Würdet ihr ihn, den Max, nochmal kaufen???

Diskutiere Würdet ihr ihn, den Max, nochmal kaufen??? im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Man liest ja viel Gutes, aber auch sehr viel Unschönes über den S-Max. Anfahrtschwäche, Servo-Geheul, Klimaregelung, Windgeräusche, .... Daher...

  1. #1 Barnold, 01.08.2007
    Barnold

    Barnold Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Titanium S 2.5T
    Man liest ja viel Gutes, aber auch sehr viel Unschönes über den S-Max. Anfahrtschwäche, Servo-Geheul, Klimaregelung, Windgeräusche, ....
    Daher meine Frage an alle S-Maxer:

    Würdet ihr euch den Max nochmal kaufen, oder seid ihr eher enttäuscht?

    Wäre sicher eine Hilfe bei der Kaufentscheidung!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Markush1207, 01.08.2007
    Markush1207

    Markush1207 Guest

    Hallo, ich weiss ja nicht ob Ford dazu gelernt hat aber falls er noch so ist wie im November 06 auf keinen Fall. Bin ständig in der Werkstatt aber meistens gibts dort keine richtige Lösung für die Probleme. Wenn man im Kundenzentrum anruft sagen sie immer " Sie sind der erste mit diesem Problem" wenn man hier liest haben es sehr viele. Nie wieder Ford.
     
  4. #3 stefan940, 02.08.2007
    stefan940

    stefan940 Guest

    ...mein erster und letzter Ford
     
  5. llappe

    llappe Guest

    na klar

    Hallo,
    ich habe meinen s-Max jetzt seit vier Monaten und rund 13.000 KM.
    Bisher habe ich die Werkstatt nicht einmal besucht.
    Keine Windgeräusche, keine Anfahrtschwäche, keine laute Servolenkung, nichts.
    Seit 17 Jahren fahre ich alle drei Jahre ein neues Firmenfahrzeug. Bisher ist der S-Max mit Abstand das zuverlässigste.
    Mit Abstand die meisten Werkstattbesuche und die höchsten Kosten hatte ich mit meinem letzten Citroen C8.

    Gruß
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ich weiss nicht ob es hilfreich ist, so eine frage in einem support forum zu stellen. die meisten leute melden sich hier für problemlösungen an, die wenigsten wenn der wagen ordnungsgemäß läuft, wenn dann für fragen vor dem kauf.
    daher wirst du hier definitiv ein verfälschtes ergebnis bekommen.

    den leuten die "nie wieder ford" schreiben sei gesagt: egal von welcher marke ihr euer neu erschienendes auto kauft, ihr werdet immer der testfahrer sein. das gleiche durfte ich bei audi durchmachen. daher immer lieber ein jahr warten bevor man sich ein werksneues auto kauft. wer das nicht berücksichtigt, hat meist schlechte karten.
     
  7. #6 Mondeo 2364, 02.08.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    MOSO da kann ich Dir nur zustimmen , war auch am überlegen mir den neuen Mondeo zu kaufen aber 1. meinen "alten" Mondeo hab ich erst letztes Jahr gekauft 2. der neue ist mir noch zu teuer und 3. hat mir mein Händler auch gesagt da könnte es sein das etwas mehr bei uns in der Werkstatt bist ..... ich warte jetzt noch so 2-3Jahre und dann kauf ich mir wieder nen Jahreswagen der ist "günstig" hat Garantie und man hat schon bißchen was verändert ! Bei Mercedes gab es auch schon oft genug Probleme SCH..... kann bei jedem Auto sein die letzten Testfahrten macht immer der Kunde !
     
  8. #7 Superbrummbär, 03.08.2007
    Superbrummbär

    Superbrummbär Guest

    Es mag ja schon sein, dass man auch bei anderen Automarken bei Neuerscheinungen ( leider ) den Testfahrer abgibt, aber dennoch muss man sich den auftretenden Problemen offensiv stellen und nicht wie Ford es tut - und man hier mehrfach nachlesen kann - den Kunden "im Regen stehen lassen"!!
    Ich habe schon andere Neuwägen gekauft und sicher gab es auch hier und da am Anfang Probleme, aber so wie Ford ( und hier insbesondere das Kundenzentrum, weniger der örtliche Händler, denn der ist auf Anweisungen von Köln angewiesen ) mit seinen Kunden umgeht.....:nene2: ist mir bei den anderen noch nie passiert.
    :mies:

    Daher, sorry, eher kein Ford mehr.
     
