Würdet ihr den Ford KA (alt) weiterempfehlen?

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von maryinhope, 23.02.2010.

  1. #1 maryinhope, 23.02.2010
    maryinhope

    maryinhope Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen =)
    hab mich hier angemeldet um geeignete Argumente von Auto- Kennern zu bekommen...
    Hab schon Motorschäden und sämtliche anderen Schäden mit meinem ersten Auto (VW) durch...
    Das Interesse nach einem Ford steigt... besonders nach dem Ford KA (dem alten ) ... hab gute und schlechte Sachen gehört:

    Würdet ihr das Auto weiterempfehlen?? Und wenn nicht... warum ?
    Ich brauch ganz viele ehrliche Meinungen :gruebel:

    Lieben Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 23.02.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Dafür haben wir doch so einen schönen KA-Bereich.
    Habs mal vcerschoben ;)

    Motorschäden sind eher selten, dafür gibts Rost, Rost und dazu noch Rost
     
  4. #3 maryinhope, 23.02.2010
    maryinhope

    maryinhope Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank ^^
     
  5. #4 KAnnibale, 23.02.2010
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    mit meinem 2002er war ich stets gut unterwegs - ohne jegliche Probleme. Ich KAnn den KA (bis auf die Rost-Empfindlichkeit) uneingeschränkt empfehlen.

    Allerdings würde ich eher zu einem neueren KA1 raten - mit ABS usw.
     
  6. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    ich würde ihn immer weiterempfehlen.

    Bei mir war im Übrigen nach 11 Jahren nicht mehr Rost als bei anderen Autos dieser Klasse. Das Hauptproblem ist wohl aber Rost am Tankdeckel, da es eben viel tiefer geht, was ich bis zum Schluss gar nicht wußte, habe ich erst hier im Forum erfahren.

    Mein KA war kein Garagenfahrzeug, stand also bei Wind und Wetter draussen. Ich habe ihn aber sehr gepflegt, war jedes Jahr zur Inspektion und habe alle nötigen Wartungsarbeiten durchführen lassen und 1 X im Jahr mit teurer Politur poliert, habe aber nie Rost gezielt beseitigt, da ich nicht weiss, wie das geht. Vielleicht hatte ich auch Glück, dass meiner nicht so sehr gerostet hat. Ich weiss es nicht. Bei mir war "nur" Rost am Tankdeckel und unterhalb der Türschweller - die ersten Ansätze kamen so nach ca. 7 Jahren.

    Er ist in den 11 Jahren immer angesprungen, egal wie kalt. Meine Batterie hat 10 Jahre gehalten - kurz vor dem Abwracken mußte ich die tatsächlich noch wechseln. :) OK, die Batterie hat nichts mit dem KA an sich zu tun, wollte nur damit sagen, dass er immer zuverlässig war, bin nie liegengeblieben oder dergleichen.

    Einzige Problem bei mir waren die Querlenker. Alle 3 Jahre mußte ich eine Seite wechseln, d. h. in 11 Jahren wurden jeweils auf jeder Seite 2 x die Querlenker gewechselt.

    Auch unter dem Fahrzeug sah mein KA nach 10 Jahren noch recht gut aus, habe dann nochmal komplett eine Unterbodengrundierung durchführen lassen.

    Verschleißteile mußten natürlich auch gewechselt werden (Auspuff-Endtopf, Bremsen...). Ich hatte aber insgesamt nie eine Reparatur, die über 1.000,-- DM oder 600,-- € hinaus ging. Also nie etwas schwerwiegendes.

    Sicher spielt zumindest bei meinem KA mit eine Rolle, dass ich in 11 Jahren nur 67.000 km gefahren bin, dass hat aber ja z. B. keinen Einfluss auf Rost, da er immer draussen stand. Aber sicher auf z. B. Querlenker, die wären dann sicher (noch) öfter zu wechseln gewesen.

    Aber insgesamt kann ich nur sagen, dass ich mit dem 98er KA wirklich super zufrieden war, das war der Grund, warum ich mich für den neuen KA sofort entschieden habe, als ich erfahren habe, dass ein neuer gebaut wird. Da wußte ich noch nicht, dass es mehr ein Fiat ist ;) - Habe ich aber natürlich noch rechtzeitig erfahren. Da ich mich aber sofort in den neuen KA verliebt habe und ich mit meiner Werkstatt immer zufrieden war, habe ich ihn trotzdem gekauft.
    Ich hoffe, er begleitet mich ebenso zuverlässig - wollen wir mal hoffen :rolleyes:. Von der Karosserie her macht der neue zumindest schonmal einen robusteren Eindruck und ist auch teilweise verzinkt, so dass Rost wohl nicht so das Problem sein wird.

    Soweit meine Meinung - man kann sicher erkennen, dass ich den alten KA "geliebt" habe :). Meine Meinung zum KA ist aber auch ausgelegt eben für speziell dieses Kleinstfahrzeug zu einem geringen Preis. Ich würde natürlich niemals die Qualität des KAs mit anderen Fahrzeugen anderer Klasse vergleichen wollen. Jedoch in seiner Klasse ist er meiner Meinung nach eben "klasse" :D
     
  7. #6 KAnnibale, 23.02.2010
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Würdet ihr den Ford KA (alt) weiterempfehlen?

Die Seite wird geladen...

Würdet ihr den Ford KA (alt) weiterempfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus

    Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus: Hallo zusammen! Bei minem Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 55 kW, quittierte der Originalradio CD 6000 RDS EON seinen Dienst, er fand keine Sender...
  2. Biete Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15

    Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15: Ich habe noch einen Satz Winterräder auf Alu Felge (Silber) von Dezent für den Fusion. Reifen sind von Kumho und haben noch gut Profil. Felgen...
  3. Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?

    Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?: Hallo, hat mal jemand bitte die Bedienungsanleitung für einen Ford Transit FT 100 Ford(D), Erstzulassung 02.09.1993, Diesel, Fahrzeug-Ident. Nr....
  4. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  5. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...