Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Xenon Brenner wechseln ohne Scheinwerfer auszubauen

Diskutiere Xenon Brenner wechseln ohne Scheinwerfer auszubauen im Kuga Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; kann mir mal jemand sagen wie man die Xenonbrenner wechseln kann ohne die Scheinwerfer auszubauen? Ich habe zwar Beschreibungen von anderen Autos...

  1. #1 roadrunner1405, 16.11.2018
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    kann mir mal jemand sagen wie man die Xenonbrenner wechseln kann ohne die Scheinwerfer auszubauen? Ich habe zwar Beschreibungen von anderen Autos gelesen aber irgendwie komm ich nicht ganz hin. Man kann ja nur schlecht hinsehen. Der Haltering ist für mich nicht sichtbar. Es soll ja unterhalb des Brenners ein oder zwei Nasen geben die man drückt und den Ring gegen den Uhrzeigersinn drehen soll. Ich finde weder die Nasen noch den Ring und kann sie nichtmal ertasten. Zwischen dem Rand der Deckelöffnung und dem Blechkasten des Brenners sind ja eh nur maximal 10mm Luft unten. Da kommt man nicht ran mit den Fingern. Oder verstehe ich das falsch?

    Und der Ausbau des Scheinwerfer geht der auch ohne Stoßstange zu demontieren?
     
  2. #2 FocusZetec, 16.11.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.580
    Zustimmungen:
    760
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    nein

    hast du schon mit einem Spiegel gearbeitet? Dann solltest du es besser sehen ... Anleitungen von anderen Herstellern und Modellen kannst du nicht nehmen, jeder Scheinwerfer ist anders aufgebaut
     
  3. #3 Gast002, 16.11.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    Liegt ein defekt vor ?
    Bei einem bj 2016 sollte es da noch keinen Ausfall geben
    Evt garantiefall ?
     
  4. #4 FocusZetec, 16.11.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.580
    Zustimmungen:
    760
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    nach 2Jahren wird Ford von Garantie wohl nichts mehr wissen wollen ... wobei ich darauf tippe das bessere Lampen verbaut werden sollen
     
  5. #5 roadrunner1405, 18.11.2018
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    Nee kein Defekt und nein keine Garantie abgelaufen da erweitert auf 5 Jahre mit 100000km. Die sind einfach zu dunkel und sollen bessere rein. Über Sinn oder Unsinn werde ich da nicht diskutieren.

    Mit Spiegel schon probiert aber ich erkenne da überhaupt nichts mit....

    Oben hab ich zwei Schrauben gefunden und die die dritte ist wo in etwa zu finden? Muss wirklich die Stoßstange runter oder kommt man da so irgendwie ran? Hab Kommentare gelesen das manche behaupten es geht auch so und andere auch ohne Ausbau. Da weiß man nicht so recht was nun stimmt besonders wenn man es sich nicht vorstellen kann wie das im Scheinwerfer funktioniert und auch nicht wirklich ertasten kann
     
  6. #6 FocusZetec, 18.11.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.580
    Zustimmungen:
    760
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    du meinst vom Scheinwerfer? Die dritte (die anderen) sitzt unterhalb der Stoßstange

    du bekommst den Deckel ausgebaut? Dann kann man die Lampe ohne abbau der Stoßstange wechseln. Kannst du Bilder machen? Ich hab schon viele Xenon-Lampen gewechselt, das ist normalerweise kein Problem, entweder gibt es einen Ring den man drehen muss, oder man man muss die Lampe selber drehen ... aber beim Kuga kann ich es dir gerade nicht sagen, daher wären Bilder sehr hilfreich

    wobei es wohl auch zu empfehlen ist das einer Werkstatt zu überlassen, besonders empfehlenswert ist es die Scheinwerfer richtig einstellen zu lassen ... eventuell reicht das auch schon bei den aktuellen Lampen um ein besseres Licht zu bekommen, wurden die Scheinwerfer schon mal geprüft und eingestellt?
     
  7. anton1

    anton1 Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es muss nur der Deckel ab.
    Stoßfänger wird nicht abgebaut und Scheinwerfer bleibt wo er ist !!
     
  8. #8 roadrunner1405, 01.01.2019
    roadrunner1405

    roadrunner1405 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Kuga 2 Titanium, 1.5l 150PS, Benzin, Bj. 2016
    Ich hab’s auch hinbekommen. Geht ohne Ausbau des Scheinwerfer. Etwas fummelig aber das ist in 10 Minuten erledigt wenn man die beiden Nasen ertastet hat. Eine Nase ist einfach zu finden aber die andere etwas schwierig weil der Gehäuserand recht nah ist
     
Thema: Xenon Brenner wechseln ohne Scheinwerfer auszubauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kuga 2 scheinwerfer ausbauen

Die Seite wird geladen...

Xenon Brenner wechseln ohne Scheinwerfer auszubauen - Ähnliche Themen

  1. Kurbelwelle Riemscheibe wechseln

    Kurbelwelle Riemscheibe wechseln: Hallo Ich weiss nicht wirklich ob ich hier grade richtig bin, aber ich habe folgendes Problem mit meinem Mondeo Versuche mal das Problem zu...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Frage zu den Scheinwerfern

    Frage zu den Scheinwerfern: Hallo Ich habe mal interessehalber eine frage zu den Frontscheinwerfern und NSW. Diese verstellung , wie Funktioniert das ? Also kann man die in...
  3. Spiegelblinker wechseln MK3

    Spiegelblinker wechseln MK3: Hallo, Das Spiegelglas hätte ich schon ausgebaut doch die Birne ist nochmal extra verbaut und im Handbuch finde ich leider auch nichts. Weiß...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Ford Focus DA3 Tür wechseln

    Ford Focus DA3 Tür wechseln: Hallo. Weiß jemand aus Erfahrung ob die hinteren 2 Türen von einem Turnier in einem Fließheck passen?
  5. Batterie wechseln

    Batterie wechseln: Hallo, nachdem die erste Batterie nun langsam schwach wird, möchte ich vor dem Winter eine neue einbauen. Habe in den Motorraum gesehen und den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden