Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Würde gerne auf Ford Mondeo MK2 umsteigen

Diskutiere Würde gerne auf Ford Mondeo MK2 umsteigen im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten Abend, ich würde gerne vom Omega auf einen Ford Mondeo MK2 umsteigen. Es soll ein Kombi sein mit mind. 1,8 Liter Maschine. Wenn ich nun...

  1. #1 holly69, 23.11.2015
    holly69

    holly69 Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    ich würde gerne vom Omega auf einen Ford Mondeo MK2 umsteigen.
    Es soll ein Kombi sein mit mind. 1,8 Liter Maschine.

    Wenn ich nun drauf achte, das der Wagen neu Tüv hat und der Zahnriemen frisch gewechselt ist und die Kotflügel auch ok sind, was könnte dann noch schiefgehen ?
    Wie ist die haltbarkeit der Motoren , der Elektrik ? Was hat der Mondeo für Schwachstellen ?

    Es soll ein Kombi sein, mit AHK und halt frisch Tüv und frisch Zahnriemen gewechselt. Nach Möglichkeit Benziner. Bis 150000 km.

    Budget liegt bei 1400 Euro bis 1600 Euro.

    Da stehen ja einige "gute" im Netz.

    Gibt es Motorisierungen die nicht so empfehlenswert sind oder Baujahre ?

    Wie sieht es mit Ersatzteilpreisen und Werkstattpreisen aus ? Müsste ja an dem MK2 alles leicht zugänglich sein und daher nicht allzu teuer.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 23.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.944
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    die 1,8er und 2,0er Motoren (sind exakt dieselben Maschinen nur mit verschiedenem Hubraum) sind sehr gutmütige Motoren. Sie schaffen gut und gern über 200.000 km. Es kommt nur darauf an dass sie ihr ganzes Leben lang nie an Wasser- oder Ölmangel leiden mussten.

    Der MK2 ist jetzt zwischen 16 und 20 Jahre alt. Da muss man schon viel Glück haben, einen mit weniger als 150.000 km zu erwischen. Gerade die Kombis sind typische Langstreckenwagen. Exemplare mit 300.000 km sind keine Seltenheit. Weitere Schwachstellen? Rost an den Kotflügeln (Radausschnitt, Anschluss zur hinteren Stoßstange). Dann Heckklappe hoch und an der Unterkante auf Rostbefall prüfen (Schlagschäden beim Schließen). Dann Kofferraumteppich raus, Reserverad raus und auf Rost prüfen (Feuchtigkeit im Innenraum, verstopfte Abläufe). Wenn Schiebedach, öffnen und die Ränder genau ansehen. Keine Bastelbuden.

    Den üblichen altersbedingten Verschleiß beachten: Fahrgestell vorn alles fest? Alle vier Federn heile? Klimaanlage läuft?

    Beim Zahnriemen musst Du schauen. Es gibt zwei Motorvarianten. Der mit silbernem Deckel oben drauf (bis Mitte 1998 gebaut) braucht alle 120.000 km oder alle 5 Jahre (was zuerst eintritt) einen neuen, der mit dem schwarzen Deckel (ab Mitte 1998) erst alle 150.000 km oder alle 10 Jahre. Es kommt nicht darauf an dass der Riemen frisch gewechselt wurde, sondern dass er überhaupt halbwegs passend zu diesen Fristen gemacht wurde.

    "Alles leicht zugänglich"? Naja, nicht wirklich. Der Mondeo ist ein recht modernes Auto, da ist es unter der Haube und hinter den Verkleidungen etc teilweise schon ziemlich vollgepackt. Beispiel: Wenn Du einen mit AHK willst, ist meist die Kupplung schwer mitgenommen. Ein Kupplungswechsel alleine kostet fast mehr als Dein Budget, der größte Teil dabei ist die Arbeitszeit.

    Vorschlag: such Dir mal einen konkreten Kandidaten raus, posten den Link, und wir reden konkret weiter.
     
  4. #3 holly69, 23.11.2015
    holly69

    holly69 Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 MucCowboy, 23.11.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.944
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der im ersten Link wird schon arg hochgelobt für meinen Geschmack. Die stellen ihn hin als wäre es ein Neuwagen. Den müsste man sich genau ansehen.

    Der 2. Link ist falsch, der führt zum 1. Fahrzeug.
     
  6. #5 holly69, 23.11.2015
    holly69

    holly69 Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Fordbergkamen, 24.11.2015
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Meine bescheidene Meinung:
    Beide Angebote sind, sofern die Beschreibung zum Auto passt, gut.
     
