Sierra RS Cosworth (Bj. 86-92) Worauf muss ich Achten ?

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von Christian24, 03.09.2014.

  1. #1 Christian24, 03.09.2014
    Christian24

    Christian24 Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8 SCI Bj 2006
    Hallo Jungs,
    Ich hoffe mal den Dread gibts noch nich aber ich riskiere es einfach mal ;)
    Ich bräuchte ein Infos für nen Sierra Cossi ab Baujahr 90 worauf man den Achten sollte ?

    Ich mein es ist klar die Grundlegenden Sachen wie bei jeden Gebrauchten,
    Aber zwecks Turbo wäre ganz gut bisschen was zu erfahren und dem Allradantrieb ob es den hier Probleme gibt kurz und knapp wo sind denn die Schwächen bei diesem Auto ?

    Im Voraus schon mal Danke für die Antworten :)
    Lg Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EscortHeizer, 04.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2014
    EscortHeizer

    EscortHeizer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Grüß dich! :D

    Wie bei jedem Sierra in diesem Alter: möglicher Rost an den üblichen Stellen. Bei den Cossies kann man das Glück haben, dass die tendenziell weniger Rost haben, da viele nur im Sommer bewegt werden, muss aber nicht. Je nach Substanz gleich zum Fachbetrieb und Mike Sandersbehandlung durchführen lassen, erspart einem dann irgendwann teure oder aufwendige Schweißarbeiten. ;)

    Folgendes ist eigentlich keine Schwachstelle in dem Sinne, sondern normaler Verschleiß: unbedingt die Motorlager überprüfen und ggf. gegen COLLINS Motorlager tauschen oder neue originale rein, denn die sind alle mind. über 20 Jahre alt und bei defekten frisst es dir die vorderen Antriebswellen nur so weg (durch die Motorbewegung reißt es dir die Dinger ständig raus, fällt beim Hecktriebler natürlich weg). Vor allem auch bei Leistungssteigerung und das bekannte aus der Kurve beschleunigen bei vollem Lenkeinschlag.

    Bei maroden Motorlagern ist dann zu viel Bewegung drin und die Dinger sind durch. Vor allem das direktere Ansprechen beim Beschleunigen ist auch ein netter oder gewollter Nebeneffekt. Würde aber nur Collins nehmen, nicht Vibratech oder Flo-Flex (nicht das ich die jetzt schlecht machen will aber iwie sind alle von Zeit zu Zeit zu Collins gewechselt und schließlich auch dabei geblieben).

    Wenn es ein 4WD werden soll würde ich nochmals den ab 1992 nehmen, der ist am ausgereiftesten und der Motor wurde auch noch mal mit schönen Features verbessert. Vor allem auch der automatische Keilrippenriemenspanner und nicht wie bei den Vorgängern mit den zwei schmalen Riemen, die über die LiMa gespannt werden.

    Die Turbos sind eigentlich sehr robuste Garrett-Teile. Trotzdem auf Spiel überprüfen. Eine Grundüberholung schadet aber auch nie.
    Was ich auch festgestellt habe. Cossies die im Alltag bewegt werden (generell alle Autos) haben weniger Probleme mit defekten Motordichtungen etc. Das Totstehen in der Garage über den Winter würde ich so einem Gefährt nicht antun wollen. Alltag heißt ja nicht, dass er nicht pfleglich behandelt wird.
     
  4. #3 Christian24, 04.09.2014
    Christian24

    Christian24 Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8 SCI Bj 2006
    Hallo Escort,
    Danke für deine Super Infos Bezüglich den Cossis,
    Mein Vater hatte früher wie ich noch klein war nen Sierra 89 92 und in den hatte ich mich damals schon verliebt und jetzt möcht ich eben einen zurück in die Familie holen :)
    Aber wenn Sierra dann eben Cossi hab ich mir so ausgemahlt.
    Was ich noch fragen wollte würdest du ihm eine Öltemperatur anzeige Spendiern zwegs Warmlaufzeiten und nach Autobahnen Abkühlzeiten vom Turbo ?
    So wie ich das sehe sind dann die Cossis wenn sie gut gepflegt worden sind realtiv Robuste Autos dennoch ?


