Wolf Tuning 96kw TDCi

Diskutiere Wolf Tuning 96kw TDCi im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Wolf Tuning 96kw TDCi -------------------------------------------------------------------------------- Hallo, ich werde nun mal das...

  1. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Wolf Tuning 96kw TDCi

    --------------------------------------------------------------------------------

    Hallo,

    ich werde nun mal das Projekt: Wolf-Tuning in Angriff nehmen... man hört darüber ja nur gutes...

    Somit habe ich vor, aus meiner Maschine (130PS 330Nm) eine 156PS, 370Nm Maschine zu machen... ist zur Zeit auch im Angebot (746€)

    Mein Auto hat eine Laufleistung von 60tkm ist 4 Jahre und somit noch geeignet, um diesen Schritt zu wagen.. die frage nun... gibt es da dann nach dem Tuning irgendwas zu beachten ?

    Laut Wolf sollen die Werte ja noch alle in der Tolleranz von Ford sein... somit habe ich da laut Wolf auch nichts zu befürchten... letztendlich bin ich sowieso ein Vorausschauender und sanfter Fahrer... jedoch könnte es beim Überholen doch manchmal doch was mehr sein

    Was sagt ihr zu Wolf ? Schon erfahrungen ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Granford, 30.06.2007
    Granford

    Granford Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Was genau wird da denn gemacht? Lieber einen Widerstand an der passenden Stelle eingelötet für 15 Cent, als 750€ für neue Software ausgeben und das Prinzip ist das gleiche.
     
  4. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Könnte auch für 150€ ein zusatzgerät einbauen -.-

    Ne also das Thema sollte man vielleicht mal Sachlich angehn...

    Um einige Parameter zu verändern, reicht kein Widerstand für 15Cent....

    Die neue Software wird schon seine richtigkeit haben
     
  5. #4 Corinthian, 01.07.2007
    Corinthian

    Corinthian Guest

    Also ich hab in meinen FoFO TDDi auch nen Chip von Wolf drin, erstens du hast ne gewisse garantie und qualität hat nunmal seinen preis. das einzigste was du dann merken wirst das dein Auto bisschen mehr rußt ^^ aber des ist ganz normal. Also an deiner stelle würd ich den chip gleich holen :)

    mfg Corinthian
     
  6. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    *g* das ist doch kein Chip in dem sinne... dein Steuergerät wird zu geflasht.. also eine neue Software installiert ;)
     
  7. #6 Granford, 02.07.2007
    Granford

    Granford Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Durch die neue Software werden deinem Steuergerät auch nur andere Werte (meistens Kraftstofftemperatur und Drucksensor) vermittelt. Bei einem Galaxy 1,9 TDI PD 115 PS kann mann durch zwei kleine Widerstände auch 140 PS rausholen, weniger Verbrauch und wesentlich mehr Durchzugskraft. Ich habe meinen Kfz-Technikermeister in Hildesheim gemacht wo sich auch ein Leistungsprüfstand befindet und gehe solche Themen generell Sachlich an. Wie gesagt die Boxen die man vor das SG steckt verfolgen das gleiche Prinzip. Chiptuning bei einem Dieselmotor läuft immer nach den gleichen Parametern ab, Deswegen wollte ich ja wissen, was da genau verändert wird.
     
  8. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ich hab gefragt, welche Paramenter die verändern... aber das wollen die aus Betriebsgeheimnis bewahren...

    Aber laut Wolf bringt der Luftfilter ja schon 10PS mehr
     
  9. #8 mk5_fahrer, 02.07.2007
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    Also wolftuning ist schon ne super sache,allein weil ja nicht jeder motor gleich ist auch wenns die selben maschinen sind.es bewegt sich von den werten her ja immer alles in einer bestimmten toleranz und die von wolf passen das ganze dann zu 100% an deinen motor an.Und wie schon gesagt wurde: Garantie hasste da auch für das Geld
     
  10. #9 jörg990, 02.07.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Du behauptest hier, den Wirkungsgrad eines Motors durch hinzufügen von zwei Widerständen zu verbessern?
    Na, dann lass mal hören, welche Signale man dafür modifizieren muss. Das interessiert mich!


    Gruß

    Jörg
     
  11. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    naja... so sehr auszuschließen ist dies nicht... jedoch ist das nicht gerade die feine Englische....

    Nur Ladedruck oder nur Zündzeitpunkt ändern, wird in der Professionellen Tuner Szene kein aufsehn erwecken
     
  12. #11 Granford, 03.07.2007
    Granford

    Granford Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Wie gesagt das schöne ist das es ein Selbstzünder ist. Also Kraftstofftemperatursensor Stecker abziehen und einen Festwiederstand von 150 Ohm setzen, Drucksensor Stecker abziehen und einen Zwischenwiederstand von 8,2 KOhm. Diese Wiederstände liefern nur einen anderen Wert für das SG ohne Fehlerspeichereinträge oder sonst irgendwas. Die passenden Stecker kann man sich vom Schrottplatz holen. Vorteil: Jederzeit Rückrüstbar und nach Stundenlangem versuchen auf dem Prüfstand und mit Hilfe von VAGCom passend für den 1,9TDI PD 115PS. Fährst du jetzt mit deinem Diesel zu Wolf werden die Werte fest im SG hinterlegt die ich über die Wiederstände vorgebe.
     
