Maverick (Bj. 00-07) Worauf achten beim Mav II - 2,3l von 2005 ?

Diskutiere Worauf achten beim Mav II - 2,3l von 2005 ? im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Moin Gemeinde Eigendlich ist das Kind schon in den Brunnen gefallen... Mein Vater hat sich diesen Mav gekauft. Ich dachte, der Motor währe gleich...

  1. #1 taunusfranz, 17.05.2016
    taunusfranz

    taunusfranz Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    2
    Moin Gemeinde
    Eigendlich ist das Kind schon in den Brunnen gefallen...
    Mein Vater hat sich diesen Mav gekauft.
    Ich dachte, der Motor währe gleich dem des Scorpio II, dem ist aber wohl nicht so.
    Was an dem Auto muss man noch so wissen??
    Gibt es beim Motor Probleme?
    Kann ich nur DOT 3 Bremsflüssigkeit verwenden und ist die genau so zu handhaben wie DOT 4?
    Kann ich da ein anderes Radio reinfummeln und was gibts zu beachten?
    Wo bekommt man gebr. Teile? - bei eBay is ja tote Hose damit?!
    ...keine Radioblende für DIN, keine gebr. Mittelarmlehne - nix!
    Sind die Dinger echt soo selten??
    Ich find den eigendlich sehr ansprechend - n Ami aus den neunzigern halt.

    THX for Infos!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 17.05.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.720
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ami würde ich jetzt nicht dazu sagen, ist eher ein Japaner, das erste Modell war Baugleich mit dem Nissan Terrano, das zweite Modell war Baugleich mit dem Mazda Tribute

    von Mazda stammt auch der 2,3l Motor, zB wurde der Motor auch als 1,8l und 2,0l im Mondeo ab dem Modell 2000 verbaut, ab 2004 im Focus etc.

    nur DOT4, DOT3 wird in der heutigen Zeit normalerweise nicht mehr verwendet

    das sind normale Ford Radios (zB. wie sie im Mondeo von 97-2003 verbaut waren, und u.a auch im Fiesta, Escort, Focus,), daher kannst du auch ganz normal die Radioblenden und Kabeladapter nutzen

    bei ebay habe ich 24Angebote für Armlehnen gefunden ... ja das Modell und Teile sind selten, daher darf man da nicht Anspruchsvoll sein, und man muss nehmen was Angeboten wird

    eine der wichtigen Themen sind Rost, u.a die Schweller sollte man ganz genau anschauen
     
  4. #3 Ghost-Driver, 17.05.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    die duratec-he motoren können zu erheblichen ölverbrauch neigen , daher immer schön regelmäßig ölstand kontrollieren

    zum rost gibts da noch eine stelle und zwar die hinteren stoßdämpferaufnahmen

    desweiteren unbedingt die vorderen bremsschläuche kontrollieren
    und die hinteren buchsen der vorderen querlenker sind auch noch ein schwachpunkt

    auch die sensorringe von den vorderen ABS sensoren brechen gerne , aber das merkt man , wenns so weit ist .

    der mav ist im übrigen auch baugleich mit dem ford escape , daher kann man sich mit ersatzteilen beim mazda tribute oder eben in amiland beim escape bedienen .
     
  5. #4 Willhelm-klink, 17.05.2016
    Willhelm-klink

    Willhelm-klink Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 3.0, 2001
    der Maverick ist der Escape

    Marverick = Escape!

    In den Staaten wurde er unter diesem Namen verkauft, weil die dort schon einen Maverick hatten.
     