    Lg Christian
     
  5. #4 EscortHeizer, 04.09.2014
    EscortHeizer

    EscortHeizer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Sehr gute Wahl von dir, einen Cossie zu erwerben :D Habs auch gemacht und es nicht bereut. Kanns kaum erwarten bis der fertig ist. Hab zwar im Moment "nur" so um die 299 PS aber die machen schon recht viel Spaß.

    Vor allem die Gesichter der BWM und Audi-Prolls (damit meine ich nicht alle), die bei 250 km/h abgeriegelt sind und stur auf der linken Spur bleiben, weil statt Xenon nur gelbliche Halogenstrahler deren Rückspiegel anstrahlen und sicher denken, is sicher nur ne lahme uralt Karre mit 75 PS und schwups klebe ich denen schon am Heck und will vorbei. :D :D

    Richtig, die Motoren sind sehr robust bzw. so robust, wie die Pflege, die man ihnen gönnt (oder auch nicht) :D wie so bei allen technischen Bauteilen.
    Leider sterben viele Motoren durch Abmagerung des Gemisches.

    Wir alle kennen die "Experten", die meinen günstig Leistung rauszuholen, in dem man planlos am Dampfrad dreht, um den Ladedruck zu erhöhen ohne sonstige Abstimmungen am/im Motor. Meist ist es dann auch genau die Sorte, die dann auf den Motor schimpft und vom Kauf abrät und so kriegt ein Motor dann einen schlechten Ruf, zu unrecht.

    Ein paar bar zu viel reichen schon, so dass die Einspritzdüsen nicht mehr genug Sprit liefern können und eine einzige Autobahnfahrt kann schon den Motortod bedeuten -> Loch im Kolben durch Überhitzung.

    Daher ist neben der Öltemperaturanzeige eine gute Breitbandlambdaanzeige ebenso wichtig (DEFI, Zeitronix etc.), wenn nicht sogar noch viel wichtiger als die Öltemp. Dann hat man das Gemisch immer im Auge und kann schnell reagieren, wenn der Lambdawert gefährlich abweicht.

    Du siehst, ein Cossie mit 600 PS und perfekter Abstimmung und ggf. angepassten Bauteilen, die der Leistung gewachsen sind, kann tausendmal länger halten als ein Motor mit 280 PS, an dem einfach nur am Dampfrad gedreht und sonst nichts gemacht wurde. Also heißt mehr Leistung nicht automatisch kürzere Lebendauer.

    Nicht nur Pfuscher-Tuning kann dies hervorrufen, sondern auch alte Kabelbäume/Kontakte, die nicht mehr die volle Leistung an die jeweilige Komponente abgeben.
    Gefährlich wird es z. B. wenn an der Benzinpumpe, die technisch einwandfrei ist, statt sagen wir mal 12V nur noch 10,5V ankommen.

    Das hieße ebenfalls, dass der Motor gefährlich abmagern könnte. Mag bei langsamer Fahrt gerade noch so ausreichen, aber ab einer bestimmten Geschwindigkeit geht's dem Motor dann an den Kragen. Auch hier gibt die Breitbandlambda dann Auskunft. Also ich würde nicht mehr ohne fahren.

    Es gibt auch Ersatzkabelbäume aus besten Materialien z. B. bei Motorsport Developments, die direkt ohne Umwege von der Kfz-Batterie Strom erhalten, natürlich mit zusätzlichem Relais + Sicherung. Dann hat die Benzinpumpe volle Leistung ohne Einbußen.

    Auch noch wichtig. Man sollte den Lüfterkabelbaum erneuern, denn, wenn man Pech hat kann durch zu hohe Übergangswiderstände (z. B. Lüfter gehen fest) dein Sicherungskasten Schaden nehmen (z. B. das Schmelzen im Bereich des Lüfter-Relais). Also auch lieber direkt von der Batterie gespeist mit Zusatz-Relais + Sicherung. Gibt es ebenso bei Motorsport Develepmonents oder auch Matt Lewis.
     