  8. #7 MucCowboy, 24.11.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.944
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, das sehe ich auch so. Aber eben weil beide nicht mehr ganz jung sind (ist ja beim MK2 immer so), muss man sie unbedingt gründlich persönlich in Augenschein nehmen und ausführlich probefahren.

    Beides Angebote haben die Motorvariante mit schwarzem Deckel, also mit den längeren Zahnriemenfristen.
     
  9. Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Der MK2 ist eine gute Wahl. Ich habe meine treue Seele gerade verkauft, mit 205.000km. Das war allerdings ein 2,5 Liter V6. Den kann ich unbedingt empfehlen. Zum Ersten weil er keinen Zahnriemen hat, sondernn eine Steuerkette. Bei regelmäßigem Ölwechsel ist diese Wartungsfrei. Der Verbrauch liegt nicht viel höher als beim 2.0 Liter mit 131 PS, der Motor hat leichtes Spiel mit den 1,4 Tonnen Leergewicht. Nach 205.000 Km hat der immer noch die erste Kupplung drin gehabt. Besonderes Augenmerk braucht der Kombi allerdings bei der vorderen Achsaufhängung und bei den Bremsen. Koppelstangen verschleißen relativ schnell und Traggelenke haben auch schon mal Spiel. Querlenkerbuchsen werden bei älteren Modellen auch gerne schon mal vom TÜV bemängelt. Wer Selbstschrauber ist bekommt das allerdings im Handumdrehen auf Reihe, für relativ kleines Geld. Der Rost ist und bleibt natürlich ein Thema. Es wird sich kaum ein MK2 Kombi finden lassen dessen Radläufe nicht vergammelt sind, das ist konstruktionsbedingt. Viele sind leider notdürftig zurecht gepfuscht, ein genauer Blick lohnt hier. Ich würde Dir empfehlen, schau dich nach einem 2000er Baujahr um, Ghia Ausstattung. Da hat man zum Ende alles rein gepackt was geht. ;) Ach ja, der hintere Stoßfänger ist beim Kombi noch ein Problem. DIe reißen gerne! Einen Riss kann man allerdings super mit dem Lötkolben zuschweißen, der Stoßfänger muss dafür nichtmal abgebaut werden. Viel Erfolg bei der Suche.
     
  10. #9 holly69, 24.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2015
    holly69

    holly69 Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Dann erst mal Danke für die Antworten. Habe jetzt noch mal bisserl im Netz gelesen. Die Kupplung kostet um die / über 1000 Euro. Das ist momentan noch das einzige was mich davon abhält mich ggf. für einen der Wagen zu entscheiden.
    Kann man eine Kupplung vorab beim Tüv oder in einer freien Werkstatt testen lassen ?


    PS: Falls hier jemand persönlich nen "guten geprüften" Mk2 kennt.... bin gerne bereit paar Kilometer zu fahren.
     
  11. #10 MucCowboy, 24.11.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.944
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Den Zustand der Kupplung erfährst Du bei der Probefahrt. Greift sie erst auf den allerletzten cm vom Pedalweg, ist es nicht mehr lange bis zum Wechsel. Anhängerbetrieb geht immer stark auf die Kupplung, da beim Anfahren und bei jedem Schaltvorgang deutlich mehr Masse "angeschleppt" werden muss. Aber eine AHK dran zu haben, heißt ja andersrum auch nicht, dass man jeden Tag damit tonnenweise Last angehängt hat. Einfach probefahren.

    Nicht ganz. Es sind sogar Dinge entfallen wie der Mäusekino.
     
  12. #11 holly69, 24.11.2015
    holly69

    holly69 Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, ob ich das merke...

    Im Netz habe ich diese Beschreibung zum Kupplung testen gefunden, welche mir einfacher erscheint:

    Handbremse anziehen, direkten Gang einlegen, gas geben, Kupplung kommen lassen als ob man losfahren moechte. Geht der Wagen aus ist die kupplung i.O. . Sollte der motor weiter drehen wenn man die kupplung lasgelassen hat ist die Kupplung defekt.

    Meinungen gehen nur auseinander ob der 5. oder 4. Gang genommen werden soll.
     
