wurde geblitzt... milderes bußgeld, weil arbeitslos?

Diskutiere wurde geblitzt... milderes bußgeld, weil arbeitslos? im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; hallo ihr!!! wurde mit dem auto von meinem freund auf ner autobahn inner 80km/h zone mit 109km/h geblitzt. laut bußgeldkatalog heißt das in...

  1. #1 Sunny2510, 13.02.2006
    Sunny2510

    Sunny2510 Guest

    hallo ihr!!!

    wurde mit dem auto von meinem freund auf ner autobahn inner 80km/h zone mit 109km/h geblitzt.
    laut bußgeldkatalog heißt das in etwa 75euro strafe und 3punkte.

    mein vater meinte nun, dass man als praktikantin (wie ich es bin), einen antrag stellen kann, dass man weniger strafe bazahlen muss. so wäre es bei ihm jedenfalls vor knapp 25jahren gewesen :o)

    wisst ihr ob das heute auch noch geht?
    würde mich über antworten freuen!!!

    Thomas: Topic verschoben
     
  2. #2 focus-racer, 13.02.2006
    focus-racer

    focus-racer forumsschildputzer

    Dabei seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    ´08er Focus ST in eo
    ganz erlich, ich glaub kaum das das so is, da könnt ja jeder kommen. ich mein, wennde schwarz bahn fährst mußte auch deine volle strafe zahln u kannst net sagen:" ich bin arbeitslos u zahl nur die hälfte...." ( sei denn mit bahncard 50 :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: (schenkelklopfer) )
     
  3. #3 Sunny2510, 13.02.2006
    Sunny2510

    Sunny2510 Guest

    tja wer weiß...
    damals gings ja bei meinem papa. ich werds auf jeden fall in die anhörung schreiben. mal sehen was bei rauskommt.
     
  4. #4 Christian, 13.02.2006
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Ich persönlich bin der Meinung das ein Vergehen ein Vergehen ist. Und die Buße ist ja gerade dafür da das du drauß lernst. Sie soll ja auch wehtun...
     
  5. #5 BlackHazard, 13.02.2006
    BlackHazard

    BlackHazard ColD air, no reLoad

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ich wage, so sehr ichs dir gönnen würde, es allerdings auch zu bezwiefeln, dass du da echt nen erlass bekommst.
     
  6. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    15
    *edit
     
  7. #7 timeless, 15.02.2006
    timeless

    timeless Guest

    jep, also zahlen musst du den betrag. anders wäre es, wenn dein job daran hängen würde und du den lappen abgeben müsstest. dann kann das fahrverbot/der führerscheinentzug in eine geldstrafe geändert werden.


    lg timeless
     
  8. #8 SaphirRS, 18.03.2006
    SaphirRS

    SaphirRS Guest

    Ich habe auch schon gehört das man son Antrag stellen kann! Aber obs auch wirklich funzt, Kp. !
     
  9. #9 Sunny2510, 19.03.2006
    Sunny2510

    Sunny2510 Guest

    also bei mir hats nix gebracht.
    3 punkte und 75euro
     
  10. Smanty

    Smanty Guest

    Bitte nichts verwechseln! Man kommt net mit mildernde Strafe davon wenn einer in ner schlechten Sozialen Lage steckt! Du kannst ein Fahrverbot umgehen,dafür fallen aber Enorme Unkosten und Rennerein an! Und da bei dir ein Fahrverbot net veranlagt wurde hast du keine Chance auf bessere Aussichten! Ganz erlig, wer eine Straftat begeht wo Fahrverbot fällig wird,der sollte auch die Strafe büse!
     
  11. #11 Black Devil 666, 20.04.2006
    Black Devil 666

    Black Devil 666 Ford-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Ford Focus Active 04/2019 125PS
    Na Hallo !?
    Wenn Du schon zu schnell fährst (und Dich erwischen läßt :banging: ), mußt Du auch dazu stehen und die Strafe dafür in Kauf nehmen ! Also entweder langsam fahren, oder dafür löhnen ... :twisted:
     
  12. #12 bluekacorinna, 21.04.2006
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    gibts auch ein Hausfrauentarif???
     
  13. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    15
    *edit
     
  14. #14 bluekacorinna, 21.04.2006
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    das würd ich direckt machen wenn ich dafür meinen Führerschein behalten darf.

    Oder auf diese Weise ein kostenloses Punkteabbauseminar :lol: :lol: :lol: :lol:
     
Thema: wurde geblitzt... milderes bußgeld, weil arbeitslos?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geblitzt arbeitslos

    ,
  2. arbeitslos fahrverbot

Die Seite wird geladen...

wurde geblitzt... milderes bußgeld, weil arbeitslos? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Welches Radio wurde verbaut

    Welches Radio wurde verbaut: Moin, hat hier jemand ne Idee wie ich u.g. Audio-Navi-System RESETEN kann ? Hier war ein Link, ich darf aber nicht, Bild geht auch nicht :-(...
  2. Fernzündung wurde von Ford deaktiviert

    Fernzündung wurde von Ford deaktiviert: Offenbar geht seit kurzem die interessante Fernzündungsmöglichkeit via Ford Pass nicht mehr. Kann selbst dies für Deutschland aufgrund von...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde

    Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem einen Ford Focus gekauft, Baujahr 2005, 2.0TDi 136PS, Xenon, 140tkm Da das rechte Xenonlicht nicht ging,...
  4. Was wurde beim MK3 ST FL geändert

    Was wurde beim MK3 ST FL geändert: Moin, und zwar würde mich mal interessieren, was beim Facelift Modell des STs geändert wurde, das der ggü dem vFL 0,4l weniger verbrauchen soll?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden