Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY worauf achten, vor dem kauf 2.0 tdci 130ps

Diskutiere worauf achten, vor dem kauf 2.0 tdci 130ps im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; bin auf der suche nach einem kombi diesel, da unser chrysler voyager nun zu gross ist bzw zu durstig, da jeden tag ca 120km gefahren wird, fast...

  1. #1 huskimarc, 19.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2013
    huskimarc

    huskimarc Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    kein ford...
    bin auf der suche nach einem kombi diesel, da unser chrysler voyager nun zu gross ist bzw zu durstig, da jeden tag ca 120km gefahren wird, fast alles autobahn vmax ca 130...

    es muss ein kombi sein und 130 ps, da der 116 ps angeblich genau soviel braucht, dann wäre auch einer ab bj 2003, da es da angeblich erst das 6 gang getriebe gibt (könnte mich gerne berichtigen...)oder ist der unterschied 5/6 gang nicht so gross?
    also zur wahl steht eben der mondeo oder vw passat 110 oder 130ps .
    was könnt ihr zu den autos sagen, vor nachteile bzw schwachstellen beim ford, hab schon das mit dem rost an den türen gelesen und handbremse, hab keine linken hände und schraub alles selber.. worauf muss man beim diesel sonst noch achten (wäre mein erste diesel) wie sind euro erfahrungen auch zwecks verbrauch..
     
  2. #2 huskimarc, 20.08.2013
    huskimarc

    huskimarc Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    kein ford...
    scheint wohl keine ein diesel zu fahren?
     
  3. #3 rabe2701, 20.08.2013
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
  4. #4 Charliesdaddy, 22.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2013
    Charliesdaddy

    Charliesdaddy Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondi Turnier Ghia;
    BJ 06 / 2001 2.0 TDDI 14
    Servus,ich habe meinen Mondeo 370.000km gefahren...dann hat er das Zeitliche gesegnet...von der Performance her war ich immer zufrieden,konnte ihn mit 6,5 l/100 km bewegen...Platz ohne Ende, allerdings Rost an den bekannten stellen und das leidige Handbremsproblem...Der Mondeo TDCI ist ein Kilometerfresser ...ich habe mir erst küzlich einen TDDi zugelegt Bj 2001 und bin, wie bisher, ganz zufrieden....Baustellen gibts am Mondi immer....trotzdem, einmal Mondeo...immer wieder Mondeo...LG aus Tirol :)
    CD
     
Thema: worauf achten, vor dem kauf 2.0 tdci 130ps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Mondeo 2003 worauf beim Kauf achten

Die Seite wird geladen...

worauf achten, vor dem kauf 2.0 tdci 130ps - Ähnliche Themen

  1. 1.4 tdci ruckelt extrem

    1.4 tdci ruckelt extrem: hallo an alle, ich hab seit August letzen Jahres folgendes Problem, mein Fiesta mit 1.4tdci Bj 2007 ruckelt extrem. Es hat angefangen damit das...
  2. Focus II 1.6 tdci 109ps Lambdasonde und Luftmassenmesser

    Focus II 1.6 tdci 109ps Lambdasonde und Luftmassenmesser: Hallo zusammen, Gestern ging der Motor in den Notlauf. Seit ein paar Wochen gibt es schon den Fehlercode P0165 (beheizte Lambdasonde 3...
  3. Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007)

    Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007): Heute ist mir bei der Autobahnfahrt von ca. 13 km aufgefallen, dass bei meinem Ford Fiesta BJ 2007, 1.6 tdci, 181.000 km von der Vorderachse ein...
  4. Connect 1,8 TDCI Motorsteuergerät verbautort Hilfe

    Connect 1,8 TDCI Motorsteuergerät verbautort Hilfe: Hallo an Alle ich habe seit paar Wochen Probleme mit Starten ( es wird kein Plus durch MSG auf Anlasser durchgeschaltet ) Connect 1,8 TDCI 2013 Bj...
  5. Biete Mondeo 2.0 16V Turnier Automatik

    Mondeo 2.0 16V Turnier Automatik: Leider muss ich mich von meinem Mondeo trennen, weil ich ihn hier nirgendwo stehen lassen kann. Hätte ihn sonst noch gerne selbst repariert oder...