  9. #8 Troll46, 03.08.2007
    Troll46

    Troll46 Guest

    genau so ist es..:top1:
     
  10. #9 MÄXCHEN, 05.08.2007
    MÄXCHEN

    MÄXCHEN Guest

    Trotz einiger Probleme, die sicher bei jedem Hersteller im ersten Jahr auftretten können, würde ich den S-Max jederzeit wieder kaufen. Platzangebot und Komfort sind einfach spitze. Die Fahrleistung und der Verbrauch gehen für solch ein großes und schweres Fahrzeug voll in Ordnung. :top1:
     
  11. #10 Barnold, 05.08.2007
    Barnold

    Barnold Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Titanium S 2.5T
    Klar melden sich hier eigentlich eher Menschen, die Probleme mit ihren Autos haben. Dennoch ist es für die Kaufentscheidung hilfreich, wenn man erfährt, ob die Probleme eher überschaubar und erträglich sind. Manchmal gibt es Problemchen, bei denen man ein Auge zudrücken kann. Solche Meinungen sind dann die, die die Kaufentscheidung mit beeinflussen. Mich stören Windgeräusche nicht so. Anfahrtsschwäche, wenn sie wirklich so schlimm ist, allerdings schon.
    Daher die Frage nach der Kaufentscheidung. Man kann ja auch versuchen, möglichst unemotional zu antworten.

    Danke an alle Rückmeldungen!
     
  12. #11 stefan940, 06.08.2007
    stefan940

    stefan940 Guest

    Tut mir leid, aber ich kann leider nicht mehr ohne Emotionen bleiben, wenn meine Familie sich weigert (und ich kann es verstehen) weiterhin mit dem S-Max zu verreisen. Mein S-Max hat einen technischen Stand, wie Autos vor 10- 12 Jahren.
    Meine Mängel:
    - die sogenannte Klimaautomatik ist definitiv keine Automatik
    - die verzögerte Gasnahme ist mehr als nervend
    - die Standheizung heizt den Innenraum nicht
    - die elektr. Feststellbremse löst nicht immer sofort
    - falsche Verbrauchsanzeige
    - natürlich auch falsche Anzeige der möglichen Restkilometer
    - Motor geht einfach aus
    - Warnung "Licht an" beim Abstellen klappt nicht immer
    - Tankdeckel geht in der Waschstraße auf
    - diverse Meldungen wie "Alarmsystem Wartung nötig" und Störung "brake" kommen und gehen
    - lose Teile
    .... und noch ein paar Kleinigkeiten
    Das einzige was dazu von Ford kam - Alles schön reden.
    Bis jetzt ...
     
  13. #12 wolf 1000, 07.08.2007
    wolf 1000

    wolf 1000 Guest

    hallo leute habe meinen S-Max jetzt schon seit okt. 2006. und habe fast die gleichen probleme wie viele andere S-Max fahrer auch habe schon telefoniert mit dem ford-kundenzentrum,mit verschiedenen mitarbeitern dieses zentrums herumdiskutiert und habe mich eigentlich immer im kreis gedreht.das einzige was bis jetzt herausgesprungen ist sind einige gutscheine für den ärger den ich bis jetzt hatte. und bei meinem autohaus habe ich für meine leihwagen immer nur die hälfte der spritkosten bezahlt. auch wurde der wagen schon4mal komplett von einer cleaningfirma die im autohaus ansässig ist komplett gereinigt.was mich zwar auch nicht weiter bringt aber wenigstens etwas!! übrigens steht er heute wieder beim FFH wo die CD50aufgespielt wird die jetzt alles bereinigen soll.:lol: wers glaubt wird selig.:weinen2: :weinen2: aber ich gebe die hoffnung nicht auf vor allem weil ich jetzt schon einige umbauten daran vorgenommen habe.zb. 4fach auspuffanlage bis jetzt einmalig ( Unikat ) von auto-heyd. geänderter dachspoiler - frontgrill und in den nächsten tagen nicht nur 140PS sondern einige mehr davon. ich würde ihn jederzeit wieder kaufen!! Gruss Wolfgang
     
  14. #13 Superbrummbär, 07.08.2007
    Superbrummbär

    Superbrummbär Guest

    Hallo Wolfgang,

    so ganz kann ich Dir nicht folgen, warum Du bei Deiner Bescheibung der Probleme den S Max nochmal kaufen würdest....? Doch nicht wegen ein paar Gutscheinen, billigeren Spritkosten oder einer netten Innenreinigung ? Entschuldige, aber finde ich irgendwie nicht schlüssig
     
  15. #14 wolf 1000, 08.08.2007
    wolf 1000

    wolf 1000 Guest

    hallo brummbär natürlich nicht wegen solchen kleinigkeiten !! weil das auto einfach top ist und in jeder neuen baureihe zig fehler auftreten die nach und nach beseitigt werden müssen. (habe 10jahre bei porsche gearbeitet in der endkontrolle was glaubst du was da bei neuerungen los war nur dass die zu ihren fehlern gestanden haben ) aber dies nur am rande. es ist nur schade das ford so gar nichts zu gibt immer wenn was auftritt an fehlern war es immer das erste mal. das muss einfach anders und besser werden. gruss wolfgang
     
  16. #15 Barnold, 08.08.2007
    Barnold

    Barnold Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max Titanium S 2.5T
    Das ist doch mal eine objektive Antwort!!!
    Sicherlich kann man seine Emotionen nur schwer ausschalten. Ging mir bei meinem Focus ähnlich. Auto = Emotion (bei sehr vielen zumindest). Da gehört der Max finde ich mit seinem sehr gelungenen Design und gutem Fahrwerk allemal dazu.