  6. #5 Christian24, 04.09.2014
    Christian24

    Christian24 Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8 SCI Bj 2006
    Super!
    Da kann dann im neuen Jahr wohl nichts mehr schief gehen mit dem Cossi,
    Mit der Breitbandlambda werde ich mir auf jedenfall merken wenn es soweit ist zum Umbau und die Motorenlager,
    Was mich am meisten bei den 89er 92er Cossis gefällt ist die Tatsache das man ihnen fast nicht ansieht wie gemeind die Jungs sind.
    Wichtig wäre mir aber auf Jedenfall das er möglichst original Zustand ist zwecks zukünftiger H-Zulassung.
    So wie ich das nun so sehe dürfte es ein Heiden Spaß werden :)
    Wie steht es den mit Ersatzteilversorgung zwecks Bleche usw ?
     
  7. #6 EscortHeizer, 04.09.2014
    EscortHeizer

    EscortHeizer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Hehe, das mag ich an den Saff Cossies auch. Einem Flügel Cossie traut man schon eher Leistung zu als der Stufenheck-Version wegen der identischen Optik zu den "normalen" Sierras (mal abgesehen von der Scheinwerferwaschanlage/-scheibenwischer etc.). Oder für noch mehr understatement einfach ein 1.8l Emblem hinten dranklatschen :D :D

    Bei den Blechen bin ich mir nicht sicher, denke aber das eher selber basteln angesagt ist.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Christian24, 05.09.2014
    Christian24

    Christian24 Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8 SCI Bj 2006
    Na das wird was tolles Auf jedenfall wenn mein Mondi seinen Uropa sehen darf :)
    Kann es eigentlich kaum erwarten noch :D
     
  10. #8 EscortHeizer, 05.09.2014
    EscortHeizer

    EscortHeizer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Wenn dann Öl vom Motor tropft, weißt du, dass es wohl Freudentränen sind :D :D
     
Thema:

Worauf muss ich Achten ?

Die Seite wird geladen...

Worauf muss ich Achten ? - Ähnliche Themen

  1. Thema Dashcam, worauf muss man achten?

    Thema Dashcam, worauf muss man achten?: Mahlzeit Gemeinde! Meiner einer hat es langsam satt, immer wieder diverse Drängler im Rückspiegel zu sehen und ungestraft davon kommen zu lassen....
  2. Maverick (Bj. 00-07) Worauf achten beim Mav II - 2,3l von 2005 ?

    Worauf achten beim Mav II - 2,3l von 2005 ?: Moin Gemeinde Eigendlich ist das Kind schon in den Brunnen gefallen... Mein Vater hat sich diesen Mav gekauft. Ich dachte, der Motor währe gleich...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Worauf sollte ich beim Transenkauf achten?

    Worauf sollte ich beim Transenkauf achten?: Hallo zusammen, da ich mir in der nächsten Zeit einen Transporter zulegen werde, und mich so ziemlich auf den Transit eingeschossen hab, benötige...
  4. Presseportal.de: Neuer Ford Focus RS in acht YouTube-Episoden (FOTO)

    Presseportal.de: Neuer Ford Focus RS in acht YouTube-Episoden (FOTO): Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Die Serie mit dem Titel: "Rebirth of an Icon" ("Wiedergeburt einer Ikone") begleitet den "RS" vom ersten Entwurf...
  5. Kaufe gebrauchten Kuga, worauf achten, wie erkennt man neuen Motor(Austauschmotor)

    Kaufe gebrauchten Kuga, worauf achten, wie erkennt man neuen Motor(Austauschmotor): [h=3]Kaufe gebrauchten Kuga, worauf achten, wie erkennt man neuen Motor(Austauschmotor)[/h] Hallo liebe...