  13. #12 Granford, 03.07.2007
    Granford

    Granford Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Gebe ich dir recht, aber wir reden ja von einem Diesel und es wird jedem Tuner sehr Schwerfallen den Zündzeitpunkt zu verändern:D

    Ladedruck erhöhen alleine halte ich für mehr als Blödsinnig denn jeder der ein bisschen Ahnung hat fummelt bei seinem Benziner an der Wastegatedose rum baut andere Federn ein oder zieht sie auseinander und und und.:verrueckt:
    Aber die richtige Mischung aus Kraftstoffzufuhr und Ladedruck bei einem Diesel die ab Werk schon mit Sauerstoffüberschuss arbeiten ist nicht nur realistisch sondern auch mit der entsprechenden Fachkenntnis Umsetzbar. Die mischung machts!
     
  14. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    joa die Mischung machst.... war heute nun bei Wolf und hab meine Kiste Tunen lassen...

    Vorteil: Also das Teil geht wirklich wie dreck :D

    Nachteil: Bei fetter beschleunigung rußt der so sehr, das die hinter einem scho Lichthupe geben :D
     
  15. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    Moin Leute...da wir einmal beim Thema sind...
    Ich such nämlich für meinen FoFo II Bj.´05 1,8l 115 PS auch ne gute Firma oder Anbieter oder Variante, um aus meiner Maschine auch noch ein PS-lein rauszuholen, bin aber bisher noch nicht richtig fündig geworden.
    Bei Wolf gibt es für meine Maschine kein Angebot.
     
  16. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
  17. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    So ich bau dann nun noch ein Partikelfilter ein... das Geruße nervt
     
  18. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    Ja das müsste meiner sein...ich dachte halt, das Bezieht sich auf den Focus I.
    Na gut, wenn deiner so extrem rußt und du das Geld noch über hast, würd ich dir schon empfehlen noch eine Partikelfilter einzubauen.

    Achja, danke für die Infos
     
  19. #18 jörg990, 03.07.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    So ein Pfusch!
    Die schütten also Unmengen von Diesel in die Brennräume, und das womöglich länger als für die Kolben gut ist.

    Klar kann man so Leistung erzeugen. Aber wie sieht es innermotorisch aus? In Autobild waren mal schöne Bilder von verbrannten Kolben aus chipgetunten Autos. Das lag an der viel zu langen Einspritzdauer. Dadurch traf der Kraftstoffstrahl nicht mehr die Kolbenmulde, sondern deren Rand...

    Vielleicht passiert auch gar nichts, weil durch den extremen Kraftstoffüberschuss schon wieder gekühlt wird.

    Und dagegen dann einen Partikelfilter einzubauen ist gelinde gesagt eine ziemlich bescheuerte Idee. Bin gespannt, wie oft der dann wegen Verstopfung getauscht werden muss.

    Ich würde das meinem Motor nicht antun.


    Gruß

    Jörg
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    lol, ne ich leite das rußen woanderst her...

    Das EGR wird wohl komplett zu machen, sodas nichts mehr "wiederverbrannt" wird.... somit hats gleich alles raus :D

    Rußt ja auch nur beim dick beschleunigen... so bei normaler Fahrt sieht man nix... und bei Endgeschwindigkeit sieht man auch nichts mehr... ist irgendwie nur, wenn ich kurz durchdapp :D
     
  22. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Aso noch was.... würde der wirklich mehr sprit reinziehn wäre meine Tanknadel nach 180km nicht mehr am anschlag....

    Die bricht normal so um die 170km ein.... man spart höchsten noch spritt... sagen die ja auch
     
Thema:

Wolf Tuning 96kw TDCi

Die Seite wird geladen...

Wolf Tuning 96kw TDCi - Ähnliche Themen

  1. Ford galaxy tdci 2.0 Baujahr 2007

    Ford galaxy tdci 2.0 Baujahr 2007: Hallo zusammen ich habe Probleme mein Auto Micht diese mit Öl zusammen kann jemand mir helfen vielleicht hatte jemand den gleichen Problem laut...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI

    P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI: Hallo, ich weiss leider nicht mehr weiter. Mein STG war defekt, danach wurde ein neues verbaut und neu am Fahrzeug angelernt inkl. PATS...
  3. Focus 2.0 Tdci Klimakompressor und Glühstifte

    Focus 2.0 Tdci Klimakompressor und Glühstifte: Hallo erstmal bin neu hier :) Mein Focus treibt mich langsam aber sicher in den ruin ^^ Da der gute schon etwas älter ist ist er zumeist in einer...
  4. Ford Focus C Max 2005 TDCI Tacho Problem

    Ford Focus C Max 2005 TDCI Tacho Problem: Hallo an alle. Habe zeit einem jahr Problem mit meiner Tacho. Drehzal, Temperatur, Tankanzeige Funktionieren. Tachoanzeige geht nicht. ABS und ESP...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Startprobleme 2.0 Tdci

    Startprobleme 2.0 Tdci: Hallo Ich habe seit etwa einem halben jahr probleme mit meinem FoFo ! Er will nicht so anspringen!!! Werkstatt hat bisher folgende Teile getauscht...