. #10 J.M, 28.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2007
    J.M

    J.M Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    RB hat recht,ich würde in jedem Fall ein Relai dazwischen schliessen,sonst brennt die die Karre irgennd wann auch noch ab.Also,Von der Batterie zum Relai,Scheinwerfer Relai,Relai Schalter keine grosse Sache,aber vernüftig gemacht.Achja,ne fliegende Sicherung solltest du nicht vergessen.
     
Thema:

Woher Strom nehmen - und wohin Masse ?

Die Seite wird geladen...

Woher Strom nehmen - und wohin Masse ? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1 (Bj. 76-83) FBD/FBDP Wohin gehört dieser Unterdruckschlauch?

    Wohin gehört dieser Unterdruckschlauch?: [ATTACH] Hallo zusammen, ich habe an meinem Vergaser einen Unterdruckschlauch, der im Moment einfach so unmotiviert in den Motorraum hängt. Es...
  2. Sportluftfilter welchen nehmen?

    Sportluftfilter welchen nehmen?: Moin moin bin auf der suche nach einem Sportluft Filter für mein Ford Focus MK1 Bj.2001 am besten mit ABE statt TÜV eintragung :) Danke im...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Dachträger. Welchen muss ich nehmen?

    Dachträger. Welchen muss ich nehmen?: Moin Zusammen :) Vlt kann mir hier jemand helfen... Ich blick ned so recht durch und will mir keine falschen besorgen :/ Ich wollte für meinen...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 2.0 TDCI sifft - woher kommts?

    2.0 TDCI sifft - woher kommts?: Hi Leute, hab beim Räderwechsel gesehen das der Motor auf der Zahnriemenseite sifft. Kann nicht genau erkennen woher es kommen könnte - vielleicht...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kupplungswechsel aufwand, kosten, zwei massen schwungrad?

    Kupplungswechsel aufwand, kosten, zwei massen schwungrad?: Hallo zusammen, Der Mondeo Mk2 meiner Freundin, EZ 07/98 black top, 160.000km, braucht jetzt leider eine neue Kupplung. Jedenfalls sobald man...