    Hoffe, dass sich Ford an seinen Spruch hält "die tun was".

    Gruß Barnold
     
  17. skr

    skr aka The Stig

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Anfahrschwäche lässt sich doch ganz leicht bei einer Probefahrt klären, genauso mit die Windgeräusche.
     
  18. Smax

    Smax Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Positiv

    Also ich würde mir den Smax trotz einiger Probleme , welche aber mit sehr engagierter Werkstatt abgestellt wurden jederzeit , genau so wieder kaufen , fährt sich irre geil , viel platz , und funktionelle Technik .
    hatte bisher 2 Werkstatt besuche , und es wurden die mängel die ich nannte abgestellt , (hatte es auf 2 mal gesplittet um die kompetenz der werkstatt zu testen und hinterher evtl wechseln zu können.)
     
  19. kilroy

    kilroy Guest

    ...die tun was - was tun die denn???

    Hallo zusammen,

    auch ich habe so einige nervige Probleme mit meinem S-Max, der im Prinzip ein tolles, modernes Auto ist...
    An den bisherigen (Nicht-) Reaktionen von Ford-Köln auf den Versuch der schriftlichen Kommunikation über die bei mir teilweise ernsthaften bestehenen Probleme lässt sich meiner Ansicht nach aber die Unprofessionalität dieses Unternehmens ablesen.

    Dies ist für ein Weltunternehmen, dass sicherheitsrelevante High-tech Produkte herstellt und damit auch gegenüber dem Verbraucher in der Verantwortung steht, nicht akzeptabel.

    Dies bedeutet für mich: in absehbarer Zeit keinen Ford mehr.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 albrecht69, 25.08.2007
    albrecht69

    albrecht69 Guest

    Immer wieder S-Max.

    Es ist für meine Familie und mich das richtige Auto. Viel Platz, nochmehr Fahrspaß und geringe Kosten.
    Wir haben uns jetzt noch ein A4-Cabrio gekauft. Auch ein tolles Auto, aber trotz seiner 170PS mit der Spritzigkeit des S-Max nicht vergleichbar. Und "Kinderkrankheiten" und "Abwiegeln" der Mängel kennt man bei Audi auch sehr gut...
     
  22. Ursula

    Ursula Neuling

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Barnold, sofort wieder! Ich bin mit meinem S-Max (140 PS Diesel) in 4 Monaten mehr als 10.000 km gefahren und noch nicht in der Werkstatt gewesen. Natürlich ist es kein Porsche, was die Anfahrgeschwindigkeit angeht, aber er hält überall gut mit und ist insgesamt sehr flott unterwegs - ohne Windgeräusche!. Am lautesten machen sich die breiten Reifen bemerkbar. aber auch das hält sich in Grenzen.
     
Thema:

Würdet ihr ihn, den Max, nochmal kaufen???

Die Seite wird geladen...

Würdet ihr ihn, den Max, nochmal kaufen??? - Ähnliche Themen

  1. Hallo ich will einen Mondeo Kaufen

    Hallo ich will einen Mondeo Kaufen: [Getriebeschaden] Der Schaltvorgang vom zweiten in den dritten Gang ist um paar Sekunden verzögert und der Rückwärtsgang funktioniert nur mit viel...
  2. Unterschiede am Radio C-Max BJ2003 und 2005?

    Unterschiede am Radio C-Max BJ2003 und 2005?: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen C-Max BJ 2003 mit Ghia-Ausstattung und verbautem Blaupunkt TravelPilot. Nun würde ich gerne das etwas...
  3. Ford S-Max funkschlüssel funktionieren nicht.

    Ford S-Max funkschlüssel funktionieren nicht.: Hallo Ich hatte einen Kurzschluss in den Sicherungen meiner Auto innenleuchten nachdem ich sie repariert habe funktionieren meine Funkschlüssel...
  4. Ein S-Max Vignale soll ins Haus

    Ein S-Max Vignale soll ins Haus: Hallo, ich bin neu hier (wer hätte das geadcht?) :-) Eigentlich bin ich ein Lancisti, aber der Chef dieses Ladens hat die Marke tot gemacht. Jetzt...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Mängel beim Kauf eines MK2

    Mängel beim Kauf eines MK2: Hallo Leute ich bin neu hir und stell mich mal vor. Ich bin der Jürgen und möchte mireinen gebrauchten mk2 kaufen. ich wollte auf diesem Weg mal...