  13. #12 Fordbergkamen, 24.11.2015
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Immer der höchste Gang.
    Aber machen wir uns nichts vor, wenn du eine Probefahrt machst und die Kupplung macht einen vernünftigen Eindruck, also nicht erst auf dem letzten End am packen und ohne durchrutschen beim Beschleunigen im hohen Gang, dann ist doch erst mal alles OK. Solch ein Kupplungstest ruiniert die Kupplung auch.
    Das irgendwann eine Reparatur an einem altem Auto auf dich zukommt sollte dir ja klar sein.
    Außerdem ist ja gar nicht gesagt das noch die erste Kupplung drin ist, kann ja schon gewechselt sein, die 1000,-- Euro sind übrigens Ford Preise, Freie bieten den Kupplungswechsel auch für vertretbare 600,-- Euro an.
    Wenn du ein halbwegs gepflegtes Fahrzeug mit frischen Tüv für knapp über 1000 Euro bekommst, was erwartest du noch mehr?
    So mancher Autokäufer hat erheblich mehr Geld auf die Theke gelegt und musste feststellen das der Schaden plötzlich nicht unter Garantie / Gewährleistung / Kulanz fällt.
    Siehe VW und die Steuerketten, junge Fahrzeuge, 9.000-50.000 Kilometer gefahren, Kette gerissen, ein Ölwechsel nicht bei VW gemacht und der Schaden in Höhe 6000,.--Euro geht vom Spargroschen runter.
    Wenn dir der MK2 Mondeo gefällt, er einen guten gepflegten Eindruck hinterlässt, ganz besonders die kritischen Roststellen Schweller und Radlauf ok sind, dann kauf ihn.
    Ersatzteile sind überall günstig zu bekommen.
    Du wirst es nicht bereuen.
     
  14. #13 Meikel_K, 24.11.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ganz genau. Dieser Pseudo-Test entlarvt sowieso keine Kupplung, die am nächsten Berg durchrutscht und fährt nur den Verkäufer sauer (ohne Vorankündigung wirft der dich wahrscheinlich aus dem Auto). So ein Mk2 im gepflegten Zustand ohne Wartungsstau ist im Regelfall ein guter Kauf. Meinen V6 habe ich letztes Jahr mit 225 Tkm verkauft und bin mir sicher, dass er immer noch schnurrt. Wenn mir nicht ein gutes Angebot für einen neuen über den Weg gelaufen wäre, hätte ich ihn bestimmt immer noch.

    Trotzdem empfehle ich, beim Zetec zu bleiben. Ich habe beide (2.0 Zetec und 2.5 V6) ziemlich genau jeweils 140 Tkm gefahren und im Verbrauch lagen im Mittel 0.75 Liter dazwischen - aber nur, weil ich mit dem V6 kaum noch schneller als 130 gefahren bin, sonst wäre der Unterschied viel größer.

    Achte darauf, dass die Belüftung sich verstellen lässt. Das Unterdrucksystem kann mit der Zeit leck werden oder verstopfen, dann bläst die Luft nur noch auf die Frontscheibe. Aus denselben Gründen kann es auch sein, dass die Luft beim Gasgeben nur noch auf die Frontscheibe bläst und erst beim Gaswegnehmen (Ansaugunterdruck) wieder auf Mitteldüsen und Füße. In fortgeschrittenem Alter kann auch mal der Lichtschalter streiken, dann gehen nur noch die Scheinwerfer an - ist aber günstig zu ersetzen.
     
  15. #14 holly69, 24.11.2015
    holly69

    holly69 Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Zetec sind die Motorvarianten mit schwarzem Deckel ?
     
  16. #15 MucCowboy, 24.11.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.944
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    "Zetec" sind alle 4-Zylinder-Motoren mit Benzin. Der alte (silbern) heißt nur "Zetec", der neue (schwarz) heißt genauer gesagt "Zetec-E".
     
  17. #16 holly69, 24.11.2015
    holly69

    holly69 Neuling

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  18. #17 Meikel_K, 24.11.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ein Mk3 ist ein vollkommen anderes Auto als ein Mk2 und gehört besser in die entsprechende Rubrik.
     
  19. #18 Trinity, 24.11.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.11.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    nö der alte mit silberenen deckel hieß auch schon Zetec-E;)

    Auszug Werkstatthandbuch :
    Im Mondeo '97 wird der Zetec-E-Motor (bis 05/98) in drei Leistungs- bzw. Hubraumvarianten angeboten. Dem 1,6l (66kW), 1,8l (85kW) und 2,0l (100kW)-Motor.
    Ab 05/98 wird die bisherige Zetec–E–Motorenreihe durch die ""Neue Generation Zetec–E–Motoren” abgelöst. Betroffen sind davon alle Hubraumklassen (1.6, 1.8 und 2.0 L). Die Motorleistungsdaten haben sich nicht geändert. Die wichtigsten Änderungen gegenüber den Vorgängern sind:

    • Hydraulisches Motorlager (der bisherige gußeiserne Motorlagerhalter entfällt)
    • Modifizierung bezüglich Wirtschaftlichkeit, Laufkultur und Abgasverhalten
    • Geänderter Ventiltrieb mit mechanischen Tassenstösseln
    • Geänderte Zahnriemenführung mit automatischem Riemenspanner
    • Aluminium-Zahnriemenabdeckung mit integrierter Motorlagerfunktion zur Reduzierung von Geräuschen, Vibrationen und Rauheiten (NVH)
    • Aluminium-Kurbelgehäuseversteifung und flache Ölwanne zur NVH-Reduzierung
    • Änderung an Pleuel und Kolben
    • Hauptstrom-Ölfilter direkt am Zylinderblock verschraubt
    • Kühlmittelpumpe nach aussen, seitlich am Zylinderblock verlegt
    • Einlassluftresonator für den 1,6l Zetec-E-Motor durch einen Schlauch ersetzt
    • Geändertes Auspuffsystem
    • Generator mit Rückmeldefunktion über die Generatorbelastung


    der MK3 ist im wessentlichen nichts anderes als ein modernisierter MK2
    bei dem andere motoren zum einsatzkommen und die eine modernere elektrik einzug gehalten hat dank CAN-Bus
    und somit auch andere probleme dazu gekommen sind reperaturtechnisch ist es ähnlich wie beim mk2 abgesehen von den motoren .
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Meikel_K, 24.11.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Naja... er hat ein festes Dach, 4 Seitentüren, Frontantrieb und eine McPherson Radaufhängung vorne. Diese Merkmale hat er mit einem Großteil des europäischen Pkw-Bestands gemeinsam. Wenn man also einen repariert hat, kennt man sie dann wohl alle?

    Davon abgesehen ist er meiner Meinung nach eine völlige Neukonstruktion, die bestenfalls die Radmuttern mit dem Vorgänger gemeinsam hat (und auch davon nicht einmal die Stückzahl). In diesen Mk2-Trail gehört er jedenfalls nicht.
     
  22. #20 Trinity, 24.11.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    erbsenzählerrei ;)
    von völliger neukonstruktion konnte man beim wechsel von sierra zu mondeo sprechen ;)
    oder beim escort zum focus

    ob das nun hier reinpast oder nicht der Themenstarter hat es doch selbst eingebracht
    und wenn ich mir 75% aller themen hier so anschau schweifen die immer vom thema ab .
    gesucht wird ein mondie sind ja wohl alternativen erlaubt oder nicht ?
    ansonsten brauchen wir kein forum mit meinungsfreiheit !



     
Thema:

Würde gerne auf Ford Mondeo MK2 umsteigen

Die Seite wird geladen...

Würde gerne auf Ford Mondeo MK2 umsteigen - Ähnliche Themen

  1. Biete für alle Ford-Fans ein "must-have"

    für alle Ford-Fans ein "must-have": für alle Ford-Fans ein "must-have" - Schnitt gelasert - Oberfläche maschinell gebürstet - Material: 1,5 mm Edelstahl V2A - Maße: 107 mm - m. 3M...
  2. Suche Focus ST MK2 Spoiler

    Focus ST MK2 Spoiler: Grüße, ich bin auf der Suche nach einem Heckspoiler für den Focus MK2 ST. Egal ob der "kleine" oder aber der "große" Spoiler. Bedingung ist nur,...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3

    Airbag Kontrollleuchte Blinkcode 43 / Ford Fiesta 1.25 16V JD3: Guten Abend zusammen! Seit kurzem leuchtet bei meinem Ford Fiesta 1.25 16V JD3 von 2003 die Airbag Kontrollleuchte. Ich habe vor die Tage in die...
  4. Update Navigationskarten bei Sync 3 im Ford Mondeo

    Update Navigationskarten bei Sync 3 im Ford Mondeo: Ich heiße Lars und habe seit zwei Monaten einen Ford Mondeo Eco 1.6 Trend, mit Baujahr Mai 2016 und Sync 3 Ich habe ein Problem mit der...
  5. Ford galaxy tdci 2.0 Baujahr 2007

    Ford galaxy tdci 2.0 Baujahr 2007: Hallo zusammen ich habe Probleme mein Auto Micht diese mit Öl zusammen kann jemand mir helfen vielleicht hatte jemand den gleichen Problem laut...