  6. #5 maverickdriver1, 19.05.2016
    maverickdriver1

    maverickdriver1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Maverick Highclass 2,3L
    hallo, der motor hat bei mir noch nie probleme gemacht, zieht immer noch gleichmässig bis 180 kmh (tachoablesung, real 175 kmh), dann gib's die allseits gefürchtete knallharte abreglung vom motorsteuergerät, aber ich fahr im normalfall 130 kmh BAB, das reicht völlig aus. Das mit dem Ölverbrauch kann ich bestätigen, ich kontrollier einmal im monat, nach ca. 2000 km muss dann 0,3-0,5 l nachgekippt werden, geht noch. Bei mir waren der größte Schwachpunkt die hinteren Radläufe-Rostlöcher !! - wurde geschweißt und versiegelt. Abgasanlage ist ebenfalls rostanfällig, aber relativ dickwandig. Neue Querlenker-(buchsen) waren bei mir auch schon 1x fällig. Neuteile gibs bei rockauto.com unter Ford 2005 Escape 2.3 L4. Gebrauchtteile sind Glückstreffer. Dot 4 ist unbedenklich (höherer Siedepunkt). Radioblenden gibs wie Sand am Meer - unter Din 1,5 Fordmodelle suchen, da passt dann ein 1 Din Radio rein. Optisch gesehen finde ich den Maverick/Escape sehr gelungen , nicht so'n rundgeluschter einheitsbrei wie andere Suv's (ausgenommen Mercedes GLK:top:)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ghost-Driver, 19.05.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    Also baugleich ;)
    der Tribute ist auch ein Escape nur eben das Mazda dran steht .

    Der kuga
    heißt im Amiland auch Escape .
     
  9. #7 maverick123, 21.05.2016
    maverick123

    maverick123 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Maverick BJ 2005 2,3l Benziner
    Moin,
    bzgl. der Bremsflüssigkeit sollte ausschließlich nur DOT 3 verwendet werden! DOT 4 ist deutlich aggressiver zu Gummiteilen und kann diese auflösen, verspröden oder aufquellen lassen, ein versagen oder zumindest defekte and Bremsanlage können die Folge sein, besonders wenn die Brensflüssikgeit lange nicht gewechselt wurde.

    Ist mir selber bei einem anderen Fahreug passiert, einige Zeit nach wechsel der Bremsflüssigkeit (es wurde DOT 4 verwendet) liefen die Bremsen heiß. Problem war das die Bremsschläuche innen aufgequollen waren so das die Flüssigkeit zwar noch in die Bremssättel gedrückt werden aber nicht mehr raus konnte (bischen blöd ausgedrückt), also lösten sich die Bremsen nicht mehr. Fazit alle Bremsschläuche tauschen. Kurze Zeit später wurde auch der Hauptbremszylinder undicht und mußte ebenfalls getauscht werden. Und das alles nur weil statt DOT 3 Flüssigkeit DOT 4 eingefüllt wurde.

    Also füllt nur die vorgeschriebene Bremsflüssigkeit ein.

    Gruß Lars
     
Thema:

Worauf achten beim Mav II - 2,3l von 2005 ?

Die Seite wird geladen...

Worauf achten beim Mav II - 2,3l von 2005 ? - Ähnliche Themen

  1. JH1 hält ein beim Fahren - EZ 06/2005

    JH1 hält ein beim Fahren - EZ 06/2005: Hallo zusammen, bei normaler Fahrt (normales Gas geben), egal ob Motor kalt oder warm, hält der JH1-Motor kurz ein, als ob er irgendwie keine...
  2. VCM II - Diagnose

    VCM II - Diagnose: Hallo Leute, suche ein funktionierendes VCM II - Diagnoseinterface. VG Bartl
  3. autom. Verriegelung beim Wegfahren

    autom. Verriegelung beim Wegfahren: Hallo! Bei meinem Galaxy BJ 2017 ist die autom. Verriegelung beim Wegfahren nicht möglich. Der Menüpunkt existiert nicht. Laut Prospekt gibt es...
  4. Was wurde beim MK3 ST FL geändert

    Was wurde beim MK3 ST FL geändert: Moin, und zwar würde mich mal interessieren, was beim Facelift Modell des STs geändert wurde, das der ggü dem vFL 0,4l weniger verbrauchen soll?...
  5. Nagel Geräusche beim Gas geben unter last!

    Nagel Geräusche beim Gas geben unter last!: Hallo mein Ford Mondeo TDCI BA7 Baujahr 2009 nagelt im Motor Bereich, wenn ich Vollgas gebe und zwar nagelt er unter Last. Der Wagen hat jetzt...